Alles, was ich zu Weihnachten nicht will: Einkaufstipps für Menschen mit Depressionen | DE.Superenlightme.com

Alles, was ich zu Weihnachten nicht will: Einkaufstipps für Menschen mit Depressionen

Alles, was ich zu Weihnachten nicht will: Einkaufstipps für Menschen mit Depressionen

Es scheint eine Menge Leute eine Menge Geschenkideen für die Menschen auf Ihrer Einkaufsliste haben, die Depression, bipolare und Alkoholismus haben. Da ich einer bipolaren Störung und Alkoholismus haben - und ich liebe, zu kaufen - ich dachte, Sie könnten in meine Gedanken interessiert sein.

Zunächst erinnert, dass wir wahrscheinlich nicht, dass Sie ein Geschenk haben. Ihre schön verpackte Geschenke erinnern uns daran, dass wir nicht alles bekommen haben für Sie oder jemand anderes, dass wir auf unserer Liste hatten

Beginnen wir mit dem, was nicht jemand mit Depression, bipolare oder Alkoholismus zu geben. UNTER keinen Umständen jemand geben, der sich derzeit in einer schweren Depression ist eine Selbsthilfe-Buch oder - noch schlimmer - die Biographie oder Autobiographie von einigen tragischen Künstler oder celeb, die an Depressionen gelitten und sich selbst getötet.

Nicht nur ist das Thema ungeeignet, können wir nicht lesen, wenn wir am Ende unserer schwarzen Löcher sind. Unser Gehirn kann kaum lange genug konzentrieren das Etikett auf einem Rezept Flasche zu lesen. Bücher erinnern uns nur von dem, was wir nicht tun können, weil wir krank sind. Außerdem klingen Deepak Chopra und Oprah Winfrey Art von albern, wenn Selbstmord wie eine vernünftige Lösung zu sein scheint. 

Um Gottes willen, lernen Sie uns nicht lustige Filme. Auch Johnny Knoxville ist nicht lustig, wenn man ernsthaft depressiv sind. Lustige Filme uns nur daran erinnern, dass nichts lustig ist, wenn Sie in einer großen Depression sind.

Bad-Produkte sind eine backhanded Art zu sagen: „Menschen, hast du einen Gedanken gegeben zu Ihrem Hintern aussteigen und ein Bad zu nehmen?“ Ixnay auf Süßigkeiten, weil eine riesige Toblerone Schokolade wird uns nicht glücklich, vor allem, wenn wir an Gewicht zugenommen haben.

Doppel Ixnay auf etwas alkoholisch - sogar Rum Kuchen - die niemand sowieso mag. Alkohol ist ein Beruhigungsmittel. ‚Nuf sagte.

Was die Musik angeht - vorsichtig sein. Seien Sie sehr, sehr vorsichtig sein. Wir haben bereits mit dem terminal Hacker Feliz Navidad Lied bombardiert worden, und wir brauchen nicht noch einmal Blue Christmas zu hören. Wenn Sie das Geschenk der Musik geben wollen, stellen Sie sicher, dass es ein Künstler ist, dass Sie wissen, dass wir bereits oder möchten, dass Sie sicher sind, mögen wir, und dass es keine Lieder in Moll.

Über jetzt sind Sie wahrscheinlich fragen, gee, was übrig bleibt? Nicht viel, das ist der Punkt. Es geht nicht um Sachen. Diejenigen von uns, in einem schwarzen Loch bereits wissen. Wir haben Interesse an materiellen Dingen verloren, egal wer schön oder teuer. Es ist so. Nur Zeug. Sie mögen denken, dass Dinge uns glücklich machen wird, aber Sachen wertlos Ware in ein schwarzes Loch ist.

Dies ist, wo es schwierig wird. Denn mit Depression Kräften jemand in Ihrem Leben haben Sie Ihre eigene Definition von Glück zu bewerten. Sie lernen, dass Glück ein Verb ist. Es ist ein Action-Wort. Schaufeln meiner Einfahrt. Waschen Sie mein Auto oder Wäsche. Pay meine Hypothek / Auto / Stromrechnung in diesem Monat. Noch besser ist, zahlen sie alle! Bringen Sie eine gesunde Mahlzeit vorbei. Reinigen Sie das Bad. Hängen Sie ein Vogelhaus aus dem Baum vor einem Fenster, wo ich still sitzen und die Vögel beobachten. Füllen Sie es jeden Morgen mit Saatgut. Gehen Sie und spielen mit meinem Hund.

Alles, was wir für Weihnachten will, ist Nachdenklichkeit. Es ist alles, was wirklich zählt.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Depression

Hey, nein! hör auf, uns Monster und Wahnsinnige zu nennen

Post Depression

Der Mörder hat Depression, Zwangsstörung eine Geschichte von Selbstmordversuchen und zwei neue Waffen

Post Depression

Meine Depression und ich ringen (nicht klingeln) die Feiertage

Post Depression

Meine Depression: Gib mir den Schlaf oder gib mir den Tod

Post Depression

Der Tag, an dem meine Depression mich gefressen hat

Post Depression

Was nicht kaufen Sie Ihren Freund mit Depression

Post Depression

Dual-Diagnose: Leben auf der Überholspur

Post Depression

Der Tao eines abgehetzten, manischen Journalisten

Post Depression

6 Möglichkeiten Achtsamkeit während der Saison zu nutzen

Post Depression

Den Stimmen des Selbstmords zuhören

Post Depression

Wenn es um Antidepressiva geht, wer wirst du deinem Gehirn anvertrauen?

Post Depression

Depression, Coabhängigkeit und mein Umhang