Achtsamkeitsmeditationen für den ängstlichen Reisenden | DE.Superenlightme.com

Achtsamkeitsmeditationen für den ängstlichen Reisenden

Achtsamkeitsmeditationen für den ängstlichen Reisenden

Christy Matta, MA ist ein Kerl Psychcentral Blogger, seit fast 20 Jahren in der psychischen Gesundheit gearbeitet hat und ein Geständnis hat: „Ich bin ein ängstlicher Reisenden.“

Millionen von Menschen kämpfen mit der Angst um in einer oder anderen Form zu reisen und jetzt wir in der Spitzenzeit des Jahres in Bezug auf Flugreisen sind. Ich habe einen Tipp für Sie zu finden Freiheit von Angst, die aus dem neuen Kurz verbesserten eBook (Phantasie Begriff, der auf dem iPad, Nook und Kindle verfügbar innerhalb des Buchs, einschließlich Video-Anleitung zu einem E-Book bezeichnet) Aufmerksam Meditations für die Ängstliche Reisenden kommen. Ich habe diese $.99 verbesserten eBook ein achtsamer Begleiter auf der Reise sein, um mehr ruhige und erholsame Reise:

Hier ist die Spitze:

Wir haben alle gehört, das Sprichwort, dass „Es ist, was es ist“, aber Ich mag ein weiteres Stück hinzu und sagt: „Es ist, was es ist, während es ist.“ Dies zu einer größeren Wirklichkeit spricht, dass, was auch immer existiert vergänglich ist, einschließlich unsere Angst. Wenn die automatischen besorgte Gedanken von Panik und Sorge beginnen in den Sinn kriechend, sagen: „Es ist, was es ist, während es“ Sie springt heraus von Autopiloten, in den gegenwärtigen Moment, und erinnert daran, dass dieses Gefühl vergänglich ist. Diese Erinnerung hilft Ihnen so in es nicht bekommen verpackt und können Ihnen die Wahl geben eine kurze Praxis der Achtsamkeit zu tun, um Ihren Körper zu beruhigen und zu sich selbst freundlicher sein.

Das ist, was es hier geht. Wir wissen, dass zwischen einem Reiz und Reaktion ein Raum ist, wo das Gehirn schnell Snap Urteile und Entscheidungen über macht, wie sie zu reagieren. Wenn es eine Angst um Reisen ist, geht es Urteile in diesem Raum durch eine Linse besorgt werden einlegen.

Unsere Arbeit ist, dass der Raum des Bewusstseins zu erweitern, unser Nervensystem zu beruhigen und wieder in Kontakt mit unserem präfrontalen Kortex, den Teil unseres Gehirns erhalten, die flexibler bei der Entscheidungsfindung ist und in der Lage, um unseren Körper in Momenten der Not zu regulieren.

Kurze Praktiken in Eingriff können wir unser Gehirn trainieren zu glauben, dass alles geht in Ordnung sein und dass wir in keiner unmittelbaren Gefahr.

Hier ist eine Praxis:

Zum Beispiel ist eine Praxis in Mindfulness Meditations für die Anxious Reisenden "The Mindful-Check-in." In dieser Praxis sind Sie innerhalb von Bewusstsein zu pausieren geführt und lassen Sie sich mit Ihrer Erfahrung als Beobachter teil. Sie leiten diesen Moment als einen neuen Moment, um zu sehen und ein Gefühl dafür, wo Sie sind zu starten. Wie ist Ihr Körper in diesem Moment? Welche Emotionen sind hier, und ist dein Geist überladen oder ruhig?

Dies erweitert den Raum des Bewusstseins, kann oft das Nervensystem beruhigen und erlaubt die Möglichkeit, die sagen einzufügen: „Es ist, was es ist, während es ist“, die Sie daran erinnert, dass Sie habe gerade einen Geist Falle ausgelöst in und können nun die Angst erkennen oder Angst, die derzeit dort. Die Gedanken sind nicht Fakten, aber das Gefühl ist. Sie können zu erkennen beginnen, dass die Angst ein Eigenleben hat und unterliegt das Naturgesetz, dass alle Dinge kommen und gehen.

Je nach Schwierigkeitsgrad, könnte diese Reaktion in der größeren Kunst der Ablenkung sein engagieren oder vielleicht das anfällige Gefühl mit warmer Anwesenheit von Güte und Mitgefühl nähert. Zwangsläufig ist dies der Weg, das Gefühl zu verwandeln und Ihnen ein größeres Gefühl von Selbstvertrauen zu geben.

Es war eine Freude Mindfulness Meditations für die Ängstliche Reisenden zu schaffen und meine Hoffnung ist, dass es als achtsam Begleiter dient eine Quelle der Leichtigkeit, Freiheit von Angst zu sein, und einem gesünderen Geist.

Sehen mehr als alles andere, wenn es eine Gewohnheit bricht, oder ermöglicht eine neue Art des Denkens oder reagieren.

Wie immer Sie weiter unten Ihre Gedanken, Geschichten und Fragen auszutauschen. Ihre Interaktion schafft eine lebendige Weisheit, das wir können alle profitieren von.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Erwachsene Störungen

Nur ein kleines Aufmerksamkeitsdefizit

Post Erwachsene Störungen

Sorgen über Bücher

Post Erwachsene Störungen

Vergebung: 9 Schritte zur Entlastung

Post Erwachsene Störungen

Ein Tag ohne Smartphone: eine kurze Satire

Post Erwachsene Störungen

Besser ist der Feind des Guten

Post Erwachsene Störungen

Stress weniger und optimieren Sie Ihre Beziehung zur Technologie

Post Erwachsene Störungen

Entspannen Sie Ihr Gehirn - Sie werden mehr lernen und glücklicher sein!

Post Erwachsene Störungen

Deine Stimmungen, Zucker und dein Gehirn

Post Erwachsene Störungen

Eine Botschaft, an die man sich erinnern sollte: Martin Luther King

Post Erwachsene Störungen

Sind Ihre Lebensentscheidungen Gepäck?

Post Erwachsene Störungen

Geheimnisse halten uns krank

Post Erwachsene Störungen

Die Angst- und Angstlösung: ein Interview mit friedemann schaub, md, phd