Loslassen und sich befreien: 21 Strategien | DE.Superenlightme.com

Loslassen und sich befreien: 21 Strategien

Loslassen und sich befreien: 21 Strategien

„Am Ende, egal, diese Dinge am meisten:

Wie gut haben Sie lieben? 

Wie haben Sie voll leben?

Wie tief hat dich gehen lassen?“

~ Buddha

Therapeuten, Trainer und Yoga-Lehrer lieben uns zu sagen, „Let it go!“ Klingt göttlich, noch mehrdeutig... Was genau in dem Prozess des Loslassens beteiligt?

Nach 20 Jahren Kunden und nimmt einen Stich oder zwei bei Loslassen von meinem eigenen „Stoffe“ Beratung, empfehle ich die folgenden Strategien:

1) Trennen vom Ergebnis und konzentrieren sich auf den Prozess. Wenn dein Geist über ist obsessing, ob dies ist die Person, die Sie heiraten wollen, können Sie die Freude an der Balz verpassen werden und dass die ersten Kuss... Das Vertrauen in dem größeren Plan für Ihr Leben und das Vertrauen, dass die Dinge entfalten im Laufe der Zeit, wie sie sollte.

2) Verstehen Sie, dass das Leben, das Sie dachten, Sie das Leben nicht hätte sein können Sie tatsächlich haben wird. Viele von uns haben ein Konzept, wer wir sind und wie wir denken, unser Leben gehen wird. Je mehr wir leben, desto mehr erfahren wir, dass die Dinge nicht immer wie geplant. Verstehen Sie, dass nicht nur das in Ordnung ist, könnte es tatsächlich besser sein. Praxis Dankbarkeit und Vertrauen in den Prozess.

3) Sie hängen nicht den Hut auf den Erwartungen, da diese oft zu Enttäuschung führt. Die Erwartungen haben einen Weg uns in Beziehungen zu halten oder Situationen viel zu lange, mehr und mehr in der Hoffnung, investieren zu schlagen schließlich Pay Day. Die Erwartungen sind nicht garantiert, sondern sie Marker sind. Wenn unsere Erwartungen oder Bedürfnisse nicht erfüllt sind, müssen wir zur Kenntnis nehmen, reagieren assertively und angemessen und flexibel genug sein, den Kurs zu ändern, wenn nötig.

4) die Barrieren Sie haben für sich selbst geschaffen, die für Sie eingesperrt. Wir haben alle selbstlimitierend Überzeugungen. „Ich konnte nie tun!“ „Ich konnte nie tragen!“ „Ich konnte nie verdienen!“ Wenn Sie glauben, Sie werden nicht, werden Sie nicht. Erweitern Sie Ihr Denken und mehr in Ihrem Leben ermöglichen.

5) Relinquish Kontrolle über andere, denn es ist sowieso falsch ist. Wir haben nur wirklich die Kontrolle über unsere eigenen Gedanken, Verhaltensweisen, Entscheidungen, Handlungen und Entscheidungen.

6) Trennen Sie sich von der Bindung an Äußerlichkeiten (Besitz, Schönheit, Titel, Geld, Status, Lage, etc.) Bringen Sie Ihre Aufmerksamkeit auf den inneren, tiefer, psycho-spirituelle relationalen Prozess innerhalb. Dies bringt Ihnen Frieden, Ruhe und Gelassenheit. Wenn wir auf Äußerlichkeiten konzentrieren, ist genug nie genug.

7) sich verpflichten, nicht Sorgen über das, was andere Leute denken. Während auf die Moral Kompass hängen, befreien Sie sich von durch die Meinung anderer verbraucht oder gesteuert. Wählen Sie mehr kümmern, wie man sich selbst als ob Ihr Nachbar genehmigt. Wir sind uns am glücklichsten, wenn wir unser Leben in einer Art und Weise leben, die mit unserem authentischen Selbst ausgerichtet ist.

8) ausatmen. Mit einem hörbaren Seufzer, ausatmen durch den Mund, die Freigabe alles, was Sie nicht mehr wollen oder müssen (dh Angst, Stress, Schuld, Scham, Angst, etc.) Atme tief durch die Nase ein, in aller Zeichnung, die Sie benötigen (dh Ruhe, Kraft , Ruhe, Mut, Liebe, etc.). Wiederholen Sie diesen Zyklus, so dass Ihre Ausatmen länger werden und tiefer als Ihre inhalieren und bemerken, dass Ihr Geist / Körper / Geist beruhigen und entspannen.

9) Spülen Sie unnötige Gegenstände. Deaktivieren Sie Ihr Haus und Büro von irgendwelchen Einzelteilen Sie weder Liebe noch Verwendung. Machen Sie Platz in Ihrem Leben für Frieden und Freude.

10) Machen Sie sich frei von toxischen Beziehungen. Beurteilen Sie Ihre Support-Netzwerk und den Mut haben, Grenzen zu verschieben oder sogar Beziehungen zu beenden, die für Sie nicht gesund sind. Schaffen Sie Platz in Ihrem Leben für neue und gesunde Beziehungen.

11) Übung Selbst Mitgefühl. Hat etwas dumm? Habe einen Fehler gemacht? Tritt in den Klub ein. Wir sind menschlich. Stoppen Sie die Selbstgeißelung und schneiden sich ein wenig Spielraum. Nutzen Sie die Erfahrung zu lernen und dann weiterziehen.

