Buprenorphins Beziehung zur traditionellen Genesung | DE.Superenlightme.com

Buprenorphins Beziehung zur traditionellen Genesung

Buprenorphins Beziehung zur traditionellen Genesung

Regelmäßige Leser meines Blogs wissen, dass ich glaube, Buprenorphin die wichtigste Entwicklung ist Sucht während meiner Lebenszeit für die Behandlung. Zur gleichen Zeit, meine eigene Genesung von Opiatabhängigkeit begann vor über 20 Jahren, lange vor dem Einsatz von Buprenorphin. Ich bin für die Veränderung in meiner Perspektive dankbar, dass man verzweifelt Nachmittag aufgetreten, als ich zum ersten Mal der Nutzlosigkeit von ‚Willenskraft‘ anerkannt Opioide zum Anhalten. Ich war einer der glücklich Abhängigen, die eine ‚geistige awakening'- der Realisierung erfuhren, dass ich nicht durch meine eigene Kraft erholen konnte, ganz gleich, meine Ausbildung oder Motivation.

Ich habe gesucht, seitdem für eine wissenschaftliche Erklärung, wie die Akzeptanz der Ohnmacht und der Glaube an eine höhere Macht entfernt, fast augenblicklich, eine Obsession, die ich nicht vor diesem Zeitpunkt kontrollieren konnte. Ich erkannte die Kostbarkeit meiner Genesung als Freunde aus der Behandlung ihrer Nüchternheit verloren. Und ich lernte, an einem Punkt, dass der Erfolg in den ‚traditioneller Verwertung‘ erfordert lebenslange Bindung an Sitzungen und Schritt arbeiten.

Zehn Jahre später wurde ich durch die Kraft von Buprenorphin erregt Vergebung der gleichen Besessenheit zu induzieren. Da die Patienten auf Buprenorphin sinnvolles Leben ähnlich denen in einem Tempo wieder die traditionelle Erholung praktizieren, erkannte ich, dass die Erholung von Sucht und die Freiheit von ‚Charakterfehler‘ von Änderungen in Gedanken stammen können oder von Änderungen in der Neurochemie. Ich erkennen, dass ein Ansatz nicht mehr ‚natürlich‘ ist als die andere, und dass beide Methoden erfordern lebenslange Bemühungen Rückfall zu Suchtverhalten zu verhindern. Ich schrieb die folgenden, vor einigen Jahren, zu erklären, was ich sah.

Erholung in der Ära von Buprenorphin

Die meisten Opiatabhängigen sind vertraut mit Suboxone, ein Medikament, das Verlangen nach Opiaten löscht, und wenn verwendet schafft richtig einen Zustand der Vergebung von aktiver Sucht. Meine ersten Gedanken über Suboxone wurden durch meine eigenen Erfahrungen als Süchtigen in der traditionellen Erholung beeinflusst. Aber diese Meinung hat sich im Laufe der Jahre verändert, wegen dem, was ich gesehen und gehört haben, während der Behandlung von über 700 Patienten mit Buprenorphin in meiner klinischen Praxis.

Suboxone hat eine neue Grenze der Behandlung von Opiatabhängigkeit geöffnet, aber Argumente über die Verwendung von Suboxone spalten die Rückgewinnung und Behandlung Gemeinden entlang Schlachtlinien gegenüberliegen. Die Argumente werden durch kleinliche Begriffe ‚deren Erholung ist authentischer‘ getankt und verpassen den wichtigen Punkt, dass Suboxone einen Roman darstellt, medizinischen Ansatz zur Sucht zu behandeln. Zum ersten Mal, Medikamente zur Verfügung, die für die Freiheit von der potenziell tödlichen Krankheit der Opiatabhängigkeit-Krankheit ermöglichen, die weitgehend resistent gegen bestehende Behandlungsmethoden waren.

