Unzufrieden mit Ihrem Aussehen? Stellen Sie die Kriterien der Schönheit wieder her | DE.Superenlightme.com

Unzufrieden mit Ihrem Aussehen? Stellen Sie die Kriterien der Schönheit wieder her

Unzufrieden mit Ihrem Aussehen? Stellen Sie die Kriterien der Schönheit wieder her

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Aussehen?

Über die Jahrhunderte haben die Normen der Schönheit von Kulturen und weitergegeben im Zusammenhang mit der Familie, in der Nähe Community und Freunde eingestellt. Mit der Zeit und Technologie hat jedoch die Einstellung von Normen geändert und hat so ihre Wirkung.

  • Unsere Versionen von Schönheit sind jetzt sehr viel von den Medien geprägt.
  • Überschwemmt und mit Bildern von „definiert“ Schönheit und männlichen Körper-Typ auf dem Internet, TV in Frage gestellt, Videos, Filme, Zeitschriften und Werbetafeln, ist es zunehmend schwieriger geworden, zu halten, was realistisch ist, viel weniger unsere persönliche akzeptieren am besten als wünschenswert.
  • Es wird geschätzt, dass junge Frauen mehr Bilder von außergewöhnlich schönen Frauen an einem Tag zu sehen, als ihre Großmutter während ihrer gesamten Jugend sah.
  • Jeden Monat Zeitschriften laden Frauen 10 Pfund zu verlieren, glätten abs und lernen Geheimnisse zu einem besseren Körper. Männer wiederum sind aufgefordert, härter zu pumpen, klettern höher und besser investieren.
  • Vorbehaltlich der gleichen Computer verändert Bilder immer und immer wieder zu sehen, und die Nachrichten impliziert, sowohl Männer als auch Frauen haben eine harte Zeit mit der Entwicklung realistischer Normen, gegen die ein Gefühl von Schönheit oder Selbstwertgefühl zu messen.

Ein genauerer Blick auf die tatsächlichen Auswirkungen solcher Medien Normen lädt uns Wege zu überdenken, die Kriterien für unsere eigene Definition von Schönheit neu eingestellt.

Der Aufprall

Jugendliche und junge Erwachsene

  • Während die Jugendlichen in jeder Generation Gesicht Verwirrung, Selbstzweifel und wackelig Körperbilder, hat Social Media die Beschäftigung mit dem perfekten Körper und Schönheit erhöht. Hostage auf Hormone, unebene Körperentwicklung, Ausbuchtungen, Höhe und Teint Ausbrüche, es ist eine schwierige Zeit für viele.
  • Umfragen zeigen, dass auch sehr junge Mädchen, die auf Diäten gehen, weil sie denken, sie sind fett und unattraktiv. Eine amerikanische Umfrage stellt fest, dass 81% der zehn Jahre alten Mädchen hatten bereits mindestens einmal eine Diät gemacht.
  • Studien an der Stanford University und die University of Massachusetts festgestellt, dass 70% der College-Frauen sagen, dass sie über ihr eigenes Aussehen schlechter fühlten nach Frauenzeitschriften zu lesen.
  • Eine 2006 durchgeführte Studie im Journal of Psychology of Men und Maskulinität veröffentlicht festgestellt, dass nicht nur Primetime-Fernsehen und Musikvideos mit sich selbst machen Männer unbequemer erschienen beobachten; in einigen Fällen führte die Beschwerden zu sexuellen Problemen und riskante Verhaltensweisen.
  • Leicht übersehen, oft junge Männer gehen in dem Adonis-Komplex gefangen. In einem Teufelskreis, desto mehr ein junger Mann konzentriert sich auf seinem Körper-etwas, das er nicht in der Lage sein kann, bestimmtes Alter zu ändern, Entwicklung und Körper-Typ-desto schlechter ist er fühlen kann, wie er aussieht.
  • Einige junge Männer aus dem sozialen Bereich Schritt vollständig oder verschieben befürchten soziale Ablehnung von Online-Videos und Porno als Standard-Position drehen.

Erwachsene

Der Einfluss der Medien nicht abklingen nicht für Erwachsene. In regelmäßigen Abständen, Männer und Frauen zu sehen, was sie konnten, sollte oder einmal aussah. Ob verheiratet oder alleinstehend und unabhängig davon, Lebenswerk, Angst Menschen auf der Grundlage von Medien Idealen, die obskure Vielfalt beurteilt.

