Wie man Angstlawinen vorbeugt | DE.Superenlightme.com

Wie man Angstlawinen vorbeugt

Wie man Angstlawinen vorbeugt

I „Angst Lawinen“ die ganze Zeit in meiner Praxis zu sehen. Die Menschen haben einen negativen Gedanken und dann auf andere damit zusammenhängende Sorgen und Ängste beginnen zu packen. Schon bald, dass negative Gedanken gewinnt Größe und Dynamik, wie ein riesiger Schneeball wächst schnell wie taumelt er einen Hügel hinunter. Wenn nicht verwaltet, kann dieser Denkprozess zu einer schweren emotionalen Lawine führt, dass die Person immer überwältigt wird, verliert ihre psychologische groundedness, und ist in einem Zustand erheblicher Bedrängnis.

Zum Beispiel vor kurzem ein Kunde berichtet sie für eine Batterie von STD Tests ging nach dem ungeschützten Sex. Verständlicherweise ist die Wartezeit für die Ergebnisse extrem Angst zu provozieren und sie ein positives Ergebnis befürchtet. Als sie auf meiner Couch saßen, ihre Gedanken rasten auf, wie erzürnt sie sie, ihre Trauer über den Verlust ihre Beziehung zu infizieren, weil sie über möglicherweise mit einer Krankheit, für die mit ihm, ihrer Traurigkeit müßten brechen mit ihrem Freund sein würde, Rest ihres Lebens, und ihre Angst, dass sie nie jemand, der sie würde heiraten und eine Familie finden würde, wenn sie „beschädigte Ware“ waren. Als sie unkontrollierbar über all diese möglichen Ergebnisse schluchzte, brachte ich ihr sanft daran erinnern, sie in die Gegenwart zurück, dass keines dieser Ereignisse hatte tatsächlich passiert noch... Und Gott sei Dank, sie tat es nie. Ihre Ergebnisse waren negativ (und sie hat ein neu gewonnene Verständnis für die Notwendigkeit, Safer Sex zu praktizieren!)

Wir könnten alle sparen uns eine enorme Menge an Zeit und Energie, wenn wir psychologische Schneerutschen gestoppt. Nach fast zwanzig Jahren Beratungserfahrung, Führungs ich meine Kunden durch die folgenden Tipps und sie Ihnen empfehlen:

1) Achten Sie auf Ihre Selbstgespräche. Achten Sie auf die Stimme in Ihrem Kopf und bemerken, wenn Sie einen negativen Gedanken erleben. Beachten Sie, dass die negativen Gedanken oder Angst und machen es zur Kenntnis Gegenwart. Hüten Sie sich vor keine zusätzlichen Sorgen oder Ängste auf diesen Gedanken hinzuzufügen. Wenn dein Geist, das zu tun beginnt, hebt eine mentale rote Fahne, dass dieses Verhalten Stress, Angst oder Depression verschlimmern kann. Schweigen Sie Ihren inneren Kritiker und coachen Sie sich durch den Moment, als ob Sie Ihren besten Freund oder liebevollste Eltern waren.

2) bleiben in der Gegenwart. Unsere Köpfe schlugen uns oft, indem Sekunde, um die Vergangenheit oder sich Gedanken über die Zukunft zu raten, wenn sie in Wirklichkeit, in der Regel alles, was so ziemlich in Ordnung in der Gegenwart ist. Die Arbeit der Vergangenheit bei der Annahme durch ein Mantra Atomen, wie „Ich bin dankbar für all die Ereignisse der Vergangenheit zu bringen, mir die Weisheit, die ich heute habe.“ Erinnern Sie sich, es ist verschwenderisch Gefühle über zukünftige Ereignisse zu haben, die nicht immer zum Tragen kommen oder nicht.

3) Praxis Entspannungstechniken. Haben Sie eine geführte Atmung, progressive Muskelentspannung oder Meditation Übung auf Ihrem Computer oder Smartphone. Sogar ein paar Minuten von diesem kann die Abwärtsspirale stoppen und lassen Sie wieder geerdet.

4) Kontrollieren Sie, was Sie können und lassen Sie den Rest gehen. Schreiben Sie die Faktoren nach unten Sie steuern können, und diejenigen, die Sie nicht können. Bevollmächtigen Sie sich Wirkung auf die Gegenstände zu ergreifen, die Sie steuern können und lassen Sie die, die gehen von euch nicht reichte sie an Ihre höhere Macht (Gott, das Universum, das Leben, etc.) visualisieren die Atmung, diese Dinge aus, und wiederholen Sie eine steuern beruhigende Mantra wie „Alles geschieht aus einem Grund und alles ist wie es sein sollte.“

5) Schalten Sie Ihre Aufmerksamkeit woanders. Seien Sie der Dienst an eine andere Person aus Ihrem eigenen Kopf zu bekommen und Perspektive zu gewinnen. Lenken Sie sich ab und füllen Sie Ihre Tasse mit etwas Selbstpflege. Gehen Sie für einen flotten Spaziergang, Marmelade zu Ihrem Lieblingslied, und deaktivieren Sie die Spinnweben aus dem Kopf.

6) Wenn Sie für die Unterstützung. Alles fühlt sich besser handhabbar, wenn Sie jemanden in Ihrer Ecke haben. Erreichen Sie einen Freund, einen Kollegen oder Therapeuten für einige Verankerung, groundedness oder zumindest ein gutes Lachen Sie hier und jetzt zurück zu bringen.

Die Psychologie des Erfolgs, kostenloses Webinar über PsychCentral

Bild: Washington State Department of Transportation über Compfight

Ähnliche Neuigkeiten


Post Alltagsbeziehungen

Die posttraumatische Belastungsstörung Beziehung

Post Alltagsbeziehungen

Buchbesprechung: Alle Single Ladies

Post Alltagsbeziehungen

Tipps für Paare mit weniger Stress und mehr Sicherheit

Post Alltagsbeziehungen

Ein Teil von dir ist programmiert, unglücklich zu sein

Post Alltagsbeziehungen

5 Zeichen, dass Sie sich des Glücks berauben

Post Alltagsbeziehungen

Sollte nicht auf dich selbst

Post Alltagsbeziehungen

Körperweisheit: Die Sprache deines Körpers verstehen, 1 von 2

Post Alltagsbeziehungen

Hunde für psychische Gesundheit

Post Alltagsbeziehungen

Langzeitstudie verbindet schlechte Beziehungen und Depression

Post Alltagsbeziehungen

Steigere deine Willenskraft: Ändere deinen inneren Dialog

Post Alltagsbeziehungen

Die schöne neue Welt der Smartphone-Manieren

Post Alltagsbeziehungen

Wie bescheiden und doch standhaft: die geheime Formel