Der Wirkstoff in Suboxone ist Buprenorphin, ein partieller Agonist am mu Opiatrezeptor. Suboxone enthält Naloxon Ablenkung durch den intravenösen Weg abzuschrecken. Eine andere Form der Medikation, Subutex, besteht aus Buprenorphin ohne Naloxon. In diesem Artikel werden verwende ich den Gattungsnamen, Buprenorphin, wegen der Existenz von Marken von Buprenorphin andere als Suboxone. Für die Zwecke dieses Artikels, Suboxone und Buprenorphin sind austauschbare Begriffe.

Die einzigartigen molekularen Eigenschaften von Buprenorphin eine ideale, langfristige Behandlung von Opiatabhängigkeit schaffen. Partielle Agonisten Aktionen am mu-Opioid-Rezeptor einen ‚Ceiling-Effekt‘ zu sublingualen Dosen oberhalb von etwa 4 mg verursachen, so dass größere Dosen über dieses Niveau nicht Opiat-Effekte erhöhen. Die hohe Bindungsaffinität und partielle agonistische Wirkung beseitigen Verlangen nach Opioide, die zerstörerischen Zwangsvorstellung zerstreuend, der die Persönlichkeiten der aktiv Abhängigen zerstört. Hohe Proteinbindung und die lange Halbwertszeit ermöglichen einmal pro Tag Dosierung, so dass die Süchtige kann das konditionierte Muster des Entzug (Stimulus) -Nutzung (Antwort) brechen - Relief (Lohn), die das Rückgrat der Suchtverhalten ist. Und der Ceiling-Effekt und lange Halbwertszeit verursachen schnelle Toleranz gegenüber Buprenorphin, sodass den Patienten ‚normalen‘ innerhalb von wenigen Tagen nach Beginn der Behandlung zu fühlen.

Auch negative Eigenschaften von Pessimisten betrachtet sind Vorteile für die Behandlung. Zum Beispiel stellen der Abbruch Effekte von Buprenorphin eine abschreckende Wirkung auf die Droge zu stoppen, die Einhaltung der Medikation zu verbessern. Patienten sicher sein, dass jeder Versuch, Opioide zu missbrauchen vergeblich sein würde, zu reduzieren Gedanken über die Verwendung.

Es gibt erhebliche Unterschiede zwischen den Behandlungsansätzen von denen, die Buprenorphin im Vergleich zu nicht-medizinischer Verwendung, 12-Schritt-basierte Behandlungen. Leute, die manchmal Schritt bleiben Arbeit schauen auf Patienten nüchtern durch Buprenorphin als mit einer ‚minderwertig‘ Form der Verwertung nehmen. Die Haltung verursacht Buprenorphin Patienten Narcotics Anonymous die Teilnahme an den Einsatz von Buprenorphin zu verstecken. Auf der einen Seite sind gute Grenzen die richtige privaten medizinischen Informationen zu sich selbst zu halten. Aber auf der anderen Seite, eine allgemeine Erholung Prinzip ist, dass ‚Geheimnisse halten uns krank‘, und die Verwendung von Buprenorphin versteckt steht im Widerspruch zu der Idee der ‚rigorose Ehrlichkeit‘. Menschen neu manchmal zur Genesung kämpfen, um die Scham Gesellschaft an ‚Drogenabhängige‘, und sind nicht in einer guten Position, um mit noch mehr Scham von anderen Süchtigen angewendet zu überwinden.

Die Zeit ist reif für Opioidabhängigkeit für eine einheitliche Behandlung Ansatz kommen. Weitere Medikamente werden zur Behandlung von Sucht vorverlegt werden, jetzt, dass Suboxone profitabel erwiesen hat. Wenn traditionelle Behandlung wirksam war, würden wir kompatible Aspekte von Medikamenten-basierten und traditionellen Behandlungsprogramme zu kombinieren. Aber Opiatabhängigkeit hat ohne Medikamente zu Behandlung refraktär. Die Erfolgsraten für langfristige Nüchternheit sind niedriger für Opiate als für andere Stoffe. Ein Grund dafür kann sein, dass die ‚hoch‘ aus Opiatkonsums unterscheidet sich von den Wirkungen anderer Substanzen. Benutzer von Kokain, Methamphetamin und Alkohol nehmen die Substanzen befummeln, lose oder energisch. Im Vergleich Opioidkonsumenten beschreiben das Gefühl Inhalt oder sogar ‚normalen‘, als ob etwas zu gewinnen, die immer fehlten. Die Erfahrung mit der Anwendung wird schnell ein Teil, wer die Person ist, sondern als etwas, der Patient tut.

