Meine Depression. Meine Wut. Mein Baseballschläger | DE.Superenlightme.com

Meine Depression. Meine Wut. Mein Baseballschläger

Meine Depression. Meine Wut. Mein Baseballschläger

Und das Thema heute Abend Sitzung war....ANGER.

Ich bin keine gewalttätige Frau, aber ich habe Ärger „Fragen.“ Viele von uns Frauen haben Ärger „issues“ - wir wissen einfach nicht. Das ist, weil wir nicht wissen, wie wütend wir sind. Für mich wusste ich nicht wirklich, was auch Wut war, bis mir gesagt wurde, ich war wütend.

Ich habe gelernt, es ist offensichtlich, offensichtlich Ärger - wie wenn deine Freundin bringt über ihren kleinen Hund, und es macht eine Einzahlung auf den Bereich Teppich in Ihrem Schlafzimmer und Sie sehen es nicht und Sie sind barfuß und dann nächste, was Sie wissen...

Dann gibt es die Wut, die wie Hefe steigt. Es brodelt als Groll für Wochen, Monate oder sogar Jahrzehnte. Es ist tief in dir, wo es dunkel ist. Was als nur ein Körnchen Ärger begann beginnt zu sprudeln und Schaum. Sie können es mit einem Haufen anderer Zutaten mischen - Eifersucht, Zorn, Stolz - kneten es immer und immer und immer und das nächste, was Sie wissen, Sie haben diese große Icky Blob, die alles klebt es in Kontakt kommt mit - Ihr Chef, Kinder, Partner oder sogar Ihr Hund.

(Ok. Genug mit dem Brot Analogie. Ich bin immer hungrig.)

Im Ernst, lernten viele von uns Frauen nie Ärger zu tun, vor allem, wenn Sie wie ich sind, von einer Mutter erzogen, die noch nie einen BH oder protestierte den Krieg verbrannt. Mir wurde beigebracht, dass Frauen nicht wütend. Wir entlassen verbalen Widerhaken - „Stöcke und Steine ​​meine Knochen brechen, aber Namen werden mich nie verletzen.“

Was hat Ärger mit Depressionen zu tun? Alles. Meine Depression ist leicht ausgelöst durch Wut nach innen gekehrt. Ich stehe um mich verrückt zu lassen ein Mann und mich schlecht behandeln. Ich stehe um meinen Chef verrückt. Ich wütend, dass es sind nur ein paar Frauen in der Exekutive Parkplatz geparkt.

Was mache ich mit dem Ärger tun? Ich spiele es immer und immer wieder in meinem Kopf. Ich denke an die Dinge sollte ich gesagt oder getan haben. Ich denke an Möglichkeiten, selbst zu bekommen. Dann denke ich, was für ein Verlierer Ich bin für nicht tatsächlich tun oder sagen das, was jetzt in meinem Kopf herum klappern.

Das ist Wut. Ich befasste sich schließlich mit Mine mit einem Baseballschläger. Mein Therapeut wollte, dass ich eine whiffle Fledermaus verwenden, und ich versuchte. Wenn Sie mehr als 40 Jahren von Wut sprechen, ist ein whiffle Schläger irgendwie lahm. Also habe ich mir einen Metallschläger und zu einem Schrottplatz geleitet. Ich nahm einen Sharpie und schrieb die Namen der Leute, die wirklich mich auf der Motorhaube eines alten grünen LKW verletzt hatte. Dann ging ich in der Stadt. Smashing Windschutzscheiben und Scheinwerfern. Treten Reifen mit meinem Stahl toed Stiefel. Swinging immer und immer wieder, bis ich nicht mehr schwingen kann.

Natürlich fühlte dies zu der Zeit wirklich gut, aber am nächsten Tag konnte ich kaum bewegen. Jeder Muskel, jeder Muskel schmerzte und pochte. So, hier ist mein damenhaft Art und Weise mit Zorn des Umgangs jetzt: ich im Auto, die Fenster aufrollen, eine Straße mit wenig Verkehr finden, schalten Sie die Stereoanlage und schreien zusammen mit Alanis Morissette Oughta Sie kennen.

Oder ich springen in meinem Pool, tauchen sie unter Wasser und schreien. Oder ich gehe ins Fitnessstudio und foltern einer jener matschig Medizinbälle, indem sie es über meinem Kopf zu heben und in den Boden über und über und über Zuschlagen.

(Wow! Ich fühle mich besser zu schreiben nur um dies zu tun!)

Alles, was ich sage, ist, wenn Sie Depressionen haben, Ihren Ärger finden. Es ist dort. Sie können nicht böse aussehen oder wütend fühlen. Aber es ist da.

Es loszuwerden oder es wird von Ihnen loszuwerden.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Depression

Der Tag, an dem meine Depression mich gefressen hat

Post Depression

Rant-o-rama: blaues Kreuz um das psychiatrische Paritätsgesetz laufen

Post Depression

Können Depressionen Ihrer Karriere helfen?

Post Depression

Meine Depression, meine Hunde

Post Depression

Kann Codependenz töten?

Post Depression

Der Journalist brian Williams entschuldigt sich für die Kommentare zu Gesichtskrankheiten

Post Depression

Urlaub ohne Depression: Nachrichten von Komfort und Freude in meinem Tempo

Post Depression

Depression: Was hat Jack Lalanne damit zu tun?

Post Depression

Ich, Depression und Lanze

Post Depression

Hypomanie: bipolare lite

Post Depression

Depression, Coabhängigkeit und mein Umhang

Post Depression

Wie die Medien über Selbstmord berichten: Tag 1