Tiefkühl- und Malzmilchbällchen: Durchdenken | DE.Superenlightme.com

Tiefkühl- und Malzmilchbällchen: Durchdenken

Tiefkühl- und Malzmilchbällchen: Durchdenken

Ich habe einen Freund, gemälzte Milchkugeln liebt.

Das Mädchen kann essen eine halbe Gallone Karton von Whopper und nicht ein Pfund gewinnen. Me, ich esse Whopper und man kann buchstäblich mein Hintern sehen erweitern: Whopper Größe Fett Grübchen am ganzen Hinterteil.

Sie erzählt mir, dass sie auf diese Weise immer gewesen ist - in der Lage, etwas zu essen, sie will, ohne zuzunehmen. Eine unbefristete Größe 2. Sie sagt, sie einen schnellen Stoffwechsel hat. Ich weiß nicht, was es ist, aber sie hat nicht daran zu arbeiten. Me, I gotta Arbeit an ihr und arbeiten daran und arbeiten daran.

Ich erkennen gestern - bei Muffin Top schnaufend über die Taille meiner Jeans starrend - dass einige von uns haben genauso hart an unserer geistigen Gesundheit arbeiten, wie wir unsere körperliche Gesundheit tun. Andere Leute haben Glück. Sie müssen es nicht funktionieren - wie mein Freund, der Whopper mit Muffin-Top Straflosigkeit essen kann. Stress, Wut, Trauer, Eifersucht keine chemische Reaktion im Gehirn auslösen, die sie in einer fötalen Position oder Wut gegen die Maschine Einrollen macht. Sie beschäftigen sich mit ihm und kommen darüber hinweg.

Nicht ich. Ich muss arbeiten daran und arbeiten daran und arbeiten daran. Genau wie ich muss aufpassen, was ich esse, muss ich sehen, was ich denke, was ich fühle und was ich dagegen tun. Genau wie ich Whopper zu vermeiden, ich habe zu toxischen Menschen und Situationen zu vermeiden.

Manchmal kann ich bleibe körperlich fit auf meinem eigenen: einem Lauf ein paar Meilen oder mein Fahrrad fahren. Manchmal muss ich ins Fitnessstudio gehen und eine Kickbox-Klasse zu nehmen. Manchmal brauche ich einen persönlichen Trainer. Das Gleiche gilt für meine geistige Fitness. Manchmal kann ich geistig fit auf meinem eigenen bleiben: ich meine Medikamente nehmen und viel Schlaf bekommen. Manchmal brauche ich Selbsthilfegruppe oder 12-Schritt-Sitzung. Manchmal brauche ich eins-zu-eins mit meinem Therapeuten.

Ich fühle mich nicht mehr Scham einen Therapeuten in benötigen als ich einen persönlichen Trainer in benötigen. Eine 12-Schritt-Sitzung ist wie eine Kickbox-Klasse für meinen stinkin thinkin'. Irgendwie ist es dadurch einfacher für mich geistig fit zu bleiben. Genau wie ich körperliche Bewegung in mein Leben integriert habe, habe ich das gleiche mit mentaler Übung durchgeführt. Ich weiß nicht immer machen es gut, aber ich habe sowohl die geistige und körperliche Training auf dem gleichen Spielfeld platziert. Ich habe geistig und körperlich fit sein, mit dem Ball zu laufen.

Manchmal möchte ich noch die Decke über den Kopf ziehen und Whoppers essen. Aber ich denke, es ist durch: Wenn ich meine Depression und das Verlangen mit Isolation gefrönt und Whopper, werde ich in eine tiefe Depression fallen und einen Hintern mit Whopper Größe Fett Grübchen.

Wirklich deprimierend.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Depression

Warum können wir die Verbindung zwischen Jugendlichen, Drogen und Depression nicht verstehen?

Post Depression

Neuroimaging: Der ultimative Stigma-Buster

Post Depression

Erholung von Alkoholismus und Depression

Post Depression

Hypomanie: bipolare lite

Post Depression

Das Tao der Marshall-Mathers: Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom, Depression und Comeback

Post Depression

3 Wege, um mit Depressionen über Columbus Tag Wochenende zu bewältigen

Post Depression

Was nicht kaufen Sie Ihren Freund mit Depression

Post Depression

4 Gründe warum Attention Deficit Disordericts Ärzte nicht vertrauen sollten

Post Depression

Depression, Angst, Stress und die Ölpest: wen kümmert das?

Post Depression

Alles, was wir sagen, ist psychologische Betreuung eine Chance geben

Post Depression

Können Depressionen Ihrer Karriere helfen?

Post Depression

Meine Depression lässt mich keinen besseren Parkplatz finden