Was ist Liebe und was nicht? | DE.Superenlightme.com

Was ist Liebe und was nicht?

Was ist Liebe und was nicht?

Liebe ist schon in uns, es ist nicht etwas, das wir brauchen, in einer anderen zu finden.

Die Liebe ist die Währung des Lebens und ist das, was uns alle verbindet, ist es nicht etwas für die wenigen Glücklichen ist.

Die Liebe ist reichlich vorhanden, es gibt keinen Mangel an Versorgung.

Die Liebe ist vertrauensvoll, nicht eifersüchtig oder obsessiv.

Die Liebe ist empathisch und mitfühlend, nicht egozentrisch oder apathisch.

Die Liebe ist Präsenz, nicht Ablenkung oder Beschäftigung.

Die Liebe ist die Freiheit der authentischen Selbstausdruck, nicht leben als falsch, bearbeitet oder zensiert Selbst.

Die Liebe ist verzeihend, nicht Beherbergung von Ressentiments.

Die Liebe ist tief wissende und neugierig, nicht uneigennützig.  

Die Liebe ist das Bewusstsein, nicht Vergesslichkeit oder Stumpfheit.

Die Liebe ist ehrlich, nicht betrügerisch oder in der Ablehnung.

Die Liebe ist sicher und stabil, nicht flüchtig und flüchtig.

Die Liebe ist die Gegenseitigkeit und gegenseitige, nicht unausgewogen oder unfair.

Liebe sieht Schönheit, nicht Mängel. 

Die Liebe ist Bewunderung, nicht Neid.

Die Liebe ist Nachdenklichkeit, nicht Gedankenlosigkeit.

Die Liebe ist Gutmütigkeit und Humor, nicht Reizbarkeit und Abwehr.

Die Liebe ist das Wachstum, nicht Zwang.

Die Liebe ist Gesundheit und Wellness, nicht Selbstzerstörung.

Die Liebe ist die Annahme, nicht zu urteilen oder kritisch.

Die Liebe ist großzügig und geben, nicht egoistisch oder faul.

Die Liebe ist ansprechender und verbunden sind, nicht gelöst und abgetrennt.

Die Liebe ist respektvoll, verstößt nicht von Grenzen.

Die Liebe ist gesundes Selbstliebe, nicht codependent Selbstlosigkeit.

Die Liebe ist die Sicherheit, nicht Gewalt oder Bedrohungen.

Die Liebe ist Anerkennung und Dankbarkeit, nicht für selbstverständlich.

Die Liebe ist die Aufmerksamkeit, nicht fahrlässig.

Die Liebe ist konstant, nicht episodisch.

Die Liebe ist ruhig, nicht ängstlich.

Lieber Streams, ist es nicht ignorieren.

Die Liebe ist treu, sie nicht verraten.

Die Liebe ist Verpflichtung, kein Schönwetter-Freund.

Die Liebe ist Erregen und Revitalisierung, nicht Trockenlegung oder anstrengend.

Die Liebe ist ermächtigt, nicht Abblasen.

Liebe ist, wenn zwei ganzes Volk etwas größer machen, nicht, wenn zwei Menschen brauchen die andere ganz zu fühlen.

„Die Liebe ist langmütig und freundlich; Liebe eifert nicht oder rühmen; es ist nicht arrogant oder unhöflich. Es muss nicht auf seine eigene Art und Weise bestehen; es ist nicht gereizt oder ärgerlich; es freut sich nicht über das Unrecht, sondern freut sich mit der Wahrheit. Liebe erträgt alles, sie glaubt alles, sie hofft alles, sie duldet alles.. Liebe endet nie“~ 1 Korinther 13: 4-8a 

Sehen Sie dieses kostenlose Webinar: The Psychology of Success

Ähnliche Neuigkeiten


Post Alltagsbeziehungen

Das Leben besteht aus 3 Arten von Momenten

Post Alltagsbeziehungen

Die Gedanken und Gefühle nach der Scheidung verstehen und anwenden

Post Alltagsbeziehungen

Der Leitfaden für Leute, die nichts sagen wollen

Post Alltagsbeziehungen

Kann ich von einer guten Kindheit abhängig sein?

Post Alltagsbeziehungen

Angst vor öffentlichem Reden

Post Alltagsbeziehungen

Unzufrieden mit Ihrem Aussehen? Stellen Sie die Kriterien der Schönheit wieder her

Post Alltagsbeziehungen

Vergewaltigung melden - eine Stimme finden, die heilt und hilft

Post Alltagsbeziehungen

Fünf Top-Fähigkeiten, die Ihren Partner dazu verleiten, Sie zu lieben und zu respektieren

Post Alltagsbeziehungen

Der Ehemann und Ehefrauen Club - ein Interview mit Autor, Laurie Abraham (Teil 1)

Post Alltagsbeziehungen

Könnte mein Partner ein Cybersex Attention Deficit Disorderict sein?

Post Alltagsbeziehungen

Erreichen Sie die Sterne im neuen Jahr 2018 - 7 Möglichkeiten, die Liebe zu verstärken, die Angst zu beruhigen

Post Alltagsbeziehungen

3 Dinge zu tun, wenn die Therapie nicht funktioniert