Uk Arzt behauptet, Väter bei der Geburt schädlich? Ja wirklich? | DE.Superenlightme.com

Uk Arzt behauptet, Väter bei der Geburt schädlich? Ja wirklich?

Uk Arzt behauptet, Väter bei der Geburt schädlich? Ja wirklich?

Ein Freund einen Artikel veröffentlicht heute von der UK Mail über die Anwesenheit von Männern bei der Geburt. Der Artikel ist ein Vaters Anwesenheit während der Geburt macht Arbeit länger und härter genannt und konnte Mutter und Kind die Gesundheit schädigen. Beim Lesen allein nur den Titel (obwohl ich Sie einladen, sich den gesamten Artikel zu lesen), könnte man sagen, dass ich ein paar Gedanken zu teilen. Und einer von ihnen ist „Was ??“

Zusammen mit einigen meiner unmittelbaren Kritik Lassen Sie mich zunächst die wichtigsten Punkte in dem Artikel umreißen. Dann werde ich eine Zusammenfassung meiner Gedanken über das Öffnen der Augen Artikel geben. Also bei mir tragen, wie ich diese auslegen. Halten Sie sich bitte mit mir bis zum Ende.

Eine männliche Gynäkologen aus dem Vereinigten Königreich behauptet, dass aus seinen Beobachtungen über die letzten 50 Jahre, Väter, die während der Geburt sein kann mehr schaden als nützen tun. Der Vater führt die Mutter gestresst und nicht die Hormone richtig los.

Der offensichtliche Grund für die Arbeit immer länger und schwieriger ist, weil die „unangemessene Umgebung.“ Ach ja, und ein weiteres Juwel der Einsicht, solange wir Männer und Babys für Frauen der Probleme sind die Schuld. Der Rückgang der sexuelle Anziehung nach der Geburt kann anscheinend führen direkt zu einer Scheidung. Als ob es nichts mehr dieses Paar zusammenhält. Zugegeben, das ist ziemlich häufig nach der Geburt. Aber eine direkte Verbindung wie das? Komm schon.

Und Mary Newburn, jemand von der National Childbirth Trust scheint mit dem Finger auf sozialem Druck zu Punkt für Männer dort zu sein - ein „du habe mich in diese“ Art der Haltung von Frauen. Sie führt weiter aus, dass es in Ordnung sein kann für die Mutter eine Frau derzeit eher zu bevorzugen, die als der Vater, der auf seinem eigenen wie eine feine Option klingt. Aber auf dem Weg zu dieser Botschaft der Offenheit und Wahl schafft Frau Newburn eine allgemeine Beleidigung für die wachsende Zahl der Mütter zu machen, die Väter anwesend wollen. Sie machen sie abfällige und resentful der Schwangerschaft klingen, sicherstellen, dass die Väter gehen durch ihren Anteil an der Geburt Elends. Danke für das Kompliment, Mary.

Nun zuerst, dann sollten Sie wissen, dass es nicht eine Forschungsstudie in Sicht in diesem Artikel ist. Keine Mess Beweise, keine über den Stand der Beziehungen bestehenden Kontrollen der Eltern vor der Geburt, Geschichte der psychischen Problemen, andere mildernde Faktoren, die zu belastend Geburt, etc. Nichts führen könnte. Von dem, was ich sagen kann, ist seine Schlussfolgerung rein anekdotisch.

Zweitens, ich habe auf der overdramatic Art des Artikels Titel zu kommentieren. „Schaden für die Gesundheit des Babys“ erscheint nirgends in diesem Artikel nur den Titel. Und ich denke, man könnte auslegen, dass mehr Arbeit auf die Gesundheit der Mutter schädlich sein könnte, aber das ist ein bisschen stark. Viele Gründe Arbeit könnte länger oder anstrengend sein.

