Ist ein bisschen beleidigt oder verletzt eine gute Sache? | DE.Superenlightme.com

Ist ein bisschen beleidigt oder verletzt eine gute Sache?

Ist ein bisschen beleidigt oder verletzt eine gute Sache?

* "Hey, du siehst in diesem Outfit schrecklich.

„Geh mir aus dem Weg, dumm.“

„Du bist bei Softball wirklich schlecht.“

„Ich bin nicht einverstanden mit Ihnen und der Mehrheit der Menschen in diesem Klassenzimmer.“

"Du bist gefeuert."

Während einige dieser Aussagen mag ungerecht erscheinen, ist die Wahrheit, wenn wir durch unsere eigenen beschränkten Köpfe richten, das Leben im Allgemeinen unfairen sieht. Manchmal sehr unfair.

Wir haben nicht die Möglichkeit, das Gesamtbild zu sehen, und wir können unsere Entscheidungen im Leben nur Basis auf einer Kombination von durchdachter Analyse, Emotionen und Glauben.

Davon abgesehen, ist es wichtig, für das einzustehen, was richtig ist, wenn es zählt. Aber wann ist sie zählen? Und wann sollten wir akzeptieren, dass manchmal sind die Dinge nicht angenehm oder fair? Und sie können sogar schaden?

Begründete Gedanken erzählt, dass jemand kann nicht für sich selbst aufstehen und / oder wenn ernsthaft schädlichen körperlichen oder psycho-spirituellen Missbrauch auftritt, haben wir es zu stoppen.

Aber während es kann richtig und gut sein, sich für andere und Selbstbau eines in Situationen, die gefährlich sein können, entweder physisch oder psychisch-geistig, haben wir zu weit gegangen?

Kämpfen wir auch kleinere Vergehen mit allem, was aus den wir haben?

Haben wir einen Punkt erreicht, wo auch kleinere Beschwerden eine Bedrohung für unser Wohlbefinden zu bilden scheinen?

Haben konnten wir eine ganze Generation von Menschen nicht in der Lage zu tun mit kleinen Straftaten und anderen Beschwerden auf?

Bakterien und Antibakterielle Seife

„Antibakteriell Seifen und andere Reinigungsmittel können tatsächlich in der Entwicklung von superbacteria werden Unterstützung“, warnte ein Bericht in Scientific American vor einigen Jahren.

In einer Art von Menschen verursachten natürliche Selektion von Super-Bakterien, antibakterielle Produkte, sagen verschiedene Studien, die schwächeren Bakterien abzutöten und unwissentlich für antibakterielle resistente Stämme aus. Zusätzlich mutieren einige Bakterien diese Chemikalien zu bekämpfen und jetzt die Superbugs brauchen neuere, stärkere Produkte, um sie zu töten, und wir können nicht mit dem Rennen halten, denken MRSA können.

Was bedeutet dies beleidigt zu tun haben, mit zu werden?

Einige Schmutz ist gut Dirt

Einige Forscher vermuten, in dem, was oft die Hygiene-Hypothese genannt, dass, wenn Kinder im Schmutz spielen, sie Widerstand gegen einige der potenziell schädlichen Bakterien in sie zu entwickeln. Einige sehen es als eine Art Impfung oder ein Trainingslager für das Immunsystem.

Die Theorie besagt, dass kleine Mengen ausgesetzt ist von schädlichen Bakterien das Immunsystem ermöglichen, die Eindringlinge zu erkennen und zu eliminieren. Mit anderen Worten, auf wenige potentiell Schadorganismen ausgesetzt stärkt die Fähigkeit des Körpers ein breiteres Spektrum von Bakterien zu bekämpfen.

A Little Bit Of Hurt

Keine vernünftig, liebend Eltern wollen ihr Kind verletzt zu sehen. Aber die emotionalen Beulen und Schrammen von Kindheit bieten Potenzial Lektionen im Leben. Bullying ist ein schreckliches Problem, lassen Sie sich nicht die Neinsager Ihnen sagen, anders. Es tut wirklichen Schaden. Aber es gibt einen Unterschied zwischen Mobbing und einfacher Reibung zwischen den Peers oder sogar einer Beleidigung ein- oder zweimal. (Und ja, die Person, die beleidigenden Bedürfnisse zu tun, andere zu lernen, nicht zu beleidigen.) Die gelegentlichen Jab oder drängelt, während unangenehm, wenn sie als eine Lektion fürs Leben verwendet wird, kann tatsächlich helfen, ein Kind in Zukunft stärker werden.

Es verwendet werden als „Charakterbildung“.

Wir haben alle unangenehmen Lebenserfahrungen hinter, und leider vor uns. Dies zu akzeptieren, zu verstehen, dass nicht alles nach Plan gehen wird, dass wir enttäuscht fühlen, beleidigt, unbequem und sogar verletzt, aber dass diese Dinge sind nicht lebensbedrohlich, macht das Leben Höhen und Tiefen viel einfacher zu handhaben.

Nächstes Mal, wenn Sie eine unangenehme oder verletzende Situation konfrontiert fragen Sie sich:

Wenn dies ein wahrscheinlich nur vorübergehend oder zumindest nicht sehr ernstes Problem ist, kann ich mir bewusst machen, es sind relativ geringe Auswirkungen?

Kann ich durch diese verletzt werden, ohne lange nach Gefühl?

Kann ich die positive in dieser unerwünschten Erfahrung finden? (Wenn nichts anderes, könnte die Erfahrung das Potenzial haben, machen Sie stärker.)

Wenn die Erfahrung traumatisches (Trauma und seine Nachwirkungen anerkannt werden müssen und behandelt), kann ich Heilung mutig suchen?

* CR schreibt

 

 

Ähnliche Neuigkeiten


Post Depression

Warum ignorieren wir, wo Attention Deficit Disordericts leben?

Post Depression

Depression, meine Würde und meine Fußmatte

Post Depression

Das Tao der Marshall-Mathers: Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom, Depression und Comeback

Post Depression

Meine Nüchternheit hängt davon ab, sowohl Alkoholismus als auch Depression zu behandeln

Post Depression

Ich, mein Hund und meine Depression

Post Depression

Wie mein Alkoholismus meine Depression offenbarte

Post Depression

Rant-o-rama: wirklich blinde Gerechtigkeit

Post Depression

Depression, bipolar und versucht, nüchterner für reichere oder ärmer zu bleiben

Post Depression

Es ist in Ordnung, nicht in Ordnung zu sein: ein Blog-Post über die Suche nach Hilfe

Post Depression

Fixierung unseres psychiatrischen Versorgungsproblems: mehr Waffen und eine Datenbank

Post Depression

Gras ist grüneres Syndrom: der innere Kampf

Post Depression

Affordable Care Act: erleichtert die Suche nach Anbietern