Die Herausforderung für den Praktiker ist es, Wege zu finden, die Wiederherstellungs Gemeinschaft zusammen zu bringen, und die effektivste Kombination von Werkzeugen im Kampf gegen aktive Opiatabhängigkeit zu verwenden.

Traditioneller Ansatz zum Charakterfehler

Buprenorphin hat uns ein neues Paradigma für die Behandlung, die am besten ein ‚Erlass Modell‘ betrachtet wird. Dieses Modell geht davon aus, dass Sucht ist ein dynamischer Prozess. Die traditionelle Auffassung von Erholung Kreisen ist, dass Süchtige eine Reihe von Charakterfehlern, die entweder vorhanden waren, bevor die Sucht begann, oder wuchs von Suchtverhalten im Laufe der Zeit aus. Solche Defekte, wie beispielsweise die, die während der aktiven dishonesty Opioidabhängigkeit auftritt, sind für alle Benutzer gemeinsam Substanz. Der Süchtige drückt das Bewusstsein für ihren / seinen gefangenen Zustand und schafft eine künstliche Selbst, das als großspurig und selbstbewusst kommt zustande, wenn tief im Innern die Süchtige ängstlich und einsam ist. Die Besessenheit Gebrauch nimmt immer mehr Energie und Zeit, beiseite zu schieben Interessen in der Familie, Selbstversorgung und Karriere. Der Süchtige wird mehr und mehr egozentrisch. Die Opiat-Süchtiger werden oft sehr ‚somatisch‘, davon überzeugt, dass jedes unangenehmes Gefühl eine unerträgliche Komponente des Rücktritts ist. Die Opiat-Süchtigen wird mit Komfort besessen, Aktivitäten zu vermeiden, die eine Ursache zu schwitzen oder sich selbst ausüben. Die Verwendung von Süchtigen lernt andere für sein / ihr eigenes Elend schuld. Schließlich, Wut und egozentrisch Verhalten führt zum Verlust von Arbeitsplätzen und Beziehungen.

Die traditionelle Auffassung hält, dass diese Charakterfehler einfach nicht weg, wenn der Süchtige mit aufhört. Die Menschen in AA wissen in Abwesenheit eines aktiven Wiederherstellungsprogramm, das einfache Nüchternheit eine ‚trockene drunk'-a nondrinker mit den Charakterfehler eines aktiven alkoholischen schaffen. Ich erwartete das gleiche, wenn ich zum ersten Mal Opiatabhängigen mit Buprenorphin begann die Behandlung. Ich nahm an, dass ohne Beteiligung in 12 Schritten Gruppen, Patienten würden genauso elend und unehrlich als aktive Benutzer bleiben. Ich weiß jetzt, dass ich eine Annahme machte, dass Charakterfehler waren relativ statisch; dass sie sich langsam im Laufe der Zeit entwickeln, und nur durch intensive Schritt Arbeit entfernt werden konnte. Die überraschendste Teil meiner Erfahrung Menschen mit Buprenorphin Behandlung war, dass Charakterfehler waren nicht ‚statisch‘, sondern dynamisch, und als Reaktion auf die Behandlung mit Buprenorphin.

Der Unterschied zwischen Buprenorphinbehandlung und einem Patienten in einem ‚trockenen getrunken‘ ist, dass das Buprenorphin behandelten Patienten von der Zwangsvorstellung befreit wurde zu verwenden. Ein Patient in einem ‚trockenen betrunken‘ nicht zu trinken, aber in Ermangelung eines Recovery-Programms, setzt die bewusste und unbewusste Besessenheit leiden zu trinken. Oft wird in AA sagen, dass Alkohol ist nicht das Problem; es ist der Ismus, der den Schaden verursacht. Die gleiche Überlegung gilt für Opiatabhängigkeit. Opioidkonsum ist nicht so sehr die Frage, wie die Obsession mit Opioiden, um zu bewirken, Elend und Verzweiflung. Charakterfehler werden am besten als Merkmale berücksichtigt, die als Reaktion auf die Obsession entwickeln, eine Substanz zu verwenden, von der Besessenheit nachhaltig zu nutzen. Wenn Zwangsvorstellung entfernt zu verwenden, sei es durch die 12 Stufen oder mit Buprenorphin arbeiten, durch die fixe Idee, verursacht die Zeichen Defekte dissipate zu verwenden.

