3 Symptome einer Depression, die einen Arzt und keinen Psychologen erfordern | DE.Superenlightme.com

3 Symptome einer Depression, die einen Arzt und keinen Psychologen erfordern

3 Symptome einer Depression, die einen Arzt und keinen Psychologen erfordern

 

 

Meine persönliche Haltung Medikamente für Krankheiten wie Depression und Angst auf Einnahme neigt von Client zu Client zu ändern. Für einige Kunden schlage ich sie nützliche Medikamente finden könnte. Zum Beispiel kann ein Client, der von Depression und Angst auf den Punkt geschwächte, wo sie wollen nicht einmal therapeutische Techniken, um zu versuchen, braucht pharmazeutische Hilfe. Ein Client, der auch intellektuell zu funktionieren scheint und zeigt Motivation zur Veränderung und hat die interne und externe Fähigkeit wahrscheinlich eher von einem kognitiven Verhaltenstherapie (CBT) Ansatz wäre so zu tun, profitieren.

 

Verschlafen

(Jugendliche können diesen Abschnitt außer Acht lassen)

Manchmal kommen Kunden zu mir mit Symptomen, die sie nicht denken, sind ernst, aber sind. Einer von denen ist verschlafen. Wir leben in einer schnelllebigen Gesellschaft, die unsere Aufmerksamkeit von einem zum anderen flackern fördert. Um anzupassen, verarbeiten wir kleine, aber zahlreiche Stücke von Informationen zu jeder Zeit. Mit einem Gehirn, die ständig damit beschäftigt ist, macht es Sinn, dass, wenn Schlafenszeit herum kommt, unser Gehirn hat Absperren Probleme. Ein Mangel an Schlaf oder Schlaflosigkeit scheint ein gemeinsames modernen Leiden zu sein. Und Anfälle von Schlaflosigkeit, die scheint vernünftig. Also, wenn ein Kunde fühlt sich schläfrig und müde die ganze Zeit, sie sehen, dass der Schlaf als positives Anzeichen für ihre psychische Gesundheit zu wollen. Fühlen Sie sich müde fühlt sich gut an, nicht wahr? So kann, was daran falsch sein?

Nur 15% der Menschen mit Depressionen verschlafen. Verschlafen ich meine benötigen mehr als 10 Stunden Schlaf pro Tag. Nach Angaben der National Sleep Foundation brauchen wir 7 bis 9 Stunden Schlaf in einem 24-Stunden-Zyklus. Aber ich sage 10 Stunden möglich Ausreißer aufzunehmen.

Der Rest, die an Depressionen leiden, neigen mehr Probleme mit Schlaflosigkeit haben. Während Schlaflosigkeit ein Problem an sich ist, und legt eine Person in Gefahr während ihrer täglichen Aufgaben (wie beim Autofahren), gibt es viele Techniken und ändert eine Person die Wahrscheinlichkeit, dass genug Schlaf zu erhöhen machen kann. Ein Psychologe kann Ihnen dabei helfen. Zwar gibt es eine gemeinsame Wahrnehmung von Menschen mit Depression als Faulenzer ohne Energie, aber das dazu neigt, eine Funktion von Schlaflosigkeit zu sein, anstatt verschlafen.

Wenn Sie Anzeichen von Verschlafen zeigt 10 um oder mehr Stunden am Tag, oder müssen die ganze Zeit schlafen, könnte es Zeit sein, einen Arzt aufzusuchen.

Andere mögliche Ursachen für Verschlafen sind:

  • Diabetes
  • Fettleibigkeit
  • Kopfschmerzen
  • Schlafapnoe

 

Körperhygiene

Ein weiteres Zeichen, die Sie benötigen, einen Arzt aufzusuchen, wenn Sie die Pflege Ihrer Hygiene zu stoppen. Wenn die tägliche Routine von Duschen, Reinigung, Zähne putzen und die Haare zu kämmen wird zu viel. Sie müssen einen Arzt sehen.