Und lassen Sie mich eine wichtige Sache hervorheben ich in grad Schule gelernt haben, wenn es darum geht, eine Schlussfolgerung aus den Informationen zu interpretieren - Korrelation bedeutet nicht Kausalität. Das bedeutet, dass, nur weil zwei Dinge passieren zusammen bedeutet nicht, dass sie in einen dieser verursacht-diese Art von Art und Weise verbunden sind.

Wie könnte man so viel Schuld auf eine Person stellen? Anstatt es, als der Mann Schuld Kennzeichnung, wie über die positiven Ergebnisse der Paare Hervorhebung in der Lage zu entscheiden, was sie mit, unabhängig von Geschlecht vertraut sind? Oder vielleicht Mütter, die eine Menge Ärger haben mit der Angst Vater haben andere Gründe, die sie neigen dazu, ängstlich zu bekommen. Und was das betrifft, vielleicht ihre ängstliche Mutter im Zimmer wäre sie ängstlich, machen.

Vielleicht treffen Arbeit plötzlich. Vielleicht waren Sorgen sie über Vorkehrungen für ihr älteres Kind, als sie geboren hatte. Vielleicht nahm sie einen Mann, der eine ängstliche Person von Natur aus ist. Vielleicht waren sie nur ein wenig überwältigt von, ich weiß nicht, die Erkenntnis, dass sie einen neuen ganzen Menschen in der Welt gebracht. Heck, viele Gründe, könnten sie ängstlich und mit gutem Grund sein. Haben wir es mit Pin allein auf den Mann um sein ??

Ich weiß, ich habe rambled hier eine ganze Menge. Ich zweifle nicht daran, dass einige einzelne Mütter zugleich mehr Schwierigkeiten erfahren haben, dass ihre Männer anwesend waren. Und ja, vielleicht würde es vorziehen, einige Frauen anwesend anstelle der Vater eine andere Frau haben. Das ist cool, und keinen Fehler machen - ich bin dieser Arzt weit ausladende Schlussfolgerungen zu kritisieren, nicht den Wert einer Frau, die eine Mutter durch Arbeit zu helfen. Ich habe ernsthafte Zweifel, dass die „Männer Bereich schlechten Einfluss“ Theorie eine verallgemeinerbare Wahrheit ist, vor allem nicht würdig einem Titel, wie Alarm spucken.

Ich sage für eine werdende Mutter, ist es wichtiger, einen Plan zu bekommen Sie und Ihr Partner sind komfortabel mit, und mit einem Plan B bereit sein, weil Sachen passieren. Sie können unbequem, emotional und überwältigt ohnehin wegen der Geburt eine große Sache durch, egal zu gehen, die im Raum ist (oder nicht).

Ihre Gedanken?

Ähnliche Neuigkeiten


Post Alltagsbeziehungen

Wie Sie Ihren Partner bei der Wiederherstellung von Attention Deficit Disorderiction unterstützen (ohne Aktivierung)

Post Alltagsbeziehungen

Frauen und Wein: sollten sie sich Sorgen machen?

Post Alltagsbeziehungen

Verbinden Sie sich erneut mit einem Ex? Entscheidende Überlegungen

Post Alltagsbeziehungen

5 Gründe, warum ich es hasse, um Gefälligkeiten zu bitten, aber mach es trotzdem

Post Alltagsbeziehungen

Was macht es so schwer zu brechen?

Post Alltagsbeziehungen

Held der Geistesgesundheit: Kristalld choate

Post Alltagsbeziehungen

Ein Schlüssel zum Wohlfühlen in der eigenen Haut

Post Alltagsbeziehungen

8 Zeichen, du bist viel zu gestresst

Post Alltagsbeziehungen

Kannst du das Geschenk finden?

Post Alltagsbeziehungen

Zehn Strategien zur Bewältigung des 10. Jahrestags der Hilfe

Post Alltagsbeziehungen

So geschah es während meiner kostenlosen Psychoanalyse-Beratung

Post Alltagsbeziehungen

Die 3 Schritte, die zum Glück führen