Angst als Motivator

Während traditionelle Schritt-basierte Behandlung, ist die Süchtige in einem ständigen Kampf mit der Besessenheit zu verwenden. Einige Süchtige schnelle Linderung haben von ihrer Besessenheit durch eine Verschiebung des Denkens, die sie zu sehen, ihre Ohnmacht mit ihrem Medikament der Wahl ermöglicht. Andere Süchtige erfordern viele Suchtinduzierten Elend den Wandel im Denken zu schaffen. Aber ob schnell oder langsam, ist die Verschiebung im Denken nur dann wirksam, wenn es in den neuronalen Schaltkreisen auftritt, wo Sucht lebt, dh das limbische System des Gehirns. Die Unwirksamkeit höherer Ordnung Denken wird von Süchtigen vielfach bewiesen, wie sie Versprechungen über Bilder ihrer Lieben machen und versuchen, die Willenskraft aufbringen clean-Versprechen zu bleiben, die fast immer scheitern. Auf der anderen Seite finden Süchtigen Erfolg in der Hingabe und Anerkennung der Sinnlosigkeit des Kampfes. Die genesenden Süchtigen sieht die Substanz mit der Angst, ein Gefühl von den primitivsten Hirnregionen codiert. Wenn der Stoff als Gift angesehen, die immer zu Elend und Tod führen, die Besessenheit Entschlüsse zu verwenden. Da die menschliche Natur in Richtung Unabhängigkeit und Freiheit lehnt, wird die Erkennung von Ohnmacht im Laufe der Zeit verblassen. So profitieren Süchtigen von Sitzungen, in denen Neuankömmlinge mit Geschichten von Not und Schmerzen kommen, die Ohnmacht zu verstärken.

Buprenorphin und dynamischer Charakter Mangel

Meine Erfahrungen der Behandlung von Patienten Buprenorphin verwendet haben meine alte Wahrnehmungen in Frage gestellt, und führten mich Charakterfehler wie dynamischer zu sehen. Geeignete Buprenorphinbehandlung entfernt die Besessenheit fast sofort zu verwenden. Aber anstatt ein ‚trockenes betrunken‘ zu schaffen, die Entfernung der Besessenheit zu verwenden, um die Rückkehr der positiven Charaktereigenschaften, die zur Seite geschoben worden waren. Diese Änderung des Charakters erfordert nicht immer strenge Schritt der Arbeit. Vielmehr wird in vielen Fällen die negativen Eigenschaften einfach als die Besessenheit verschwinden zu verwenden, erleichtert wird. Meine Meinung nach wurde aus den Erfahrungen mit Noten von Buprenorphin Patienten und vor allem mit den Ehegatten, Eltern und Kindern von Buprenorphin Patienten. Ich habe viele Fälle von einer verbesserten Kommunikation gesehen und neu gefundenen Demut. Ich habe Familien über ‚mit Papa zurück‘ gehört sprechen, und Männer reden die Frauen über immer wieder heirateten sie.

Eine natürliche Frage ist, warum Charakterfehler würden einfach verschwinden, wenn die Besessenheit angehoben zu benutzen? Sollte nicht eine solche Änderung eine Menge Arbeit erfordern? Die Antwort, glaube ich, ist, weil die Charakterfehler nicht die natürlich sind, fest verdrahtete Persönlichkeit des Süchtiger, sondern sind Züge von der Besessenheit hergestellten Stoffe zu verwenden, und von dieser Besessenheit gehalten.