Frau

  • Achtzig Prozent der Frauen sind unzufrieden mit ihrem Aussehen. Viele sind mit Gewicht beschäftigt.
  • Die aktuellen Medien ideal als ultra-dünne, erreichbar von weniger als 5% der weiblichen Bevölkerung, wird oft von sehr jungen weiblichen Modellen in den beliebtestenen Zeitschriften dargestellt.
  • Der Vergleich der Selbst von verheirateten und unverheirateten Frauen auf diese unrealistische Standards mit sich bringt, Selbstkritik, Angst, verzerrte Wahrnehmung von Attraktivität und oft angenommen sexuelle Ablehnung.

Männer

  • Während einige Untersuchungen zeigen, dass Männer im Vergleich zu Frauen neigen dazu, ihre Attraktivität überschätzen oder wahrsten Sinne des Wortes nicht ihre Fehler (groß für sie, aber manchmal nicht so groß, für ihre Partner) zu sehen, in der Midlife Männer oft in Anspruch genommen werden, mit Haarausfall, Körperbau und Gewicht.
  • Für viele Männer ist der Einfluss der Medien nicht so sehr auf dem Vergleich mit dem perfekten Körper, aber mit der perfekten „sexuellen Leistung“, dass sie mit Virilität, Wünschbarkeit und Attraktion in Verbindung bringen.
  • Für sie dargestellt die Medien sexuelle Leistungsfähigkeit von Männern jeden Alters, zu jeder Zeit, an jedem Ort, lädt Angst vor dem Versagen, Lampenfieber und unrealistischer Erwartungen.
  • Die Unterbrechung von Shows mit Werbung für Viagra und ähnliche Medikamente hinzufügen nicht ihren Komfort.

Strategien

Ob einen Teenager, junge Erwachsene oder Midlife Erwachsene, ist es entscheidend, das Eigentum an dem eigenen Körper Bild zurück zu nehmen, verwenden Sie Ihre eigene oder eine flexible Version von kulturellen Normen und fordert eine Art und Weise persönliche Akzeptanz und Zufriedenheit zu spüren.

Ändern Perspektive

Ein entscheidender Schritt setzt körperliche Erscheinung in der richtigen Perspektive als einen Aspekt Ihres multidimensionalen Selbst. Es gibt wenig Zweifel, dass die Menschen zu Ihnen leichter reagieren und Sie werden Ihre besten fühlen, wenn Sie gut mit guter Hygiene gepflegt werden. Das heißt, wenn Sie in der Zone der ein Instrument spielen sind Sie lieben, ein besonderes Abendessen vorbereitet, die Sie nie versucht, den Gewinn der Essay-Wettbewerb oder machen Sie Ihre Freunde laugh- Sie attraktiver als jedes Medienbild sind. Wer wir sind und wie wir aussehen, ist eine Funktion aller unserer Talente und Eigenschaften.

Clarify Verzerrer

Ein wichtiger Weg, um die Angst, Selbstkritik zu ändern und Zweifel fühlen wir uns über unser Aussehen zu verändern ist, was wir denken, und zwar Verzerrungen zu klären.

Betrachten Sie diese Ergebnisse:

Eine Studie von 118 College-Männer und 87 Frauen College von Cohn und Adler stellte fest, dass 69% der Frauen, die drei dünnsten Silhouetten als am attraktivsten für Männer gewählt haben. In Wirklichkeit ausgewählt nur 25% der Männer, die dünnsten Figuren als attraktivste sie.

Ebenso Männer verkannt auch die Körpergröße am attraktivsten für die Frauen. Männer überschätzen das Ausmaß, in dem Frauen groß und muskulös männlichen Figuren als attraktiv ansehen. Die Männer dachten, Frauen würden einen Build bevorzugen, die tatsächlich 15 Jahre alt war - 20 lbs. Muskulöser als die, die tatsächlich bevorzugt die Weibchen.

In einer Studie von Nick Epley in seinem Buch berichtet Mindwise, Freiwillige erforschen, wo gefragt, vorherzusagen, wie attraktiv sie von einem Mitglied des anderen Geschlechts, die auf ein Foto von ihnen sah bewertet würden.

Ihre Genauigkeit war miserabel. Während die Menschen sich durch eine mikroskopische Linse bewerten neigen, jeden Fehler und Unvollkommenheit der Feststellung, andere sehen, wie sie mit einer viel breiteren Linsenherstellung zur Kenntnis allgemeinen Merkmale nicht unvollkommen Details.

Die Menschen sind viel eher die hellen Augen als der unerwartete Makel erinnern.

