Teen Selbstmord und die neue dsm: Lassen Sie uns gesunden Menschenverstand eine Chance geben | DE.Superenlightme.com

Teen Selbstmord und die neue dsm: Lassen Sie uns gesunden Menschenverstand eine Chance geben

Teen Selbstmord und die neue dsm: Lassen Sie uns gesunden Menschenverstand eine Chance geben

Unter den viele, viele Änderungen vorgeschlagen werden, um die DSM ein, dass ich lächerlich brillant betrachten: Ein separater, standardisierter Fragebogen das Risiko von Selbstmord unter Jugendlichen zu beurteilen.

Es ist lächerlich, weil jeder weiß, dass Jugendliche unterschiedlich sind, aber aus irgendeinem Grund Jugendliche werden häufig abgeschirmt, als wären sie Erwachsene. Zum Beispiel sind Teenager weniger wahrscheinlich, dass Depressionen haben, eher zu missbrauchen Alkohol und oft aggressives Verhalten vor einem Selbstmordversuch zeigen. Teen Mädchen haben oft Depressionen, aber weniger wahrscheinlich Alkohol zu missbrauchen. Für beide ist Selbstmord oft spontan und impulsiv. Inzwischen Erwachsenen suicides folgen oft detaillierte Planung, Verschlechterung der Depression, schwere Trinken, erhöhte Angst und aufgeregt Verhalten.

Die Empfehlung für eine separate Bewertungsskala für Jugendliche ist brillant, da der Vorschlag ohne Prüfung Jugendliche empfiehlt Fragen mündlich zu stellen. Stattdessen werden Jugendliche auf Papier oder auf einem Computer getestet. Es scheint, Jugendliche nur ungern verbal durch erwachsene Autoritätspersonen gebeten, persönliche Fragen zu beantworten. (Stell dir das vor.)

Schließlich empfiehlt der Vorschlag, dass die Ergebnisse in einem jugendlich medizinischen Aufzeichnungen aufgezeichnet werden. Scheint, wie die gesunde Menschenverstand, aber anscheinend, Ärzte in medizinischen Aufzeichnungen nicht immer die Ergebnisse einer Suizidrisikobewertung aufzunehmen.

„Während Kliniker zur Zeit müssen Menschen in ihrer Obhut für Suizidrisiko zu bewerten, gibt es eine Reihe von unterschiedlichen Skalen in Gebrauch ist und die Auswertung wird manchmal nicht in der schriftlichen Datensatz enthalten“, sagte David Shaffer, MD, Mitglied der Störungen im Kindes- und AdolescenceWork Group. „Die Verwendung einer einzigen forschungsbasierte Skala und begleitende Aufzeichnung von assessmentmay helfen Ärzten bewerten besser Suizidrisiko sowie wichtige Informationen forresearchers bieten, um uns genauer zu identifizieren und diejenigen mit dem höchsten Risiko für Selbstmord zu behandeln.“

Wie könnte dieser Vorschlag möglicherweise umstritten sein? Weil Shaffer der Schöpfer von computerisierten Suizidrisikobewertung Werkzeug ist TeenScreen genannt. Shaffer, ein Psychiater an der Columbia University, erstellt TeenScreen psychische Probleme bei Jugendlichen zu identifizieren. Screening ist freiwillig, sondern muss mit schriftlicher Zustimmung der Eltern erfolgen. TeenScreen durch Schulen angeboten, Kliniken, Arztpraxen, Jugendstrafvollzug Einrichtungen und anderen Jugend-Serving-Organisationen und Einstellungen.

TeenScreen hat einige kontroverse Gegner. Unter ihnen Phyllis Schlafly Eagle Forum und die Scientology-Kirche. Kritiker sagen, dass TeenScreen eine grafische Darstellung von Pharmaunternehmen ist, ihre Märkte für Schüler zu erweitern. Schulbehörden nutzen könnten Medikamente Verhalten zu verhindern, von denen sie einfach ablehnen. Und trotz behauptet, dass das Programm kostenlos ist, kostet es tatsächlich etwa 37 $ je Schüler zu testen und noch mehr, wenn unruhige Studenten für mehr Hilfe bezeichnet werden.

Als jemand, der zweimal versuchte, sich als Teenager zu töten, sind diese Argumente... (dieses Wort nicht in diesem Blog verwenden können)... Stumm. Wir nicht bereits testen Kinder Gehör und Augen? Sind keine Kinder erforderlich Impfstoffe haben, bevor sie die Schule besuchen können? Die passive Zustimmung Debatte - ein Elternteil unter der Annahme gegeben hatte, Zustimmung, wenn die Zustimmung Form nicht in die Schule zurückgekehrt war - war echt. Aber lassen Sie uns weitermachen.

Wenn die TeenScreen zeigt, dass ein Kind Hilfe braucht, Eltern werden nicht gezwungen werden, Hilfe für ihr Kind zu suchen. Ebenso kann ein Elternteil immer sagen: „Nein!“ Antidepressiva für ihr Kind. Niemand zwingt jemand etwas zu tun. Nichts ist zwingend erforderlich! Ihre Kinder müssen nicht TeenScreen oder Antidepressiva zu nehmen.

Aber würden Sie nicht wissen wollen, ob Ihr Kind Probleme mit sein kann? Oft nach einem Teenager Selbstmord begeht, hören wir die Eltern sagen: „Ich wusste nicht,“, „Ich wusste, dass sie unglücklich war, aber...“, „Was hätte ich tun können?“

Wenn TeenScreen ein Leben aus meiner Sicht, rettet, ist es nicht wert?

Aber genug über TeenScreen, wir sprechen über die DSM - die ein diagnostisches Handbuch ist - kein Schulrat Politik. Der Vorschlag ist nur ein Weg für einen Arzt - vor allem ein Kinderarzt oder Hausarzt - ein jugendlich Suizidrisiko zu beurteilen. Und wie der SAT oder ACT wird die vorgeschlagene Beurteilung ein einheitliches Maß für andere Kliniker bieten, die den Teenager in der Zukunft behandeln.

Meine Befürchtung ist, dass TeenScreen Gegner neu belebt werden, wenn sie Shaffer Namen auf der DSM Empfehlung sehen und annehmen Shaffer eine Backdoor verwendet TeenScreen in mehr Schulen zu schieben.

Lassen Sie uns nicht TeenScreen mit dieser Empfehlung verwechseln. Lassen Sie uns hinter uns diesen Unsinn setzen und sich auf mit dem Versuch, ein Teenager das Leben zu retten.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Depression

Schließlich: Medicare-Regeln für psychiatrische Zentren in der Gemeinde

Post Depression

Ich trank. Ich habe mich erholt. Ich befürchte, mein bipolar

Post Depression

Sucht, Genesung und Sex

Post Depression

Depression: Es ist kein chemisches Ungleichgewicht. Es ist ein Mangel an Disziplin. Nicht

Post Depression

Wenn Sie nur eine Depression eines Teenagers identifizieren können

Post Depression

Wie Eltern ihren Kindern mit Depressionen helfen können: Teil II

Post Depression

Depression und Therapie: Wir schließen die geschlechtsspezifische Lücke nicht

Post Depression

Drogenbehandlung: Wie oft werden Sie zur Reha gehen, bevor Sie merken, dass es nicht funktioniert?

Post Depression

Codependenz: ich bin sie wie du bist er wie du bist ich und wir sind alle zusammen

Post Depression

Sinn meiner Depression

Post Depression

Depression und Aromatherapie: Jasmin jauchzen

Post Depression

Wut und Opioid Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom