Codependenz und die Fantasie, dass Ihr geliebter Mensch nüchtern wird, wird alle Ihre Probleme beheben | DE.Superenlightme.com

Codependenz und die Fantasie, dass Ihr geliebter Mensch nüchtern wird, wird alle Ihre Probleme beheben

Codependenz und die Fantasie, dass Ihr geliebter Mensch nüchtern wird, wird alle Ihre Probleme beheben

Mary und Dan sind seit 10 Jahren verheiratet und neun von ihnen Dan hat alles in seiner Macht Stehende getan, um Mary zu bekommen und nüchtern bleiben. Er sie in der Notaufnahme gefahren, Reha-Einrichtungen genannt, nahm an dem Familienprogramm an den drei Recovery-Programmen ist sie besucht, da sie Listen von Therapeuten, bat sie zu AA zu gehen. Er betete, dass Maria würde sich sauber und nüchtern und dann schließlich würden sie gerne; sie würden haben die Ehe und das Leben er gebetet hatte.

 

Die Phantasie, dass Nüchternheit ist der Schlüssel zum Glück

Es gibt eine gemeinsame Fantasie unter den Familienmitgliedern von Süchtigen, die etwa wie folgt aussieht:

Als mein geliebtes nüchtern wird, wird alles groß sein.

Unser Haus wird ruhig sein.

Wir streiten stoppen.

Er wird aufhören, mich zu schlagen und ruft mich Namen.

Ich werde nicht mit Schuld und Sorgen mehr durchlöchert werden.

Es wird in der Bank Geld.

Ich werde in der Lage sein, durch die Nacht zu schlafen.

Meine Probleme werden gelöst.

Wir werden glücklich leben.

 

Nüchternheit ist wichtig, aber es ist nicht eine magische Heilung für Ihre persönlichen und Beziehungsprobleme. Es ist nicht nur eine Fantasie Nüchternheit zu denken, werden Sie glücklich machen, aber wenn man in dieser Denk kaufen, Sie geben alle Ihre Macht weg; Ihr Glück hängt nun von jemand anderem bekommen und bleiben nüchtern. Warum lassen Sie jemand anderes entscheiden, ob du glücklich bist? Wie Sie wissen, kann oder Ihre Liebsten nicht nüchtern und bleiben. Das ist völlig außerhalb Ihrer Kontrolle.

 

Unter Sucht, gibt es Schmerz

Nüchternheit war nicht der Schlüssel zu dem glücklich und zufrieden, dass Dan vorgestellt. Dan war so fixiert auf Marys Alkoholismus und glaubte, dass es die Antwort auf alle ihre Probleme, aber Mary trinken war ein Symptom für viele tiefere Probleme.

Anfangs fühlte Dan erleichtert, als Mary 90 Tage nüchtern (die längste Strecke, da sie getroffen hat) erreicht. Aber jetzt fühlt er sich verletzt und wütend. Als er damit beschäftigt, sie in Genesung zu bekommen, hat er nicht seine eigenen Gefühle wahrnehmen oder erlauben zu existieren. Er war so konzentriert, fast zeitweise in Panik geraten, auf seine Frau trinkt Verwaltung und versucht, sie zu verhindern, Überdosierung, das ist er nicht selbst über seinen eigenen Schmerz denken ließ.

Jetzt ist es alles, was er denken kann: Alle Zeiten er aufgeräumt erbrechen, entschuldigte sie, kümmerte sich um die Kinder und versuchte, sie zu halten von ihrem verschwendete sehen und widerstand ihr Beschimpfungen. Sie behauptet, sich die meisten der erniedrigenden Dinge nicht erinnern, sagte sie zu ihm. Aber er erinnert sich, und es tut immer noch weh.

Seit Jahren sehnte Dan für sich für die Zeit. Er hat die letzten neun Jahre lang von allen außer sich selbst aufzupassen, und jetzt weiß er nicht, was er mit sich zu tun; es ist, als ob er keinen Zweck hat, kein eigenes Leben. Er hat Mühe, sich entspannt und Freizeit zu genießen. Er will nicht darauf vertrauen, dass Mary nüchtern bleiben. Nach so vielen Jahren erfolgloser Versuche, Nüchternheit, ist es verständlich, dass er für den anderen Schuh wartet zu fallen - immer das Schlimmste erwarten und immer noch versuchen, das Ergebnis zu kontrollieren. Dan landet selbst busying von Mary Zeitplan und Erholung micromanaging, die nur sie irritieren dient.

Während Nüchternheit eine wunderbare Gelegenheit für Veränderung sein kann, wird es automatisch nicht zu einem märchenhaften Ende führen oder sogar eine Rückkehr zu der Art, wie die Dinge waren vor der Sucht. Sucht Auswirkungen jedes Mitglied einer Familie und ohne absichtliche Bergungsarbeiten von allen, werden diese Muster die ursprüngliche Sucht überdauern, weil sie und gut geübt fest etabliert.

