Macht es Ihnen glücklicher, großzügiger zu sein? | DE.Superenlightme.com

Macht es Ihnen glücklicher, großzügiger zu sein?

Macht es Ihnen glücklicher, großzügiger zu sein?

Forscher haben schließlich die neurowissenschaftliche Grundlage für diese warme Wohlfühl Glühen haben wir gezeigt, von freundlich zu anderen.

Philippe Tobler und Ernst Fehr von der Universität Zürich Behavioral Economics Department setzten ein Experiment bis zu untersuchen, wie die verschiedenen Bereiche im Gehirn kommunizieren diese guten Gefühle zu erzeugen, in der Hoffnung, einen Einblick in die Verbindung zwischen Glück und Altruismus.

Die Studie der 50 Teilnehmer erhielten eine Geldsumme versprochen, in ein paar Wochen Zeit empfangen werden, dass sie in einer von zwei Möglichkeiten, um die Ausgaben zu begehen waren: auf jemanden, den sie kannte (die Großzügigkeit Testgruppe), oder nur auf sich selbst ( die Kontrollgruppe). Alle Teilnehmer wurden dann würde machen gebeten, eine Reihe von Entscheidungen in Bezug auf, wie das Geld aufgeteilt werden, während der Forscher in drei Schlüsselbereichen Hirnaktivität gemessen: ein, in der prosoziales Verhalten und Großzügigkeit verarbeitet werden; ein mit Glück verbunden ist; und der dritte Bereich, wo die Vor- und Nachteile der Entscheidungsfindung werden gewogen.

Die Teilnehmer wurden auch über ihre Ebene des Glücks fragen sowohl vor als auch nach dem Experiment.

Die Ergebnisse zeigten, dass die drei wichtigsten Hirnareale bei den Teilnehmern unterschiedlich interagierten im Vergleich zu denen an Egoismus begangen begangen Großzügigkeit. Nur die Absicht, großzügig zu verhalten aktiviert, um den altruistischen Bereich des Gehirns, und verstärkt die Wechselwirkung zwischen ihm und dem Bereich mit Glück verbunden.

Die erhöhte Hirnaktivität wurde durch die Antworten der Teilnehmer in Bezug auf ihre Ebene des Glücks nach der Übung unterstützt. Diejenigen, die zu großzügigem Verhalten begangen berichtet Gefühl glücklicher, als sie vor der Übung waren, im Vergleich zu der Kontrollgruppe, die zu halten, das Geld für mich selbst verpflichtet.

Vielleicht überraschend, war der Grad der Großzügigkeit keinen Einfluss auf die erhöhten Gefühle der Zufriedenheit haben:

„Sie brauchen nicht einen aufopferungs Märtyrer zu werden, um glücklicher zu fühlen. Nur ein wenig großzügiger zu sein genügt“, sagt Philippe Tobler. „Vielversprechende verhalten könnte großzügig als Strategie verwendet werden, um das gewünschte Verhalten zu verstärken, auf der einen Seite, und fühlen sich glücklicher, auf der anderen Seite.“

Eine weitere, verwandte Studie von Forschern an der Harvard Business School und der University of British Columbia durchgeführt hat ähnliche Ergebnisse von mehr Glück folgenden Handlungen geben, unabhängig von dem Grad der Großzügigkeit. Aber ihre zweite Erkenntnis war noch inspirierender: die glücklicheren Menschen fühlen sich über ihre Vergangenheit großzügiges Verhalten, desto wahrscheinlicher werden sie in der Gegenwart sind, dass die Großzügigkeit, mit anderen zu wiederholen.

Nach Ansicht der Autoren der zweiten Studie legen die Ergebnisse nahe, eine Art ‚positiven Rückkopplungsschleife‘ zwischen Güte und Glück, so dass das eines der anderen fördert.

Mit der jüngsten Zunahme der Popularität der Pay it Forward und Random Acts of Kindness Bewegungen auf der ganzen Welt, so scheint es, viele von uns nicht darauf warten, dass Forscher, uns zu sagen, wie gut Art Wesen fühlen kann.

Wenn Sie diesen Artikel mögen, dann wie meine Facebook-Seite mit all meinem Schreiben zu halten.

Sie können auch genießen:

Warum brauchen Sie ein Inventar Leben Werte Glück zu finden

Wie gut den ganzen Tag fühlen - Verwenden Sie diese einfache To-Do List Formula

Https://www.randomactsofkindness.org

Https://www.payitforwardday.com

Quellen:

Https://www.sciencedaily.com/releases - 2017-07 - 170711112441.htm

Https://greatergood.berkeley.edu/article/item/kindness_makes_you_happy_and_happiness_makes_you_kind

Ähnliche Neuigkeiten


Post Alltagsbeziehungen

Break Free: 9 Tipps zur Überwindung der Angst

Post Alltagsbeziehungen

Werden Sie nach dem Valentinstag schminken oder aufbrechen?

Post Alltagsbeziehungen

Ich blogge für psychische Gesundheit

Post Alltagsbeziehungen

Wie Sie Ablehnung behandeln, sagt viel über Ihren mentalen Zustand

Post Alltagsbeziehungen

Zwei Möglichkeiten, mächtig zu sein

Post Alltagsbeziehungen

7 Tipps um Stress für ein erfolgreiches neues Jahr zu managen

Post Alltagsbeziehungen

Finden Sie Befürworter von Mobbing

Post Alltagsbeziehungen

Achtsames Essen verbessert Risikofaktoren für Herzerkrankungen und Diabetes

Post Alltagsbeziehungen

Frühjahrsputz für emotionale Gesundheit

Post Alltagsbeziehungen

Die Familiengeschichte des Traumas: Wege, das Vermächtnis zu verändern

Post Alltagsbeziehungen

Suchtgefahr: Verzweiflung als Liebe getarnt

Post Alltagsbeziehungen

Bedroht Eifersucht deine Beziehung? Fünf Kontrollpunkte