Identifizieren Sie, was Sie steuern können

Ein entscheidender Schritt in der physischen Attraktivität relativiert wird erkennen, was wir können und nicht und Ladung von dem, was unter ändern können wir es können.

  • Während sie Ihre „persönliche Bestleistung“ wie ein Klischee klingen mag, zu stoppen die Entscheidung, die Waage überprüft oder sich mit jeder am Strand, in der Turnhalle oder in der Umkleidekabine zu vergleichen befreit Sie zu gehen, Training oder Ihres Körpers achten Sie auf Ihre eigenen Ziele.
  • Haben Sie bemerkt, dass manchmal das Zeichen oder die Person die Medien, die Sie am attraktivsten finden, ist nicht die konventionell schön, aber derjenige, der kompetent und sicher ist?
  • In Anbetracht die Körper-Geist-Verbindung, das Streben nach Ihren persönlichen Bestleistung in nicht-physischen Bereiche sie intellektuelle Beschäftigungen sein, die Liebe der Tiere oder pflegenden ist wahrscheinlich, dass Sie mit einer Kompetenz zu füllen, das Vertrauen und persönliche Schönheit verbessert.

Schätzen Sie Ihre eigenen Ergebnisse addiert das Glühen des Selbstvertrauens, die sehr attraktiv ist.

Umdenken und Balance-Media-Nachrichten

Dass jeder auf Film zu erinnern ist bereit, Kamera, dass die perfekten Teenager im Film tatsächlich 25 Jahre alt sind und das zeigt, dass Vielfalt, Unterschiede zwischen den Geschlechtern, verschiedenen Größen und unterschiedlichen Lebensentscheidungen bietet eine entscheidende und ausgleichend Nachricht ist wichtig, zu feiern. Werden unterhalten und informiert, nicht erstickt durch das, was Sie sehen.

Erkennen Sie schwerwiegende Probleme

Häufig in den Teenager-Jahren beginnen, und oft durch genetische Veranlagung unterstrichen werden einige Jugendliche und Erwachsene so mit einem wahrgenommenen Fehler besessen, dass es das Leben Funktionieren beeinträchtigt. Für sie gibt es kein Verfahren, Training oder medizinische Intervention, die Befreiung von Angst, Depressionen und sogar Selbstmordgedanken bringt. Dies spiegelt oft körperdysmorphe Störung (BDD), eine Art von Zwangsstörung. BDD ist mit einer Kombination aus Medikamenten und Therapie gut behandelbar. Wenn Sie oder jemand, den Sie lieben, wird auf diese Weise leiden, ist professionelle Hilfe eine Antwort.

Blick in den Spiegel des Glücks

  • Es gibt einen Grund, dass jeder lächelt für Fotos und die Menschen in der Werbung immer lächeln. Glück, Lachen und Lächeln sind ansteckend und einnehmend.
  • Etwas, das Sie kontrollieren können und dass Sie verdanken sich selbst ist, diese Dinge zu finden, die Ihnen Glück und jene Momente bringen, die Sie Lachen bringen. Das ist ein wichtiger Weg, um neu eingestellt Ihr Aussehen Kriterien.

Nichts macht schöner als Glück!

 

 Hören Sie Psych UP in Dr. Fugen Neziroglu diskutieren Diejenigen, hören zu helfen, die ihren Körper“Hass 

 

 

 

 

 

 

Ähnliche Neuigkeiten


Post Alltagsbeziehungen

Kinder mit chronischen Krankheiten - Leben und Bewältigung

Post Alltagsbeziehungen

Die persönlichen Hygienegewohnheiten Ihres Kindes

Post Alltagsbeziehungen

Ist Co-Abhängigkeit das Opfer verantwortlich?

Post Alltagsbeziehungen

Sexuelle Weisheit

Post Alltagsbeziehungen

Ist Ihre Beziehung nährend oder anstrengend?

Post Alltagsbeziehungen

Beziehungsnähe verbessern - aufhören zu reden

Post Alltagsbeziehungen

Männer: sei ihre emotionale Unterstützung oder jemand anderes wird

Post Alltagsbeziehungen

Drei Schritte zur emotionalen Unterstützung Ihres Partners

Post Alltagsbeziehungen

Wie man aufhören kann, so bedürftig und abhängig zu sein

Post Alltagsbeziehungen

Familienstress an den Feiertagen - Teil zwei

Post Alltagsbeziehungen

Das gleiche alte Argument. Immer wieder und wieder und wieder

Post Alltagsbeziehungen

Wie man die positive Person in dir befreien kann