12) Praxis Akzeptanz. Stoppen Sie die Vergangenheit zweite Mutmaßung. Cease wünschte Dinge waren jetzt so, wie sie einmal waren. Entfernen "shoulda, coulda, woulda" aus Ihrem Wortschatz. Alle Dinge passieren aus einem Grund. Bringen Sie Ihre Aufmerksamkeit auf den gegenwärtigen Augenblick, denn das ist, wo das Leben stattfindet.

13) Öffnen Sie Ihren Geist. Starre, Schwarz-Weiß-Denken kann uns stecken bleiben. Befreien Sie sich von zu überlegen, was Sie nicht wissen, und öffnen sich bis zu neuen und unerwarteten Möglichkeiten.

14) Lachen Sie über sich selbst, lachen über das Leben und lernen, nicht alles zu ernst zu nehmen. Dies wird Ihnen helfen, Ihren Griff zu lösen und in die Fahrt Ihres Lebens Reise entspannen.

15) Trennen von Angst. Angst führt uns durch das Leben mit geballten Kiefer, weiß Knöchel zu bewegen, geschlossen Köpfe und bewacht Herzen. Die meisten Ängste aus der Angst vor dem Tod stammen letztlich. Je mehr Sie Frieden mit der Tatsache, dass der Tod ein Teil des Lebens ist, und wählen Sie das Leben zu feiern, anstatt Angst es monopolisieren haben, desto mehr können Sie achtsam aus dem genial und oft irrationale Macht der Angst zu trennen.

16) Lassen Sie die Gefühle, die Sie speichern in Ihrem Körper durch Bewegung. Führen und stellen Sie sich Ihre Füße hämmern jedes bisschen Stress in den Bürgersteig. Whack den Tennisball und das Gefühl, die Freilassung des Ärgers an Ihrem Chef. Ihr Fahrrad fahren und ich vorstellen, bei jeder Umdrehung des Pedals Sie Ankurbeln weg Ihre Ängste und Einschränkungen. Yoga für die Erhöhung Geist / Körperbewusstsein und die Lebensenergie neu zu kalibrieren. Massage und Sex sind auch Möglichkeiten, um Energie im Körper gespeichert zu lösen.

17) Drücken Sie sich. Finden Sie Ihre Stimme und teilen Sie Ihre Geschichten mit Menschen, die Sie lieben und Vertrauen; Freunde, Familie oder ein wunderbarer Therapeuten. Journal oder schreiben Sie kreativ. Kunst schaffen. Tanz und Bewegung. Machen Sie Musik oder singen. Kochen oder zu backen. Garten. Lassen Sie und teilen Sie den einzigartigen Geist von Licht und Liebe in dir.

18), Meditieren. Die Praxis der Meditation lernen Sie, wie aus Geist-Geschwätz zu trennen, finden innere Ruhe und starten Sie sich für den Tag vor. Das Leben ist leichter und handliche mit einer täglichen Meditationspraxis, auch nur für ein paar Minuten.

19) Verfahren Schmerz. Egal, ob Sie einen geliebten Menschen durch den Tod oder eine Break-up verloren, ehre deinen Verlust. Es ist die „hängen“, dass das Leiden fortsetzen wird. Eine Liebe, die das verloren soll wiederkommen sein, wenn Sie es loslassen. Hängen an verhindert, dass Sie nach vorne zu bewegen.

20) Trennen von Ego (dem falschen Konstrukt, das Sie denken, ist, wer du bist-your mind). Aufwenden Energie nicht verteidigt sich selbst oder Dinge persönlich zu nehmen. Eine Verbindung mit der Essenz (die tieferen Einheit, die innerhalb-Ihrer authentischen Selbst liegt oder die Seele).

21) vergeben. Das Ressentiment hält Sie in der Vergangenheit tethered und verhindert eine Vorwärtsbewegung und Wachstum. Wenn aus keinem anderen Grund, als sich selbst, vergeben und loslassen.

Sie können gehen alle lassen, die Sie und machen Sie sich frei zu leben, mit einem bewussten Verstand, ein offenes Herz und ein tanzendes Geist bindet! 

 

Webinar: Die Psychologie des Erfolgs

Ähnliche Neuigkeiten


Post Alltagsbeziehungen

Kann eine Ehe eine Affäre überleben?

Post Alltagsbeziehungen

Die Vorteile der Co-Abhängigkeit

Post Alltagsbeziehungen

Teen Depression und Ressourcen zu helfen

Post Alltagsbeziehungen

Begrenzende Überzeugungen überwinden

Post Alltagsbeziehungen

7 effektive Wege, um Überlegungen zu stoppen

Post Alltagsbeziehungen

Wenn deine Eltern deinen Partner missbilligen

Post Alltagsbeziehungen

Uptight und in deinem Gesicht: mit einem ängstlichen Chef, Elternteil, Gatten oder Geliebten fertig werden

Post Alltagsbeziehungen

5 Wege, einen eifersüchtigen Partner zu behandeln

Post Alltagsbeziehungen

Dankbarkeit ist die Mutter aller Tugenden

Post Alltagsbeziehungen

Die besondere Mutter-Kind-Beziehung

Post Alltagsbeziehungen

Die Top Ten der liebenswertesten Eigenschaften von Vätern

Post Alltagsbeziehungen

Glück - kein Silberstreifen in dieser Wolke!