Warum kann es nicht funktionieren: Ablösung von dysfunktionalen Beziehungen, um Platz für die wahre Liebe zu machen | DE.Superenlightme.com

Warum kann es nicht funktionieren: Ablösung von dysfunktionalen Beziehungen, um Platz für die wahre Liebe zu machen

Warum kann es nicht funktionieren: Ablösung von dysfunktionalen Beziehungen, um Platz für die wahre Liebe zu machen

Untersuchungen von Ehen und anderen von Experten geschrieben intime Verbindungen konzentrieren sich häufig auf im Vergleich zu ungesunden Verhaltensweisen gesund zu identifizieren. Bücher sind in der Regel zu sehen, was „gut“ oder „angemessen“ oder welche Arten von Aktionen und Reaktionen sind ungesund. Selbsthilfe-Bücher in dieser Arena zu buchen, Romantik, Sex und Partnerschaft aus einer Vielzahl von Winkeln, einschließlich Selbstprüfung und geistige Grundlagen. Allerdings scheinen einige Band zu existieren, die eine Diskussion darüber, wie zu heilen aus dysfunktionalen Beziehungen umfassen.

Thomas Fiffer, Autor des Buches Warum es funktionieren kann nicht: von dysfunktionalen Beziehungen Abnehmen Love to Make Room für True, heißt es von Anfang an, dass er kein professioneller Experte, dass die Spitzen bietet er sollte nicht für die professionelle Pflege ersetzt werden, und dass während er vertraut psychologische Nomenklatur wie bipolare Störung und Persönlichkeitsstörungen verwendet, sollte sein Buch nicht als Schlüssel zu solchen Störungen betrachtet werden. Vielmehr bietet seine Selbst veröffentlichten Buch aus erster Hand und praktischen Rahmen, durch die Leser sehen können und Fragen der dysfunktionalen Beziehungen vergleichen.

Was dieses Buch neben vielen anderen in der Selbsthilfe oder Beziehungstyp ist, dass es eine persönliche Erfahrung bietet, nicht nur eine theoretische Perspektive. Für einen Leser durch eine gestörte Ehe verletzt, stellt Fiffer Beispiele aus seinen eigenen zwei Ehen, aber nicht mit Jargon oder „Das ist das, was ich durchgemacht habe“ Geschichten. Stattdessen stellt er Anzeichen einer Dysfunktion und verwendet eine persönliche Perspektive, den Leser in das Gespräch zu ziehen.

Fiffer ist auch der Autor von What is Love? Ein Führer der Verirrten zu Angelegenheiten des Herzens und unentdeckte Geheimnisse: Gelegentlich Weisheit auf gemeinsame Wörter (unter seinem Pseudonym, Tom Aplomb). Er hat auch Hunderte von Blog-Beiträge für das Good Men Projekt geschrieben, eine Website von und für Männer, wo Diskussionen beziehen sich auf „was es bedeutet, ein guter Mann im einundzwanzigsten Jahrhundert zu sein.“ Warum muss ich mich Es kann nicht funktionieren, Fiffer umfasst diejenigen Blog-Beiträge - sowie die Reaktionen auf seine Beiträge von Menschen auf Social Media.

Neben zeigt die übergeordneten Anzeichen einer dysfunktionalen Beziehung oder Ehe, bietet Fiffer Kapitel auf, warum Paare kämpfen, wie die Liebe betrifft Identifizierung der emotionalen Zurückhaltung missbrauchen, und den Rollen der so genannten Opfer spielen in der Problem-Beziehung.

Fiffer Buch nimmt das Gespräch von dysfunktionalen Beziehungen in eine neue Richtung. Er identifiziert die Aktionen und Aussagen, dass jede Beziehung Teilnehmer tut, sagt oder reagiert auf und bietet einen Vergleich. Die Geschichten und Beispiele nicht nur das Verhalten des Angreifers identifizieren, sondern auch die Art und Weise diskutieren, in dem der Empfänger reagiert, so dass die Leser sich in der Rolle zu identifizieren, sie zu Hause spielen. Der Text lädt sanft die Leser die Selbst prüfen und am besten die nächsten Schritte für die psychische, emotionale und körperliche Heilung und Sicherheit zu bestimmen.

Obwohl er ein Selbsthilfebuch ist, wird Fiffer nicht Leser ermutigen, bestimmte Maßnahmen zu ergreifen. Stattdessen bietet er Gründe, warum Menschen in solchen Beziehungen bleiben, die Zeichen, die eine Beziehung zu Dysfunktion geleitet werden kann, und die Geschichten, die Menschen selbst sagen, warum ihre Beziehung lohnt sparend - auch wenn sie bereits über den Punkt oder den Zweck der Versöhnung sein kann.

Dies wird nicht als wissenschaftlicher Text zum Thema Beziehungen geschrieben, aber hilfreich sein könnte, um Praktizierende, die ihre Kunden zu einem leicht zu lesen auf einem schwieriges Thema hinweisen müssen. Die konsequente Verwendung der zweiten Person Stimme kann zu akademisch gesinnten Leser leicht abstoßend sein, aber es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass das Buch eine Sammlung von Social-Media-Diskussionen und Ideen (Blog-Posts und Facebook-Interaktionen). Insgesamt bietet es eine Laiensicht auf Beziehungen, die in bestimmten Situationen helfen können.

Warum es nicht funktionieren kann: Abnehmen von dysfunktionalen Beziehungen Make Room for True Love Create Independent Publishing Plattform, April 2017 Taschenbuch, 134 Seiten $ 12.95

Ähnliche Neuigkeiten


Post Alltagsbeziehungen

Busted - ihr Appetit auf Verschreibungsbetrug ist vorbei!

Post Alltagsbeziehungen

Heute ist ein Geschenk, deshalb heißt es das Geschenk

Post Alltagsbeziehungen

Beziehungstipps für die steinigen ersten Ehejahre

Post Alltagsbeziehungen

Ein neues Jahr und ein guter Grund, sich Ihren Partner anzuschauen

Post Alltagsbeziehungen

Was bedeutet der Erfolg Ihres Kindes für Sie?

Post Alltagsbeziehungen

Ist dein Haus ein Schloss oder ein Giftmüll?

Post Alltagsbeziehungen

Sucht beginnt im Gehirn

Post Alltagsbeziehungen

Frühzeitiger Stress macht Sie anfällig für chronische körperliche Schmerzen und Depressionen

Post Alltagsbeziehungen

Ein Elternteil sein - Teil Experte Teil Heuchler

Post Alltagsbeziehungen

Gewichtsabnahme: Geist - Körper und Kannibalismus (Teil 2)

Post Alltagsbeziehungen

10 Hacks gegen Burnout

Post Alltagsbeziehungen

9 Wege, Achtsamkeit zu nutzen, um mit dem Stress des Alltags fertig zu werden