Warum Sie nicht wissen, wie viel Geisteskrankheit und Drogenmissbrauch wirklich in Ihrer Gemeinde sind | DE.Superenlightme.com

Warum Sie nicht wissen, wie viel Geisteskrankheit und Drogenmissbrauch wirklich in Ihrer Gemeinde sind

Warum Sie nicht wissen, wie viel Geisteskrankheit und Drogenmissbrauch wirklich in Ihrer Gemeinde sind

Es ist Sonntag Nacht. Ich sitze an meinem Schreibtisch in der Redaktion. Ich bin ein Reporter und alle paar Monate ich eine Wochenendschicht ziehen. Der Newsroom ist ruhig und ich kann die Polizei-Scanner deutlich hören.

Im Laufe des Tages mit allem, was in der Redaktion los ist, sind die Scanner nur weißes Rauschen. Die Cop-Reporter achten aber auf den Rest von uns, sie sind ärgerlich.

Wenn Sie eine Vorstellung davon, wie viel psychische Erkrankungen und Drogenmissbrauch wollen da draußen ist, hören Sie die Polizei-Scanner in einer großen Metropole, wie South Florida, wo ich arbeite. Einige Agenturen verwenden menschliche Disponenten, aber viele der Anrufe werden durch einen Computer mit Siri-artiger Stimme angekündigt.

Rettung 12. Als Reaktion auf Bereich 19. Überdosierung Vergiftung. 123 Main Street. Tac 2a.

Rettung 6. Als Reaktion auf Bereich 12. Selbstmordversuch. 456 Main Street. Tac 6.

15 Sekunden, wenn der Äther schweigen - auch auf einem langsamen Sonntag Abend könnten Sie bekommen 10. Aber das ist selten. Dispatcher Siri ist auf der Job - beschreibt in ihrem Roboterstimme die tragische Realität der psychischen Erkrankungen und Substanzstörungen.

Trotz aller Überdosis und Selbstmord Anrufe ich heute gehört habe, werde ich nicht über einen von ihnen schreiben. Die Medien decken nicht Selbstmord, es sei denn es eine Berühmtheit ist oder der Selbstmord einen Stau verursacht. Und wir decken sicherlich nicht Selbstmordversuche. Wie bei Überdosierung gibt es auch nur viele und HIPPA, hindert uns daran sowieso keine Details.

Es war einmal, beschlossen einige Editor irgendwo, dass Suizide und Überdosierungen private Angelegenheiten sind und nicht von den Medien abgedeckt werden. Warum mehr Schande bringen und diesen Leuten weh tun, nicht wahr? Also, wir decken nicht Ihre run-of-the-Mühle Überdosis oder Selbstmord.

War dies eine kluge Entscheidung? Sollten wir decken Suizide wie wir Tötungsdelikten decken? Ich weiß es nicht. Ich sehe beide Seiten: Warum mehr Leid bringen Familien zu sorgen machen? Wie können wir das Ausmaß der Krise in der psychischen Gesundheitsversorgung und Substanz verwenden Störung genau schildern, wenn wir es nicht tun?

Was bedeutet dies für Sie - die Nachrichten Verbraucher - ist, dass Sie keine Ahnung haben, wie viele Menschen überdosieren oder versuchen, sich selbst zu töten. Sie wäre schockiert, wenn Sie wüssten.

Für jede tödliche Überdosis und Selbstmord gibt es unzählige nicht-tödliche Überdosierungen und Selbstmordversuche. Diese Daten sind fast unmöglich zu bekommen. Ich weiß, weil wir versucht haben Einlieferung ins Krankenhaus Daten für die Monate im Rahmen einer Untersuchung zu bekommen ich arbeite und es ist keine leichte Aufgabe.

Wir keuchen, wenn wir Zahlen über den Anstieg der Heroin Todesfälle durch Überdosierung zu hören. Wo ich lebe sehen wir zumindest eine Überdosis Tod jeden Tag. Tragisch. Aber wenn man die wirkliche Tragweite des Problems wissen wollen, müssen wir die Zahl der nicht-tödlichen Überdosierungen und Selbstmordversuche sehen.

Die Regierung sammelt diese Daten, aber es gibt sehr enge Grenzen, die die Daten verwenden kann, und für das, was. Wenn einige Forscher oder Politik wonk nicht in Scheiben schneiden und die Daten auf der Krankenhausebene würfeln, wie finden wir immer die Hot-Spots - Gemeinden und Nachbarschaften, die höher als der Durchschnitt Drogenüberdosierungen und Suizidversuche erleben?

Wie werden wir jemals kommen, um die Größe des Menschen zu schätzen, die leiden?

Hören auf den Polizei-Scanner ist nicht die Antwort.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Depression

Betrunken, depressiv und 15 Jahre alt: dafür gibt es Adap

Post Depression

Warum trinkende Träume für diesen Alkoholiker wichtig sind

Post Depression

Was gibt man einem Freund mit Depression?

Post Depression

Warum ignorieren wir, wo Attention Deficit Disordericts leben?

Post Depression

Sinn meiner Depression

Post Depression

Codependenz: ich bin sie wie du bist er wie du bist ich und wir sind alle zusammen

Post Depression

Sechs Regeln folge ich, um Depressionen während der Ferien zu vermeiden

Post Depression

Das Fortkapselungsmassaker: sekundäre posttraumatische Belastungsstörung oder Dschihad?

Post Depression

Die Perspektive eines Journalisten über Selbstmord und Depression

Post Depression

Suizidprävention: die nra, ama und eine Frage der Waffen

Post Depression

Ich, mein Hund und meine Depression

Post Depression

Depression und Wut Teil 2: Wie ich meine Wut besiege