15 Möglichkeiten, den Winter-Blues zu schlagen | DE.Superenlightme.com

15 Möglichkeiten, den Winter-Blues zu schlagen

15 Möglichkeiten, den Winter-Blues zu schlagen

Januar ist der deprimierend Monat des Jahres. Das Wetter ist kalt und miserabel, ist Tageslicht knapp, haben Sie den Post-Urlaub Blues bekommen (Enttäuschung, dass die Feiertage nicht gut gehen oder eine harte Zeit, Einstellen / Schule nach gemütlichen Feiertagen arbeiten), und dann gibt es der Urlaub Gewichtszunahme und Rechnungen Kreditkarte, die in zu rollen beginnen. Es macht durchaus Sinn, dass viele von uns im Januar das Gefühl nach unten und dass Seasonal Affective Disorder (SAD) auf ihrem Höhepunkt ist diese Zeit des Jahres.

 

Es ist verlockend, auf der Couch kuscheln, essen Sie Ihre Lieblings Komfort Essen und Binge-TV. Dies ist auf dem gelegentlichen Sonntagnachmittag in Ordnung, aber wenn Sie zu Depressionen oder Seasonal Affective Disorder anfällig sind, ist es nicht regelmäßig sein würde hilfreich.

 

Versuchen Sie diese 15 Verhaltensstrategien für die Symptome der Winterdepression oder SAD herausfordernd.

 

  1. Raus aus dem Haus. Wir verbringen viel mehr Zeit im Inneren während des Winters. Nicht nur alle, dass sitzen ungesund, aber es ist zu isolieren und nicht geistig stimulierenden viele Stunden in Ihrem eigenen Haus oder eine Wohnung zu verbringen. Eine einfache Veränderung der Landschaft kann Ihre Sicht auf die Dinge ändern. Seien Sie sicher, dass Sie unabhängig davon, jeden Tag bekommen, wenn es um den Block für einen Spaziergang ist, in ein neues Restaurant oder zu einem Termin.

