Eine Fähigkeit, die unvollkommene Eltern brauchen, wenn sie glückliche Kinder wollen | DE.Superenlightme.com

Eine Fähigkeit, die unvollkommene Eltern brauchen, wenn sie glückliche Kinder wollen

Eine Fähigkeit, die unvollkommene Eltern brauchen, wenn sie glückliche Kinder wollen

Bitte begrüßen Christine Walker von Personal Parenting auf den Blog. Als Mutter von vier Kindern, weiß Christine den Druck und die Herausforderungen, die Eltern Gesicht bei dem Versuch, Kinder in unserer geschäftigen, medienorientierten Kultur zu erhöhen. Sie weiß auch, es gibt keinen „richtigen“ Weg zu Eltern. Christine will uns befähigen, zuversichtlich und glücklich, Eltern zu sein. Ich hoffe, dass Sie die Unterstützung und Weisheit in ihrem Posten finden.

 

*****

Eine Fähigkeit Imperfect Eltern brauchen, wenn Sie Happy Kids von Christine Walker Want

 

Ich erinnere mich als Kind meinen Vater zu fragen, was er für Weihnachten wollte. Er antwortete: „Glückliche Kinder.“ Ich dachte, es ist ein wenig beleidigend Anfrage war. Hat er nicht schon glückliche Kinder? obwohl jetzt, dass ich eigene Kinder haben, ich weiß genau, was er sprach.

Als Eltern kann ich das Beste, was ich zu bieten, pflegen und lieben meine Kinder. Ich habe nicht genug schlafen oder genug Selbstpflege üben. Ich arbeite, Sorgen, und opfern, weil ich meine Kinder ein gutes Leben geben wollen. Ich möchte, dass sie glücklich sein. Und manchmal sind sie; aber auch andere Zeiten, es scheint, dass meine Bemühungen vergeblich sind. Meine Kinder kämpfen, entmutigt, und weinen über Dinge, die mir unbedeutend erscheinen. Aber das Schlimmste ist, wenn ich irgendwo hingehen und sehen Sie die Art glücklich, elastische Kinder, die ich verwendet, der Anhebung zu träumen, und ich kann nicht helfen, aber frage mich, was ich falsch mache.

Gibt es einen magischen parenting Trick ich fehle?

Eigentlich könnte es sein.

OPTIMISMUS IST NICHT GLEICH DAS POSITIVE DENKEN

Optimismus, nicht mit dem positiven Denken verwechselt werden, die Forschung hat ändern entsprechen nicht, wie Menschen überhaupt fühlen, beschreibt, wie die Menschen zu sich selbst zu sprechen. Optimistische Menschen prallen schneller von ihren Herausforderungen zurück und mehr Zeit das Gefühl glücklich verbringen, weil sie sich sagen, ihre Rückschläge sind vorübergehend und durch spezifische Ursachen. Sie glauben nicht, ihre Probleme, sie zu definieren.

Pessimistische Menschen, auf der anderen Seite, sagen sich, dass ihre Rückschläge permanent und aufgrund unveränderlichen Muster sind, die bestehen bleiben wird fortgesetzt. Sie definieren sich durch ihre Probleme.

Zum Beispiel, wenn ich bei einem Autounfall zu bekommen, für die ich schuld bin, und ich bin ein Pessimist, könnte ich mir denken, „Oh mein Gott, wie konnte ich das geschehen lassen haben? Ich bin so unvorsichtig! Ich habe nicht genug Geld, um meine absetzbar zu decken. Das wird mich ruinieren. Ich könnte genauso gut bewegen in mit meinen Eltern zurück. Was für ein Verlierer!"

Wenn ich ein Optimist bin, aber ich könnte mir denken, „Oh nein, sollte ich nicht meine Augen von der Straße genommen den Radiosender zu wechseln. Schießen! Und ich habe nicht genug Geld, um meine absetzbar zu decken. Ich glaube, ich bin zu haben, ein paar zusätzliche Stunden zu arbeiten, um diese Kosten zu decken. Ich werde vorsichtiger in der Zukunft sein.“

Es ist leicht zu sehen, wie viel schneller würde ich emotional aus dem zweiten Szenario erholen, als von dem ersten obwohl beiden Szenarien die gleiche Situation beschreiben.

LERNEN OPTIMISMUS

Dr. Martin Seligman hat die Forschung getan, die zeigt, Kinder dürften sich in der gleichen Weise ihre primäre Betreuer spricht zu sich selbst sprechen. Wenn Sie auf Ihre Herausforderungen pessimistisch Möglichkeiten zu reagieren haben, gibt es eine gute Chance, Ihre Kinder zu tun. Wenn Sie nicht sicher sind, können Sie versuchen, diesen Test. Die Chancen stehen Sie besitzen ein bisschen von beidem-Optimismus und Pessimismus.