Buprenorphinbehandlung und traditionelle Erholung

Wenn die dynamische Beziehung zwischen Besessenheit und Charakterfehlern verstanden wird, wird die Beziehung zwischen Buprenorphin und traditioneller Erholung erkennbar. Sollten die Menschen unter Buprenorphin attend NA oder AA? Ja-, wenn sie wollen. Ein 12-Schritt-Programm hat viel süchtig, oder jemand für diese Angelegenheit zu bieten. Aber es gibt wenig Wert in Zwangs- oder Sitzungs gezwungen. Die Erholung Nachricht, einschließlich der Erkennung von Ohnmacht, erfordert ein Maß an Akzeptanz von verzweifelten Zeiten geboren, und die Menschen auf Buprenorphin nicht verzweifelt fühlen. Tatsächlich berichten Menschen auf Buprenorphin oft, dass ‚sie sich zum ersten Mal in ihrem Leben normal fühlen‘. Eine Person mit diesem Zustand des Geistes wird nicht die schwierige Arbeit der persönlichen Vorräte und Veränderungen der Persönlichkeit tun, wenn nicht anders von seinem / ihrem eigenen Wunsch motiviert zu ändern.

Desperation spielt eine wichtige Rolle bei der Persönlichkeitsveränderung, und in der traditionellen Behandlung ist die wichtigste Voraussetzung, um Fortschritte zu machen. Desperation öffnet den Geist des Süchtigen in die Realität seiner Ohnmacht. Aber wenn Genesung von der Sucht durch Vergebung Modell betrachtet wird, Verzweiflung ist weniger wertvoll und kann sogar kontraproduktiv sein, indem sie mit der Wiederherstellung des Süchtigen eigenen positiven Charakter zu stören. Eine solche Sichtweise mit der ‚Hierarchie der Bedürfnisse‘ im Einklang vorbringen von Abraham Maslow 1943, da es wenig Streben nach höherer Ordnung Züge sein kann, wenn man für sein Leben kämpft.

Andere Fragen (und Antworten):

-Sollte Buprenorphin Patienten in einer Erholungs Gruppe sein?

Man kann den Wert einer Therapie in Frage stellen, wo der Patient nicht ein eifriger und freiwillige Teilnehmer. Zur gleichen Zeit gibt es viel von dem Gefühl der Unterstützung gewonnen werden, die eine gute Gruppe zur Verfügung stellen kann. Gruppen helfen den Süchtigen erkennen, dass er / sie, wie er dachte nicht so einzigartig ist, und dass seine ungesunde Art und Weise seinen Platz in der Welt der Visualisierung ist ein Merkmal gemeinsam mit anderen Süchtigen. Einige Süchtige werden die Muster der süchtig Denken lernen und besser werden ausgestattet, um süchtig Gedanken zu behandeln. Neue Technologien bieten zusätzliche Optionen für die Patienten auf Buprenorphin.

-Was ist der Wert des vierten bis sechsten Schritte eines 12-Punkte-Programm, wo der Süchtige speziell ihren / seinen Charakterfehler anspricht und fragt durch eine höhere Leistung für ihre Entfernung? Sind diese Schritte entscheidend für die Auflösung von Charakterfehler?

Diese Schritte sind notwendig für Süchtige in ‚nüchtern Verwertung‘, wie die Besessenheit verwenden, kommen und gehen in unterschiedlichem Maße über die Zeit in Abhängigkeit von der individuellen und sein / ihr Stresslevel. Für Patienten auf Buprenorphin sind die Schritte für die persönliche Entwicklung nützlich, aber nicht unbedingt erforderlich.

-Wie tut Methadon passen?

Methadon ist ein Opioid-Agonist. Zunehmende Dosen von Methadon wird verhindert, dass das Verlangen, sondern als Toleranz zwangsläufig steigt, das Verlangen zurück. Die Rückkehr der Gelüste Risiken die Rückkehr von zugehörigen Zeichenfehler. Aber einige Patienten sind nicht in der Lage sichere Kontrolle der vorgeschriebenen Buprenorphin zu halten. Die tägliche Disposition, häufige Drogentests und unterstützende Therapie von Methadonprogrammen erforderlich bieten Struktur für Patienten, die nicht in der Lage sind zu Buprenorphin Rezepte zu verwalten.