  2. Lachen. Es gibt einen Grund, dass Videos von Babys zu kichern und zu tanzen Ziegen sind so beliebt! Sie machen uns besser fühlen, indem Sie schnell unseren Fokus auf etwas Spaß, hoffnungsvoll, und uplifting.People Verschiebung, die oft zum Lachen sind belastbarer und entspannt.
  3. „Nein“ sagen zu etwas, das Sie nicht wollen, zu tun. Alle meine regelmäßigen Leser wissen, dass ich ein großer Anhänger in Grenzen und das Glück boost bin, dass Sie Ihren Geist zu sprechen und die Wahl zu bekommen, was für Sie richtig ist.
  4. Lassen Sie sich verwöhnen. Regelmäßige Leckereien sind ein weiteres meiner Lieblings-Glück-Booster. Im Gegensatz zu Belohnungen, Leckereien müssen nicht verdient werden. Sie geben ihnen einfach an sich selbst, weil sie dich glücklicher machen. Die einzige Regel ist, dass Ihre Leckereien, gesund zu sein haben. Sorry, Faust fulls Kartoffelchips zählen nicht (und sie werden dich nicht sowieso besser fühlen).
  5. Deaktivieren Sie die Unordnung. Ja, Ihre Umgebung hat einen Einfluss auf die Stimmung. Stapel von Post und Zähler mit Krempel gefüllt tragen zu überwältigen und Müdigkeit. Ein schöner, kann ordentlich Platz sein überraschend nützlich, wenn Sie nach Gefühl. Wenn Sie die Motivation und Energie zu reinigen sind fehlt, verbringen nur fünf Minuten aufzuräumen, um loszulegen.
  6. Nicht Kleinkram. Somethings ist wirklich nicht wert zu bekommen verärgert. Der Schlüssel hier ist zu wissen, was wirklich wichtig für Sie und versucht, die Dinge zu halten, in der Perspektive. Ich weiß, dass dies ein hartes ist. Das Loslassen der „kleinen Dinge“ ist nicht über Ihre Gefühle oder Vermeidung zu leugnen; es ist eine bewusste Entscheidung, Ihre Bemühungen in setzen, was Ihnen wichtig ist und die Freigabe Dinge, die außerhalb Ihrer Kontrolle sind oder wirklich kleinere Ärgernisse.
  7. Setzen Sie auf Ihre Lieblings-Playlist. Musik hat einen großen Einfluss auf unsere emotionalen Zustand. Musik hat einen Weg in die Seele zu bekommen. Jammen zu welcher Art von Musik, die Sie mögen. Es muss nicht „glücklich“ oder „erhebend“ musiktherapeutische zu sein sein.
  8. Verbringen Sie Zeit mit Ihren Haustieren. Wenn Sie ein Haustier haben, wissen Sie bereits, dass Haustiere Spaß und beruhigend sein kann. Wenn Sie nach Gefühl, verbringen etwas mehr Zeit, um Ihre Katze streicheln oder fangen Sie mit Ihrem Hund zu spielen. Sie werden beide glücklicher!
  9. Essen Sie ein gesundes Mittagessen (und einen Snack am Nachmittag). Sicherlich Ernährung im Allgemeinen ist wichtig für die körperliche und geistige Gesundheit. Ich konzentriere mich auf das Mittagessen, weil ich denke, es wird oft vernachlässigt. Viele von Ihnen nicht essen Mittagessen an allen! Ich bin kein Arzt oder Ernährungs, aber ich weiß aus Erfahrung, dass, wenn Ihr Blutzuckertropfen von nicht etwas zu essen, Ihre Stimmung sinkt auch (darüber nachdenken, wie reizbar Kinder bekommen, wenn sie hungrig sind, zum Beispiel). Und Ernährungswissenschaft tut, dass gesunde Lebensmittel zu essen unterstützt in regelmäßigen Abständen werden Ihnen eine positive und stabile Stimmung helfen zu halten.
  10. Verwendet achtsam Sinnen Genuss des täglichen Lebens zu erhöhen. Wenn Sie beschäftigt und abgelenkt sind, nehmen Sie eine Menge Dinge für selbstverständlich; Sie einfach nicht auf die kleinen Freuden im Leben zu achten. Tuning in allen Sinnen und genießen jeden Tag Erfahrungen durch Schmecken, Fühlen, Riechen, Sehen und Ton kann ein neues Maß an Wertschätzung und Freude ergänzen.
  11. Beweg deinen Körper. Eine Minute sanfte Dehnung oder Buchsen Springen ist genug, um Ihr Gehirn neu zu fokussieren, Ihr Blut fließt, und einige neue Energie zu Ihrer schmachtenden Stimmung hinzuzufügen.
  12. Befreunden. Die meisten Dinge im Leben sind mehr Spaß, wenn mit einem Freund gemacht. Also, die Gelegenheit nutzen, mit einem Kumpel zu verbinden (nur sicherstellen, dass s / er hat positive Energie).
  13. Schreibe es aus. Gefühle brauchen einen Auslass. Schreiben ist eine schnelle, sichere und effektive Art und Weise durch zu verarbeiten, was Sie fühlen und was in Ihrem Leben geschieht. Schreiben können Sie helfen, Ihre Gefühle zu klären, einen Einblick, und ist eine gute Möglichkeit, einige der „negativen“ Gefühle zu veröffentlichen, die Sie schon immer in Ihrem Körper und Geist zu speichern.
  14. Schalten Sie mehr leuchtet. Lichttherapie ist eine nicht-invasive Behandlung oft für SAD verwendet, die vor den hellen Lichtern sitzen beinhaltet. Auch wenn Sie nicht SAD haben, einfach einschalten extra Lichter in Ihrem Haus oder Büro kann Ihre Stimmung zu verbessern. Es ist kein Zufall, dass wir Dunkelheit mit Depressionen in Verbindung bringen. Die Tage sind wirklich dunkel in dieser Jahreszeit, so aufhellen Ihren Raum und Ihre Stimmung durch, wenn möglich, in natürlichem Sonnenlicht zu lassen und das Licht einschalten.
  15. Antizipieren Sie eine abwechslungsreiche Aktivität. Nichts wird deinen Geist aus Ihren Problemen, wie etwas mit zu freuen. Wenn Sie Ihren nächsten Urlaub planen können, awesome! Wenn nicht, gibt es viel zu freuen uns auf rechts in Ihrer eigenen Gemeinde. Betrachten Sie Karten für ein Konzert, planen, eine Nacht ohne die Kinder, oder den Kopf zu einem Film, den Sie schon immer haben wollten, um zu sehen. Der Schlüssel hier ist, etwas zu finden, die Sie wirklich aufgepeppt sind über das Tun und genießen Sie nicht nur die Erfahrung, sondern die Erwartung, es zu tun.

 

Wiederherstellen von dem Winter-Blues, traurig oder depressiven Symptomen ist immer eine Kombination von beiden, Ihre Gefühle zu ehren und dir selbst aktiv einen kleinen Schub geben, etwas anderes zu tun. Ich hoffe, dass Sie eine Idee oder zwei aus der Liste finden darüber wie ein guter Ort fühlt sich in Richtung mehr Energie in Bewegung setzen, Glück und Frieden des Geistes.

 

*****

FREE Ressourcen Ihre geistige Gesundheit zu unterstützen. Finden Sie mich auf Facebook und abonnieren Sie unten für den Zugriff auf meine Ressourcen-Bibliothek!

 

© 2017 Sharon Martin, LCSW. Alle Rechte vorbehalten.

Winterlandschaft stock photo von freedigitalphotos.net

 

Ähnliche Neuigkeiten


Post Alltagsbeziehungen

Mobbing und Selbstmord können eine Abwärtsspirale schaffen

Post Alltagsbeziehungen

Zwei Suizidrisikofaktoren: neue Erkenntnisse

Post Alltagsbeziehungen

Wie verbinde ich mich mit Ihrem Partner?

Post Alltagsbeziehungen

Vielleicht ist es nicht Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung

Post Alltagsbeziehungen

Emotionaler Missbrauch: 5 spezifische Möglichkeiten, deine Macht zurück zu gewinnen

Post Alltagsbeziehungen

Depression und Perfektionismus

Post Alltagsbeziehungen

Single nach Wahl und nicht einsam

Post Alltagsbeziehungen

Eltern verwöhnen ihre Kinder

Post Alltagsbeziehungen

Hilfe für Codependenten, deren Beziehungen enden

Post Alltagsbeziehungen

Hier bei dir

Post Alltagsbeziehungen

Ihre Beziehung betrifft Ihre Kinder

Post Alltagsbeziehungen

Eltern - deine armen Ichgewohnheiten