Die gute Nachricht für diejenigen von uns, die pessimistisch Gewohnheiten haben, ist, dass der Optimismus gelernt werden kann. Es braucht Übung, wie jede Fertigkeit, sondern die Aufmerksamkeit auf Ihre Gedanken zu zahlen, wenn die Dinge in Ihrem Leben schief gehen, können Sie beginnen, um diese Gedanken zu ändern. Wenn Sie bemerken, sich wie Allsätze machen: „Ich bin so sorglos,“ Sie sich mit einem spezielleren Gedanken korrigieren wie: „Das nächste Mal werde ich versuchen, vorsichtiger zu sein.“ Wenn man sich permanent und katastrophal Aussagen machen bemerken solche wie: „Das ist mir ruinieren wird,“ können Sie sich mit einem temporären und realistische Gedanken korrigieren wie: „ich denke, ich werde in ein paar zusätzliche Stunden bei der Arbeit zu setzen haben.“

MODELING OPTIMISMUS

Üben Sie diese alternative Denkweisen laut. Modellieren Sie Ihre neue Fähigkeiten für Ihre Kinder. Phrase, wie Sie sie optimistischer als auch reagieren. Wenn Ihr Kind schwappt für die dritte Nacht bei Tisch eine Tasse Milch in einer Reihe, anstatt zu sagen: „Was ist los mit dir?“ Sie könnten versuchen, zu sagen: „Vielleicht können Sie die nächste Mal versuchen, Ihre Schale über den Teller zu halten wo Ellbogen kann es nicht stoßen.“

Optimistisch Denken kommen nicht natürlich zu Ihnen, oder Sie können für Sie und Ihre Kinder ist es zu spät kümmern. Aber hier ist eine optimistische Aussage, die Ihren Verstand erleichtern wird (und es ist wahr!): Es ist möglich, unser Gehirn zu trainieren, neue Antworten auf schwierige Situationen zu formulieren. Wir haben keine selbstzerstörerische Reaktionen das Beste von uns erhalten zu lassen, auch wenn sie ihren gewöhnlichen sind. Üben optimistisch Selbstgespräche und diese Denkweise vocalizing wird Ihnen helfen, Ihre Gewohnheiten neu verkabeln. Und je mehr Sie Ihre Kinder Ihr Beispiel beobachten, je mehr sie sich lernen; und die belastbarer und glücklich werden Sie alle werden.

Sie interessieren sich für das Lernen mehr? Lesen gelernt Optimism von Martin Seligman.

Über den Autor: Christine Walker ist ein freier Schriftsteller, zertifizierte Lehrer und Mutter von vier Jungen. Sie nutzt die wissenschaftliche Forschung und Experten Strategien Eltern zu helfen, Erziehungsstile zu entwickeln, die ihre einzigartigen familiären Verhältnisse ergänzen. Wenn sie nicht oder Lehre schreiben, können sie am Rande des lokalen Baseball-Feld gefunden werden jubeln, wo sie Teilzeit lebt. Verbinden Sie sich mit ihr auf Facebook, Twitter und ihre Webseite.

 

******

Nehmen Sie an , das Gespräch auf Sharon Facebook - Seite und Instagram , wie wir uns gegenseitig durch das Leben Höhen und Tiefen zu inspirieren und unterstützen. Foto: Ronnie Meijer / Flikr

Dieser Beitrag enthält einen Affiliate-Link zu Amazon.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Alltagsbeziehungen

Fragen Frauen nach dem, was sie brauchen? Ein überraschender Befund

Post Alltagsbeziehungen

10 Zeichen du bist nicht bereit für eine tolle Beziehung

Post Alltagsbeziehungen

Wie man sein Selbstgefühl in Beziehungen erhält

Post Alltagsbeziehungen

Langzeitangst und Depression leidet ihre Geschichte

Post Alltagsbeziehungen

Wie sich Aufmerksamkeitsdefizite auf die Familie auswirken: 6 Familienrollen in einer dysfunktionalen oder alkoholischen Familie

Post Alltagsbeziehungen

Drachenfliegen-Lehrer rutscht in Psychose, erholt sich natürlich, bekommt PhD, schreibt das Buch, den Wahnsinn neu zu denken

Post Alltagsbeziehungen

Schalte den Perfektionismus ab und lass den Erfolg aufleben: vier mögliche Wege

Post Alltagsbeziehungen

Wenn Veteranen nach Hause kommen: ein Prozess der Wiederverbindung

Post Alltagsbeziehungen

Feste Entscheidungen an den Feiertagen treffen - kein Mobbing

Post Alltagsbeziehungen

Familienschmerz und gutes Leben - sie können zusammen existieren

Post Alltagsbeziehungen

Wie man in schwierigen Familienbeziehungen navigiert

Post Alltagsbeziehungen

10 Zeichen, die Sie emotional an eine negative Vergangenheit gebunden sind