Wie man sich von einem Schamattacke erholt | DE.Superenlightme.com

Wie man sich von einem Schamattacke erholt

Wie man sich von einem Schamattacke erholt

Einer meiner Freunde, die ein Therapeut ist, versehentlich ihre männlichen Klienten (eher als ihr Ex-Freund) getrunken-gewählt und spielte ein Liebeslied in seine Voicemail, nachdem sie gesagt sie ihn vermisst. Am nächsten Morgen, ihr Mandant sie höflich nannte sie die Fehler aufmerksam zu machen. Ihre emotionale Reaktion in diesem Moment ist ein sogenannter „Scham Angriff.“

Wir haben alle Scham Angriffe. Sie saugen. 

Einige sind kurz und minimal. Wie die Therapiesitzung, die ich durchgeführt und aus Versehen fallen gelassen und eine Altoid in meine Spaltung, während eine sehr ernste psychologische Deutung-mein Klient machen und ich fing an zu lachen und ich verzichtete danach zu suchen...

Einige sind intensiv und eindringlich. Wie die Zeit habe meine Stilett an einer Schnur gefangen, während ich sagte hallo zu meinem Mann, der auf der Bühne wurde deejaying unsere Kinder in der Schule Nutzen- was meine rückwärts fallen in die kreischende Menge, ein Klapptisch und viel Tonanlage Abbau mit mich…

Shame Angriffe können nach der folgenden Voraussetzungen erfüllt sind:

  1. Substanz Enthemmung oder sloppiness induziert. (Siehe oben.)
  2. Ein Fehler, Unfall oder Fehler. Ich ließ einmal einen Verleih-Film in eine Mailbox auf der Straße und legte meine Post in die Rück Slot Videospeicher. In meiner Verteidigung war es am frühen Morgen und ich war nicht richtig caffeinated-und, wenn ich die Situation zu bekommen genannt korrigierte ich habe ich gelernt, war nicht die erste dies getan haben...
  3. Selbstoffenbarung. Ein Therapeut, der für meine Praxis funktioniert, sagte sie eine „Schande Angriff“ erlebt, nachdem während einer Trainings persönliche Informationen über ihre eigene psychiatrische Behandlung Offenlegung ich erleichtert. (Übrigens, ich liebe es, wenn Therapeuten zugeben, dass wir Probleme haben, auch. Ganz einfach, es ist das, was uns auf das Gebiet gebracht und gibt uns die Fähigkeit, andere, nichts zu helfen, zu fühlen, eine Schande.) Solange was du gesagt hast war authentisch und wahr ist, gibt es nichts, für die schlecht zu fühlen. Soziale Angst ist eine Projektion unserer eigenen Selbsthass.
  4. Sexual Impulse. Flirt. Die Fortschritte. Verbalisierungen. Aktionen. Manchmal ist es schwer zugeben, was wir wollen, vor allem, wenn unerwidert. Verstehen Sexualität ist sehr persönlich. Wir haben alle Bedürfnisse und vielleicht fühlen wir uns alle dumm über sie manchmal.
  5. Regressive Verhaltensweisen. Ich habe einmal (okay, mehr als einmal) schrie etwas lächerlich und kindisch zu meinem Mann, als es klingelt und mein Nachbar und seine Tochter an der Tür war. Ich ging von 5 Jahren alt und psycho bis 41 und in fünf Sekunden zusammen. Mein Nachbar war nett genug, um zu tun, als er nichts gehört hat, aber wir wussten beide, dass er sah, wie mein weniger entwickelte sich selbst. Wir alle wirken wie Babys manchmal. Überlegen Sie, warum sind diese alten Teile ausgelöst zu werden und die Hilfe eines guten Therapeuten suchen.

Wie zu erholen:

  1. Denken Sie daran, Sie sind menschlich und niemand ist perfekt. Niemand erwartet, dass Sie perfekt zu sein (außer für sich selbst und vielleicht deine Mutter, LOL.)
  2. Verstehen Sie, Fehler passieren aus einem Grund. Sie helfen uns, zu lernen und wachsen.
  3. Zu, wann immer erforderlich. Übernehmen Sie Verantwortung für sich selbst für schlechtes Verhalten und entschuldigen. Wenn Sie mehr substanzinduzierte Scham Angriffe haben, erhalten Sie Hilfe durch die Behandlung, Therapie und / oder ein 12-Punkte-Programm.
  4. Vergib dir selbst. In Momenten der Stille, Gebet oder Meditation, Express Vergebung und Mitgefühl, um sich wie würde Ihre anderen zu erweitern, die du liebst.
  5. Aus Fehlern lernen. Sie sind Nachrichten, die etwas in Ihrem Leben ändern muss (wie Sie verlangsamen müssen, nehmen Sie sich besser um sich selbst, etc.)
  6. Verstehen „Auch dies wird vorübergehen.“ Verkleinern und Blick auf Ihrem Leben aus einer größeren Perspektive. Hat jemand sterben? Ist es das Ende der Welt? Erinnern Sie sich, Sie fühlen sich besser über die Scham auslösende Ereignis mit jedem Tag, der vergeht.

Wenn ich mir die Dinge zurückblicken ich eine Schande gefühlt haben, die meisten von ihnen ein bisschen egal. Und Scham ist eine schwere Last zu tragen... Best die ickiness zu spülen, um Platz für Freude. 

Atmen Sie, atmen Sie aus und lassen Sie es gehen. 

Sehen Sie dieses kostenlose Webinar: The Psychology of Success,

Bild: Matthew Loberg über Compfight

Ähnliche Neuigkeiten


Post Alltagsbeziehungen

Hinweise zum Umgang mit negativer Rückmeldung und Kommentaren

Post Alltagsbeziehungen

Drei innere Konflikte, die deinen Fortschritt im Leben aufhalten können

Post Alltagsbeziehungen

Fünf Vorteile, wenn Sie wissen, wie Ihr Gehirn funktioniert

Post Alltagsbeziehungen

Wie man mit einem Perfektionisten lebt

Post Alltagsbeziehungen

15 schockierende Dinge, die dein Unterbewusstsein sagen könnte

Post Alltagsbeziehungen

4 Gründe warum dein Mann dich nicht schätzt

Post Alltagsbeziehungen

Ein Schlüssel zum Wohlfühlen in der eigenen Haut

Post Alltagsbeziehungen

Sechs meist geteilte Glücksartikel der letzten 12 Monate

Post Alltagsbeziehungen

Ebola: Umgang mit Angst und Unsicherheit

Post Alltagsbeziehungen

Fünf Schlüssel, um Ziele zu setzen und sie zu erreichen

Post Alltagsbeziehungen

Prokrastination durch Aufmerksamkeitsdefizit reduzieren Die Rolle der Angst beherrschen

Post Alltagsbeziehungen

Wie man eine Konferenz für intelligente, ängstliche Außenseiter gestaltet