An diesem Punkt sind immer Sie klassifiziert als niedrig - Mitte Funktionieren. Struggling mit kleinen Aufgaben ist ein Zeichen dafür, dass Ihre Depression ernstere immer und braucht zusätzliche Hilfe von unseren medizinischen Freunden. Mit ein wenig medizinische Hilfe, können Sie diese Energie kümmern sich erholen und Sie werden viel eher von jeder Therapie profitieren Sie von einem Psychologen erhalten.

 

Appetitverlust

Ein Verlust des Appetits kann versuchen, depressive Symptome zu tanken. Wir brauchen Nahrung unsere Körper und unseren Geist zu nähren. Gesundes Essen, das ist. Und wenn Sie keinen Appetit haben oder das Gefühl beim Anblick der Nahrung krank, müssen Sie einen Arzt aufsuchen.

Manche Menschen zu viel essen mit ihren negativen Gefühlen beschäftigen. Ein Psychologe kann Verhalten Techniken implementieren, das zu behandeln, sondern ein Mangel an Appetit und das Gefühl beim Anblick der Nahrung krank ist schwieriger für einen Psychologen zu behandeln. Du musst essen. Sie benötigen Obst, Gemüse, mageres Fleisch und komplexe Kohlenhydrate. Ohne diese Ihren Körper beginnt in Hunger-Modus zu gehen, die Stress auf Ihre bereits hinzugefügt wird, Fragen der psychischen Gesundheit darstellt.

Es ist möglich, dass ein Psychologen zu sehen Ihre Stimmung erhöhen kann, die Ihren Appetit erhöhen, aber Ihre Therapie-Sitzungen betroffen durch einen Mangel an Glukose in Ihrem System zu gehen, das ist das, was Brennstoffe Ihr Gehirn.

Zuletzt,

Bitte nehmen Sie nicht eines dieser Symptome leicht. Dies ist Ihr Leben und Ihr Körper / Geist. Seien Sie nett zu sich selbst, sich selbst kümmern und sich nie vernachlässigen. Medikamente können hilfreich Kickstarter zu bekommen Behandlung von Depressionen. Ausschluss anderer Ursachen der Depression-like-Symptome ist ebenfalls wichtig.

Zusammenfassen:

  • Es ist nicht in Ordnung Tage zu gehen (3+) oder Wochen ohne die Aufrechterhaltung der Hygiene oder tägliche Aufgaben. Einen Arzt aufsuchen.
  • Wenn Sie in der Nacht verschlafen (10+), dann das Gefühl die Notwendigkeit, den folgenden Tag als gut zu schlafen. Einen Arzt aufsuchen.
  •  Wenn Sie nicht essen und beim Anblick der Nahrung krank fühlen. Bitte einen Arzt aufsuchen.

 

 

 

 

 

 

Ähnliche Neuigkeiten


Post Erwachsene Störungen

6 Lebensmittel für ein besseres Gehirn

Post Erwachsene Störungen

Der evolutionäre Impuls der Depression: ein Interview mit Jonathan Rottenberg, PhD

Post Erwachsene Störungen

Achtsamkeitsbasierte kognitive Therapie: ein Interview mit zindel segal

Post Erwachsene Störungen

Finden Sie Ihre wahre Zuflucht: ein Interview mit Tara Brach, PhD

Post Erwachsene Störungen

Kraftbasierte Behandlung bei Depressionen und Angstzuständen

Post Erwachsene Störungen

Eine obsessive Zwangsnation

Post Erwachsene Störungen

5 Dinge, die Sie auf Ihrer Reise beachten sollten, um ein geschädigtes Selbstwertgefühl zu heilen

Post Erwachsene Störungen

Gelangweilt, unruhig, aufschieben? Montag achtsames Zitat mit Mark Twain

Post Erwachsene Störungen

Was Sie über achtsame Erziehung wissen sollten: ein Interview mit Cassandra Vieten

Post Erwachsene Störungen

Der achtsame Weg durch Schüchternheit: ein Interview mit Steve Flowers

Post Erwachsene Störungen

Überwinde diese fünf Hindernisse in deiner Achtsamkeitsmeditationspraxis

Post Erwachsene Störungen

Sorgen um Rückfall