Codependenz für Dummies | DE.Superenlightme.com

Codependenz für Dummies

Codependenz für Dummies

Die Dummies-Serie ist universell eine herausragende in der überfüllten Selbsthilfe Katalog betrachtet, und das aus gutem Grund: Es funktioniert. Jedes Buch wird von einem Experten geschrieben und gebaut in einer praktischen, gut ausgelegte Art und Weise, in der Regel ohne Ausnahme. Dies ist sicherlich gilt für Darlene Lancer, MFT und Codependency für Dummies.

Lancer ist eine fortschrittliche Grad-holding, lizenziert Ehe und Familientherapeutin mit 25 Jahren Erfahrung. Sie schreibt von einem Ort der Autorität und das Wissen, Vertrauen in ihre Fähigkeiten Menschen in den Realitäten dieses brisante Thema zu erziehen.

Codependency ist in 20 Kapitel unterteilt. Im ersten gibt Lancer einen Überblick über ihr Thema, das eine Krankheit viele betrachten, sowie einige Hintergrundinformationen und Details, warum gibt es so viele konkurrierenden Denkschulen.

Sie geht dann in den folgenden Kapiteln auf die Eigenschaften eines codependent zu beschreiben, wie Sie wissen, wenn Sie eins sind, wie neue Möglichkeiten zu lernen, um Ihren Bedarf zu verringern, eins zu sein, und schließlich, wie man verstehen, den Wert und stärken Sie sich, um nicht eins sein.

Der wichtigste Teil des Buchs ist sein erster Abschnitt, in dem Lancer die Grundlage für Selbstverbesserung legt. Durch die Verwendung von einfach und einnehmend Sprache dieses unerwünschte Verhalten zu erklären, macht Lancer ihr Thema verständlich, relatable und sympathisch. In Kapitel 2, schreibt sie: „Kliniker wie Etiketten, um darüber zu sprechen, und eine Krankheit zu studieren. Es hilft ihnen, die Symptome zu identifizieren, getestet Behandlungen nutzen und verstehen, den Ursprung einer Störung... Ich weiß nicht Labels wie, weil sie jede Person, die Einzigartigkeit ignorieren und die Menschen über sich selbst fühlen, schlecht machen.“(Sie auf geht die unbestreitbaren Vorteile Adresse von Etiketten, wie gut.)

Während einige dieser kurzsichtigen und sogar allzu oberflächlich klingen mag, ich glaube nicht, dass dies der Fall zu sein. Lancer versteht nicht nur, ihr Thema auf akademischem Niveau, aber sie begreift wirklich die „menschlichen“ Aspekt der Erkrankung. Aus diesem Grunde ist sie in der Lage von einem Ort der Wärme und Aufrichtigkeit oft von Selbsthilfe-Büchern fehlen zu schreiben.

Oft sind Selbsthilfe-Bücher mit Recycling-Ideen von Autoren früherer Büchern gefüllt, sowie beladen mit Plattitüden und in einigen Fällen, subtiler Herablassung. Doch nichts von diesem Sinne ist in Codependency. Stattdessen Lancer, nicht die Vollzeitbuchhersteller, dass viele sind, schreibt in einer sehr persönlichen Art und Weise, die mit Ihnen ihre Worte halten macht.

Ja, es ist wahr, dass Lancer zu einem bestimmten Thema schreibt, macht es schwieriger, trivial zu sein. Aber sie hat immer noch, um wenigstens angemessen ihr Thema mit einem gewissen Grad der Neuheit zu diskutieren; sie müssen noch etwas auf den Tisch bringen, so zu sprechen. Und sie tut.

Ich mag die Dummies-Serie für seine Reichhaltigkeit. Die Bücher sind als One-Stop-Führer zum Verständnis in Rechnung gestellt und ein bestimmtes Thema zu erobern. In diesem Fall liefert Lancer nicht nur Informationen über Co-Abhängigkeit und Möglichkeiten zu entdecken, wenn Sie in der Tat passen die Form zu tun, sondern sie bietet auch Tipps, Strategien und Wege-Möglichkeiten zu bewegen Ihre codependency und leben ein besseres, gesünderes Leben zu lindern.

Codependency wird mit dieser Art von Hilfe gefüllt. In Kapitel 9, zum Beispiel buchstabiert Lancer die Vorteile der Meditation aus „Time-Outs“, Journaling, Visualisierungen und was sie als „das Gegenteil zu tun.“ Sie schreibt:

Probieren Sie neue Verhalten. Wenn Sie häufig argumentieren, anstatt still. Wenn Sie in der Regel stumm sind, sprechen. Wenn Sie immer ernst sind, einen Witz erzählen. Es kann Menschen in der Nähe Sie überrascht und sogar selbst... Kann das Gegenteil tun bedeutet auch einen anderen Teil des Gehirns verwendet wird. Statt obsessing, nehmen Sie eine positive Wirkung in Richtung der Lösung der Lösung, die als immer mehr Informationen kann so einfach sein. Wenn Sie über eine Person sind besessen, zu verschieben, um Ihre Emotionen aufgestaute Gefühle zu lösen... Wenn Sie sich gezwungen fühlen, zu handeln, zu warten. Fragen Sie sich, was die Folge des Wartens an einem anderen Tag wäre.

Diese Idee zu versuchen, Ihr Verhalten zu restrukturieren ist eine der wichtigsten Komponenten auf jede Störung der Bekämpfung, insbesondere Co-Abhängigkeit. Der erste Teil ist es zu verstehen. Mit Codependency für Dummies, werden Sie sicherlich in der Lage sein, beides zu tun.

Codependency für Dummies von Darlene Lancer, MFT für Dummies: 1. Mai 2017 Taschenbuch, 336 Seiten $ 17.99

Ähnliche Neuigkeiten


Post Alltagsbeziehungen

14 Zitate, um Sie zu inspirieren, Ihre Menschen angenehm zu verzichten

Post Alltagsbeziehungen

Kinder winden sich, wenn der Bock mit ihnen aufhört

Post Alltagsbeziehungen

Die Hochsommerflaute

Post Alltagsbeziehungen

Eine Nacht Schlafentzug führt zu erhöhten Lebensmitteleinkäufen

Post Alltagsbeziehungen

Wie ich durch das Abnehmen fetter wurde

Post Alltagsbeziehungen

Wachsen Sie in Ihre beste Selbstveränderung Ihre Denkweise

Post Alltagsbeziehungen

Außer Sichtweite: Die Realität der entrechteten Trauer

Post Alltagsbeziehungen

Setzen Sie den Zweck zurück in Ihre Elternschaft

Post Alltagsbeziehungen

10 Hacks gegen Burnout

Post Alltagsbeziehungen

4 geistige Gesundheit: Was ist psychische Gesundheit?

Post Alltagsbeziehungen

Es ist die Jahreszeit

Post Alltagsbeziehungen

Familienessen sind mehr als nur Essen