Rant-o-rama: psychische Gesundheit Parität für Hilfsüberlebende | DE.Superenlightme.com

Rant-o-rama: psychische Gesundheit Parität für Hilfsüberlebende

Rant-o-rama: psychische Gesundheit Parität für Hilfsüberlebende

Wo ist Patrick Kennedy, wenn wir ihn brauchen ?!

Vor kurzem hat die Leute Regeln für den 9 Entwurf - angekündigt 11 Compensation Fund, dass die $ 2,8 Milliarden Fonds durch den Kongress im vergangenen Jahr nicht erstellt psychische Probleme von 9 verursacht decken - 11.

Der Special Master stellt fest, dass in dem ersten Iteration des Fonds, die Satzung begrenzt qualifizierte Verletzungen solche, die aus ‚‘ körperlichem Schaden. ‚‘ Folglich wird, wie in dem ersten Iteration des Fonds, die gesetzliche Sprache nicht zulässt, den Fond Personen mit nur mentalen und emotionalen Verletzungen zu decken, auch wenn die mentalen und emotionalen Verletzungen durch das WTC Gesundheitsprogramm abgedeckt sind.

Offenbar ist der Fonds neu ernannten Sonder Master, Sheila Birnbaum, nicht über die Paul Wellstone und Pete Domenici Mental Health Parity und Sucht Equity Act von 2008 (MHPAEA) gehört. Ich verstehe, dass das Statut die 9 regeln - 11 Ausgleichsfonds regelt ihre Pflichten, das Geld verdient Überlebenden auszuzahlen.

Allerdings konnte nicht nehmen Birnbaum einen Stand und argumentiert, dass, weil das Gehirn ein Teil des menschlichen Körpers ist - ergo „physical“ - die „geistige und emotionalen“ Verletzungen behandelt werden sollen - vor allem, da die MHPAEA ist nun das Gesetz des Landes ? Im Geiste der Parität nicht denken Sie sich die Regierung freiwillig auf die psychische Gesundheit Parität begehen sollte, wenn es um die Verwendung Steuer-Dollar kommt jede Art von Gesundheitsversorgung zu bieten!

Das ist das Gesetz, die ehemalige Rep. Patrick Kennedy (DI), Rep. Jim Ramstad (R-MN), Sen. Pete Domenci (R-NM) und Sen. Paul Wellstone (D-MN) unerbittlich verfolgt und wurden schließlich mit einigen übergeben clever politische 2008 von Hand leichtes verlangt das Gesetz, dass jede Gruppe Gesundheit Pläne, die sie behandeln müssen ebenso in Bezug auf den out-of-pocket Kosten, Nutzen Grenzen und Praktiken psychische Gesundheit und Drogenabhängigkeit Vorteile zusammen mit Standard-medizinischer und chirurgischen Abdeckung umfassen wie die vorherige Genehmigung und Nutzung Bewertung.

Scheint ein bisschen heuchlerisch für den Gesetzgeber die psychische Gesundheit Parität Anforderungen an Versicherer und private Unternehmen zu verhängen, sondern selbst von solchen Anforderungen auszunehmen. Und wenn ich für einen Moment abschweifen könnte, was los ist mit dem Wort „ONLY“ „mentale und emotionale Verletzungen“ zu beschreiben? Wenn Sie jemanden kennen, der durch 9 gelebt - 11, wissen Sie, ihre mentalen und emotionalen Verletzungen wie körperliche Verletzungen wie lähmend sein kann.

Wie können die mentalen und emotionalen Verletzungen durch den Terror der mit Hunderten von anderen Menschen in einem Treppenhaus gefangen zu sein, nicht zu wissen, wenn Sie vor dem Gebäude kollabiert aussteigen wird, nicht durch den Fonds gedeckt werden? Menschen in den Tod springen, Arbeits Woche für Woche in Schutt übersät mit Körperteilen oder wird in verdrehtem Schutt gefangen zu beobachten - wie kann ein Mensch mit einer Spur von Mitgefühlen beschreiben den posttraumatischen Stress, Angststörungen, Depressionen und Drogenmissbrauch davon Überlebenden als „nur mentale und emotionale Verletzungen?“

NUR?

Also, wie Special Master Birnbaum beabsichtigt, zu entscheiden, welche Verletzungen Entschädigung verdienen?

Um diese Bestimmungen in einer fairen Art und Weise zu machen, möchte ich auf die Beweise suchen, dass die Wissenschaftler und Mediziner verlassen sich auf ihre besten professionellen Urteil ausüben. Ich beabsichtige, auch für den Fonds Victim Compensation Schritt zu halten mit der sich entwickelnden Wissenschaft und um sicherzustellen, dass wir mehr über die Bedingungen erfahren, die von den Abstürzen oder im Zusammenhang Schutt Entfernungs Bemühungen verursacht worden sein kann, wir sind in der Lage Antragsteller entsprechend zu kompensieren.

Ja wirklich? Was ist mit der Forschung von Dr. Emily Sterne und Dr. David Silbersweig am Functional Neuroimaging Lab am Brigham and Womens Hospital / Harvard Medical School in Boston? Oder die Arbeit von Dr. Sandro Galea von der University of Michigan, die posttraumatischen Belastungsstörung studiert, in Verbindung mit körperlichen Erkrankungen, wie Asthma und Herzerkrankungen, verbunden mit 9 - 11 oder der Forschung von Dr. Rosemarie Bowler , San Francisco State University und Dr. James Cone, der WTC Health Registry des Ärztlicher Direktor, die Depression studieren, posttraumatische Belastungsstörung (PTSD) und Substanzgebrauch unter Polizei Ersthelfer. Diese Studie wird dazu beitragen, die Prävalenz von 9 bestimmen - 11 bezogenen PTSD und deren Risikofaktoren.

Ich könnte weitermachen, aber was ist der Sinn? Solange der Gesetzgeber und politische Entscheidungsträger „Geisteskrankheit“ Vorwort mit dem Wort „ONLY“ wir sind wieder da, wo wir waren vorge MHPAEA. Sie können nur Stigma nicht Gesetze weg.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Depression

Warum teile ich meine Erfahrungen mit Depression, bipolarer Störung und Alkoholismus

Post Depression

Depression: Wie sagst du deinem Chef, dass du nicht arbeiten kannst?

Post Depression

Aufbrechung und Depression

Post Depression

Würden Sie für einen Kandidaten mit bipolarer Störung stimmen?

Post Depression

Psychische Gesundheitspolitik: gesunder Menschenverstand gegen Wissenschaft

Post Depression

Anger Management-Techniken für eine Frau mittleren Alters

Post Depression

Mein Alkoholismus und Hypomanie: Okay, vielleicht bin ich nicht der größte Fang

Post Depression

Wort zu Charlie Sheen: Es ist eine Familienkrankheit, Geck

Post Depression

Mobbing von Menschen mit psychischen Erkrankungen

Post Depression

Aerosmith: mein Trinken, meine Depression und meine Hoffnungen für Steven Tyler

Post Depression

Meine Antidepressiva kosten wie viel?!?!

Post Depression

Denken über Waffengesetze, die auf psychisch Kranke abzielen