 

Nüchternheit ist nicht die gleiche wie Erholung

Der andere Grund, dass Nüchternheit ist nicht gleich Glück, dass Nüchternheit ist nicht die gleiche wie Erholung. Im Gegensatz zu Mary, erhalten viele Menschen nicht für die Behandlung ihrer Sucht. Cold turkey Aufhören ist beeindruckend, aber nicht das zugrunde liegende Trauma heilen oder keine gesünderen Bewältigungsstrategien erstellen. Nüchternheit ohne Rückgewinnung wird auch als trocken getrunken bekannt. Ohne ein Recovery-Programm oder Intensivtherapie zu arbeiten, Menschen, die süchtig sind, werden weiterhin auch in ihren dysfunktionalen Gedanken und Verhaltensweisen, wenn sie von Drogen und Alkohol Enthaltung. Sucht ist ein Symptom, nicht die Wurzel des Problems. Also, wenn jemand mit Sucht zu kämpfen Behandlung für das zugrunde liegende Trauma bekommt, werden sie auch weiterhin voll Scham, Wut und Schmerz sein. Die Behandlung hilft auch Menschen, die gesunden Bewältigungsstrategien erlernen, die sie mit dem Leben umgehen müssen ohne Substanzen missbrauchen.

 

Stoppen Sie warten und zu leben beginnen

„Wie lange soll ich warten?“ Ist eine der häufigsten Fragen, die Menschen mich fragen. Ich verstehe den Schmerz wie Lebensgefühl aus Ihrer Kontrolle ist und hoffen und beten, dass Ihr geliebtes wird sich erholen. Aber es gibt keine Notwendigkeit zu warten, weil Ihre Liebsten die Nüchternheit für alles, was ist dir nicht ein magisches Heilmittel ist.

Wenn Sie Ihr Leben zu halten und warten, bis jemand anderes zu ändern, geben Sie Ihre Macht entfernt. Sie lassen jemand anderes Ihre Lebensqualität bestimmen.

 

Sie sind die einzige Person, die Ihre Probleme lösen kann

Als Co-Abhängigen, neigen wir dazu, auf die Probleme anderer Leute zu konzentrieren und versuchen, sie zu kontrollieren und zu beheben, während unsere eigene innere Kraft zu vernachlässigen, uns zu ändern und zu heilen.

Die gute Nachricht ist, Sie müssen nicht für Ihre Liebsten warten, um nüchtern zu bekommen. Sie können Ihr Leben unabhängig davon ändern, ob Ihre geliebten bleibt nüchtern und unabhängig davon, ob Sie mit dieser Person in Beziehung bleiben.

Manchmal fühlt es sich einfacher, unsere Liebsten die Sucht als Entschuldigung für unser Unglück und Bitterkeit zu verwenden. Aber es ist stressig zu versuchen, die Menschen oder Situationen zu steuern, die außerhalb unserer Kontrolle sind. Unsere Bemühungen sind besser auf die Dinge haben wir kontrollieren können - unsere eigenen Gedanken, Verhaltensweisen und Entscheidungen.

Sie haben die Fähigkeit, sich selbst zu kümmern, bestätigen Sie Ihre eigenen Gefühle und Bedürfnisse, fragen Sie nach, was Sie wollen, holen Sie sich kennen zu lernen, und Schritte in Richtung Ihrer Ziele zu erreichen. Dies ist der Weg zum Frieden und Zufriedenheit.

 

 

*****

Weitere Tipps und Artikel, auf Perfektionismus, Co-Abhängigkeit und gesunde Beziehungen, sich mit mir auf Facebook und per E-Mail.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Alltagsbeziehungen

Mobbing zwischen Geschwistern

Post Alltagsbeziehungen

Wie Achtsamkeit Depressionen lindern kann

Post Alltagsbeziehungen

Postpartale Depression - alte Orte wieder besucht

Post Alltagsbeziehungen

Wie man aufhört, die falschen Leute zu datieren und gesunde Liebe anzuziehen

Post Alltagsbeziehungen

Erneuern Sie Ihre Beziehung: Ersetzen Sie unsichere Paardynamik

Post Alltagsbeziehungen

Vier Möglichkeiten, wie deine Wahrnehmung von anderen dein Leben ruinieren kann

Post Alltagsbeziehungen

Wie man emotionale Nichtverfügbarkeit erkennt

Post Alltagsbeziehungen

Hier ist die einzigartige Skala, die das emotionale Gewicht misst. Probieren Sie es selbst aus

Post Alltagsbeziehungen

10 schnelle Einblicke in das Gefühl, in sozialen Situationen gefangen zu sein

Post Alltagsbeziehungen

Keine unschuldigen Zuschauer: Die Rolle, die wir bei der Reduzierung von Gewalt spielen

Post Alltagsbeziehungen

Hör auf damit, und du wirst selbstbewusster sein

Post Alltagsbeziehungen

Postpartale Depression: Was hätte den Unterschied gemacht?