Das Schreiben von Kriegern: den Krieg von innen heraus betrachten | DE.Superenlightme.com

Das Schreiben von Kriegern: den Krieg von innen heraus betrachten

Das Schreiben von Kriegern: den Krieg von innen heraus betrachten

Sie sagen, ein Bild sagt mehr als tausend Worte - die Worte von Kriegern unterschiedlich sind. Seit Jahrhunderten haben die Krieger in einer Weise geschrieben, die uns in das Herz und Schrecken des Krieges gezogen hat. Wie beleuchtet von Jonathan Shay, Homers Epen, der Ilias und der Odyssee zeigen die Brutalität der Männer und Krieg und die Schwierigkeiten bei der Heimkehr in einer Weise, die zeitlose Relevanz für Generationen hatte, die gedient haben. Ernest Hemingway erlebte Krieg aus erster Hand und wrotes Versendungen von seinen vielen Fronten und Vietnam-Veteran und Autor, Tim O'Brien lädt uns an Schulter, Dinge, die sie in Vietnam getragen.

Aufbauend auf dieser Tradition, die National Endowment of the Arts hat einen einzigartigen Beitrag zur amerikanischen Literaturgeschichte gemacht und für diejenigen, die unser Land gedient haben. In einem Projekt namens Betrieb Heimkehr: Irak, Afghanistan, und die Heimatfront, in den Worten von US-Truppen und ihren Familien, erreichten sie an die 2 Millionen aktiven militärischen und ihre Lieben und luden sie über ihre persönlichen Erfahrungen der schreiben Kriege im Irak und in Afghanistan, während die Ereignisse geschehen.

Die Resonanz war überwältigend. Die National Endowment der Künste angeboten fünfzig Schreibwerkstatt von geschätzten literarischen Figuren auf 25 Basen in 5 Ländern, einen Flugzeugträger und ein Flotte Schiff im Golf. Sechstausend Soldaten teilgenommen - eine weitere 25.000 wurden die Audios gesendet.

Das Ergebnis war insgesamt 2.000 Einreichungen und mehr als 10.000 Seiten Tagebuch, Gedichte, E-Mails, Briefe, Fiktion und Autobiographien, aus dem eine endgültigen Zusammenstellung wurde als Buch von Andrew Carroll ausgewählt und bearbeitet werden. Das Ziel des endgültigen Manuskripts war so treu wie möglich an das Herz und die Seele der Schriften zu sein - „egal wie Rütteln oder Stauchen sie sein“

Die sich ergebende Sammlung ist emotional Nieten. In den Worten von Krieger und ihre Lieben, es ist eine Ansicht des Krieges von innen nach außen.

Als Beispiel eines der literarischen Stücke, das Gedicht unten aufgeführt, zieht Sie in einen Vorfall beobachtet aus erster Hand von 37 Jahre alten Kapitän Robert W. Schaefer, die er zunächst nur wenige Tage nach dem Start der Operation Iraqi Freedom Entwurf notiert. (Er würde nur geringfügige Änderungen vornehmen, wenn er in die Staaten zurückgekehrt).

Gelb

Oder waren sie

Blau? Weiß Rot

Band everywhere- Aufenthalt aus.

Aber sie waren so klein, Plastik,

Kaum drei

Zoll über. Sie sah nicht so aus

Tötlich. Zwei

Soldaten wanderten in neugierig.

Eins

Sagte: „Ich frage mich, was würde

Passieren, wenn...“

Und eine sachte geklopft

Mit der Spitze seines Stiefels

Die verdampfte dann in einem rosa

Schaumige Wolke,

Ein Kaugummi-Pop, dann Baumwolle

Süßigkeiten Brocken

Lichtbögen durch die Luft lazily

Mit wenig nass Thumps Landung

Durch den Sand gedämpft.

Dann starb er, genau wie die

Nur, dass schnell.

Einen Moment war er am Leben.

Und neugierig

Und die nächste, er war nur ein

Streuung.

Aber die zweite war noch am Leben

Und so, ihm zu helfen, ohne zu denken,

Andere liefen in diesem Minenfeld

Pop

Pop

Auch wir jetzt läuft, und ich,

Schnellste, zuerst, gefroren

Durch den Anblick von so viel crimson-

Getränkte Kleidung.

Ich wusste nicht, wo ich anfangen soll.

Bedeckt mit dem Blut anderer,

Später habe ich mich geirrt als Unfall selbst.

Aber ich würde sie nicht zulassen, meine nehmen

Uniform

Sie würden noch so lange leben, wie

Beweis

Von ihnen blieben auf meinem Ärmel,

Zerrissen, wie sie für ein paar begriffen

Zusätzliche Momente.

Das Gedicht, wie viel von der Schrift, verlangt unsere emotionale Auseinandersetzung mit einem sehr persönlichen Blick des Krieges. Die Bilder des Kriegers erfassen uns und unseren Atem stehlen, wie sie setzten uns so nahe plötzlichen, unerklärlichen Tod und Verlust. Diese Insider-Ansicht kann nur von dort zu sein, aus erster Hand Krieg erlebt. Es ist im Wesentlichen der Beitrag dieses Bandes.

In vielerlei Hinsicht ist es passend, dass dieses Buch mit dem Titel Des Betrieb Heimkehr ist: Irak, Afghanistan, und die Heimatfront, in den Worten von US-Truppen und ihren Familien.

  • Wir verstehen, dass Heimkehr ist immer so viel ein psychologischer Prozess als eine physische und wir wissen, dass für die Krieger wirklich nach Hause kommen, er / sie seine Geschichte in einer Art und Weise sagen muss, dass es möglich erinnern macht, beklagen sie, memorialize und vorwärts gehen.
  • Wir wissen auch, dass für die Krieger nach Hause zu kommen, wir als Nation Zeuge, um ihre Geschichten zu tragen hat, lesen Sie die Worte, die zeigen, was sie konfrontiert und daran erinnern, wie sie gedient haben.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Alltagsbeziehungen

Rebelliere gegen dich selbst?

Post Alltagsbeziehungen

Begabte Kinder disziplinieren

Post Alltagsbeziehungen

Lies deinen Weg zu mehr weiblichem sexuellem Verlangen: Ergebnisse

Post Alltagsbeziehungen

Romantik, Liebe und Asperger-Syndrom

Post Alltagsbeziehungen

Erinnern Sie sich heute an die 5 Arbeitstag-Wochenendtipps, um die psychiatrische Abteilung zu vermeiden

Post Alltagsbeziehungen

Haben Sie es mit einem Soziopathen oder einem Narzissten zu tun?

Post Alltagsbeziehungen

Wie man einen stressigen Tag für die ganze Familie garantiert

Post Alltagsbeziehungen

Der Schlüssel zu erfolgreichen Beziehungen: Intoleranz

Post Alltagsbeziehungen

Edward Cullen und der Reiz der Depression

Post Alltagsbeziehungen

Vergewaltigung melden - eine Stimme finden, die heilt und hilft

Post Alltagsbeziehungen

5 einfache Schritte, um eine neue Gewohnheit zu schaffen, die klebt

Post Alltagsbeziehungen

Warum sich Narzissten nicht trauen