Kehrseiten zu Buprenorphin

Praktizierende in der traditionellen Programmen AODA Behandlung Buprenorphin als zweischneidiges Schwert sehen. Desperation ist oft erforderlich, den Geist des Süchtigen zu öffnen, um zu ändern, und Verzweiflung ist schwieriger zu erreichen, wenn ein Süchtiger die Möglichkeit hat, die Behandlung zu verlassen und einen Praktiker zu finden, die Buprenorphin verschreiben. Buprenorphin wird manchmal ‚auf der Straße‘ von Drogenabhängigen verwendet, die von der Sucht nehmen Zeit wollen, ohne Nüchternheit bis langfristig zu begehen. Buprenorphin kann für kurze Zeiträume missbraucht werden, bis Toleranz gegenüber dem Medikament entwickelt. Nasal Insufflation von Buprenorphin führt zu einer schnelleren Beginn der Zeit, ohne die Absorption des Naloxon ermöglicht (das verhindert, dass die intravenöse Anwendung). Schließlich bedeutet der Erlass Modell von Buprenorphin langfristige Nutzung des Medikaments. Chronische Anwendung eines Opiat, einschließlich Buprenorphin, hat das Potenzial für negative Auswirkungen auf den Testosteronspiegel und die sexuelle Funktion und die Verwendung von Buprenorphin kompliziert ist, wenn der Operation erforderlich ist. Kurz- oder mittelfristige Verwendung von Buprenorphin wirft eine Reihe weiterer Fragen, darunter, wie von Medikamenten-induzierte Remission zu konvertieren, ohne Verzweiflung, zu nüchtern Erholung, die Verzweiflung erfordert oft.

Die Zukunft

Die Zeit wird, ob oder nicht Buprenorphin erzählt traditionelle Erholung ersetzen, oder ob es auch weiterhin zwei verschiedene Optionen sein, die in gewisser Weise im Widerspruch zueinander stehen. Die gute Nachricht ist, dass die Behandlung von Opiatabhängigkeit hat sich als profitabel zu sein, und einen solchen Erfolg wird die Forschung in der Suchtbehandlung einladen. Zu einer Zeit hatten wir zwei oder drei Behandlungsmöglichkeiten für Bluthochdruck, einschließlich einer Droge namens Reserpin, die nie für ähnliche Indikationen heute verwendet werden würden. Ein Tag werden wir wahrscheinlich auf Buprenorphin als Beginn des neuen Zeitalters der Suchtbehandlung zurückblicken. Aber jetzt würde die Suchtbehandlung Gemeinschaft am besten gedient, indem jeder Ansatz Stärken zu erkennen, anstatt auf der Suche nach Schwächen.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Erwachsene Störungen

Dilemmas diagnostizieren

Post Erwachsene Störungen

Medien-Multitasking führt zu schlechterer kognitiver Leistung: eine achtsame Reaktion

Post Erwachsene Störungen

Entkomme der Unglücksfalle

Post Erwachsene Störungen

Beginnen Sie hier, um die durch eine dysfunktionale Vergangenheit verursachte Wut, Angst und Depression zu lindern

Post Erwachsene Störungen

Nichts, was menschlich ist, ist fremd: maya angelou und terence

Post Erwachsene Störungen

Würden Sie lieber übermäßig informiert oder glücklich sein?

Post Erwachsene Störungen

Mitgefühl einfach gemacht

Post Erwachsene Störungen

5 wissenschaftlich fundierte Praktiken für das tägliche Glück

Post Erwachsene Störungen

Eine achtsame Phrase, um bei Stress, Angstzuständen, Depressionen und Aufmerksamkeitsstörungen zu helfen

Post Erwachsene Störungen

Wie man in einem Zeitalter der ständigen Unterbrechung konzentriert bleibt

Post Erwachsene Störungen

Wenn Sie Frieden erleben wollen, schnappen Sie sich Ihr Smartphone?

Post Erwachsene Störungen

Ein edler Beruf