Schwäche die Fiktion in deinem Kopf: 3 Strategien | DE.Superenlightme.com

Schwäche die Fiktion in deinem Kopf: 3 Strategien

Schwäche die Fiktion in deinem Kopf: 3 Strategien

„Hier ist mein Rat an Sie“, sagte der Experte Achtsamkeit ich zu Rate gezogen. Er schrieb auf kleines Stück Papier, dann setzen sie vor mir. Es wird gesagt, „WTF.“ Ich sehe ihn mit einem amüsierten Grinsen nachgeschlagen. „Schwäche die Fiktion“, sagte er mit einem Lächeln.

Oh ja, die unglaubliche Fiktion ich in meinem Kopf zusammenbrauen... Je nach Laune der „Geschmack des Tages“, mein verzerrt und fantastical Denken klingt wie etwas aus einer Szene aus The Hunger Games, Der Katze im Hut, oder 50 Shades of Grau…

Nicht-Realität und zukunftsDenken ein normaler Aspekt des Menschseins ist (zumindest ist es das, was ich mir sagen!) Während ein Teil der Fiktion schreiben wir in unseren Köpfen nützliche Zwecke wie das künstlerische Schaffen, Problemlösung dienen kann, Erfindung , angenehm Fantasie, und die Erforschung Hoffnungen, Träume und Wünsche. Wenn jedoch zu weit genommen kann es von gesunder Wirklichkeitsflucht zur Realität Vermeidung bewegen und verhindert, dass Sie uns aus Ihrem Leben bewusst im Hier und Jetzt zu leben. Darüber hinaus eine zukunftsorientierte Denken kann Kraftstoff in den Feuern der Depression und Angst hinzu und führt uns emotionale Energie auf Ereignisse aufwenden, die noch nicht aufgetreten ist, und kann nie auftreten.

Zum Beispiel erinnere ich mich an einen Client, eine schöne professionelle Frau in ihrer Mitte - 30er Jahre, die während ihrer Sitzung hysterisch zu weinen begann. Sie war die emotionale Qual in Reaktion auf die Selbst quälende Fiktion sie in ihrem Kopf schreibt. In ihrem Kopf, der der Freund vor kurzem mit ihrem ersetzt hatte sie aufgebrochen war bereits mit einer erstaunlich herrlichen Frau, die in jedem war perfekt Weg-Treffen sein für jeden Bedarf und Wunsch voll und ganz. Sie stellte sich vor ihre selige Beziehung und ihm entwickelte sich wie durch ein Wunder von all den Lektionen, die er aus ihrer Beziehung gelernt hatte und sie lehrt ihn kommunikativer und emotional zur Verfügung zu stehen. Sie schluchzte und jammerte, als sie ihre Hochzeit, ihre schönen Kinder in Betracht gezogen, und ihr einsames Leben als Singleton in ihrem Studio-Wohnung, nie wieder Liebe zu finden...

Ich sagte ihr zu gefallen, zu stoppen. (Es war qualvoll genug für sie mit dem Verlust des beziehungs keine Notwendigkeit zu tun Gisele in die Mischung hinzufügen...) Nachdem sie mit ihrer starken Gefühle von Verlust einfühlen und natürliche Ängste ersetzt, erinnerte ich sie ihre Aufmerksamkeit auf die bringen jetziger Moment. Nicht mehr futuristisch Fiktion.

Die folgenden sind häufig fiktive Geschichte Linien I von Kunden in den letzten 20 Jahren der klinischen Praxis gehört habe:

  • Imagined Gedanken anderer (zB „Sie denkt, dass sie zu gut für mich ist!“, „Er glaubt nicht, ich kann dies tun!“)
  • Imagined Gefühle anderer (zB „Sie hasst mich!“, „Er liebt mich!“)
  • Irrationale Ängste (dh „Was passiert, wenn niemand kommt auf die Party„Ich könnte meinen Job verlieren“.)

Strategien, um die Fiction abzuschwächen:

1) Denken Sie daran, dass das, was wir uns vorstellen, andere denken oder fühlen über uns mehr über uns selbst sagt, als es über sie tut. Dies liegt daran, diese „Fiktion“ ist oft eine Projektion unserer eigenen Gefühle über uns selbst auf andere. Wenn wir uns unsicher fühlen, projizieren wir unsere eigenen inneren Kritiker auf andere und sich vorstellen, das ist, wie sie über uns fühlen. Sparen Sie sich die Zeit und Energie und konzentrieren sich mehr auf, wie Sie sich fühlen. Befreien Sie sich von der Meinung anderer.

2) Bleiben im gegenwärtigen Moment geerdet. Im Interesse unserer geistigen Gesundheit, ist es wichtig, fest im Hier und Jetzt geerdet zu bleiben und nicht emotionale Zeit und Energie auf Gefühle vorstellen Ereignisse in der Zukunft zu investieren, die nicht immer oder passieren können. Man stelle sich die ganze Zeit verbracht haben Sie sich Gedanken über Dinge, die nie kam zum Tragen! Machen Sie ein Versprechen an sich selbst Ihr Leben zu leben, wo es auftritt, in Gegenwart, und aufhören, über die Vergangenheit Wiederkäuen oder über die Zukunft besessen.

3) Sie sind nicht Ihre Meinung, so hören Sie nicht auf Ihre Gedanken. Unsere Köpfe sind unser Ego zusammen, die ein falsches Konstrukt von uns selbst ist. Unser wahres Selbst ist die stillen Beobachter, oder unser Wesen oder Seele (die tiefere Einheit von innen.) Beachten Sie Ihre Gedanken. Beobachten Sie sie. Trennen von ihnen. Lachen Sie sie an. Wählen Sie nicht auf sie zu hören, wenn sie nicht geeignet sind.

Schwächt die Fiction. Lassen Sie die Gedanken gehen. Sei einfach. Genießen Sie die Ruhe, Liebe und Ruhe, die nur im gegenwärtigen Moment zu finden.  

„Anstatt Ihre Gedanken und Gefühle zu sein, wäre das Bewusstsein hinter ihnen.“ ~ Eckhart Tolle

Webinar: Die Psychologie des Erfolgs

Ähnliche Neuigkeiten


Post Alltagsbeziehungen

Alte Schulpsychologie: Psychologische Störungen Lösung?

Post Alltagsbeziehungen

20 Zeichen Sie sind ein selbstgerechter, selbstbetrüger, Selbstviktimierer

Post Alltagsbeziehungen

Heimkehr nach dem College: unerwartete Vorteile

Post Alltagsbeziehungen

Wann man Vergebung aufgibt

Post Alltagsbeziehungen

Zwei Gründe, warum du dich nicht glücklich fühlst

Post Alltagsbeziehungen

Niemand kann Ihre Tasten ohne Erlaubnis drücken

Post Alltagsbeziehungen

Lachst du, wenn jemand fällt? Ist es Überlegenheitstheorie oder eine Tatsache des Lebens?

Post Alltagsbeziehungen

Hinweise zum Umgang mit negativer Rückmeldung und Kommentaren

Post Alltagsbeziehungen

Punschversagen im Gesicht: so gehts

Post Alltagsbeziehungen

Sex, Statistik, Glück und deine Ehe

Post Alltagsbeziehungen

5 Mineralien, die Depression bekämpfen

Post Alltagsbeziehungen

Break Free: 9 Tipps zur Überwindung der Angst