Burnout vorbeugen: Ein Interview mit Dr. Mick Krasner | DE.Superenlightme.com

Burnout vorbeugen: Ein Interview mit Dr. Mick Krasner

Burnout vorbeugen: Ein Interview mit Dr. Mick Krasner

Als jemand in dem helfenden Beruf, ich auf das Gewicht in Zeiten der Pflege geben und ohne Achtsamkeit oder einen Raum, dies zu verarbeiten bezeugen kann ich ein hoher Kandidat für Burnout sein würde. Dies ist, was viele Menschen in unserer helfenden Berufen heute konfrontiert sind. Deshalb freue ich mich zu Ihnen zu bringen, einen Dialog Mick Krasner, MD, Associate Professor für klinische Medizin an der University of Rochester School of Medicine und Zahnmedizin und hat über 12 Jahre Achtsamkeit auf über 1400 Ärzte unterrichtet. Er war der Projektleiter einer Studie im Journal der American Medical Association über die Wirksamkeit von „Aufmerksam Kommunikation“ mit dem Arzt Burnout veröffentlicht. Er spricht national und international zu diesem Thema. Sie können Dr. Krasner für eine den ganzen tag von Mindfulness in der klinischen Praxis leben am 11. Mai: Unsere Patienten, Ourselves.

Heute Dr. Mick Krasner spricht mit uns über den Stand der Dinge des Arztes Burnout, wie der Ansatz von „Aufmerksam Communication“ wirksam bei der Heilung ist, und Gedanken, er könnte uns einige unserer verwundeten Heiler verleihen.

Elisa: Können Sie mit uns den aktuellen Stand der Dinge mit den Ärzten in Bezug auf Burnout, emotionaler Stabilität und Stress teilen?

Mick: Der aktuelle Stand der Dinge in Bezug auf Arzt Stress, Burnout und emotionale Stabilität ist nicht gut. Eine kürzlich durchgeführte Studie in den Archives of Internal Medicine von mehr als 7000 Ärzte berichtet, berichten, dass fast 1 bis 2 hatte Symptome, die mit Burnout. Stress am Arbeitsplatz zu Burnout führen, kann für die Überschuss Suizidrate Konto für Ärzte im Vergleich mit der allgemeinen Bevölkerung. Als störend, wie das ist, scheint Burnout auch mit medizinischen Fehlern in Verbindung gebracht werden. Burnout ist nicht auf praktizierende Ärzte isoliert, sondern in Auszubildenden in Aufenthalts- und in Medizinstudenten gemessen. Es ist meine Meinung, dass in vielerlei Hinsicht Burnout ist kulturell determined- nordamerikanische Kultur, die auf Leistung, materiellen Erfolg hohen Wert legt, Wettbewerb und persönliche Unabhängigkeit kann unter den bestimmenden Faktoren sein. Wenn wir also an primären und sekundären Schulkindern sehen waren, und hatten Instrumente speziell für die Bevölkerung, würde ich sagen voraus, dass wir Burnout entdecken würden, Stress und emotionale Instabilität auch dort.

Elisa: Welche Rolle Sie sehen Achtsamkeit in diesem spielen und was „Aufmerksam Kommunikation?“

Mick: Mindfulness meiner Meinung nach ist eine Kernkompetenz für medizinische Fachkreise, insbesondere Ärzte. Der gesamte Diagnoseprozess beruht auf der Fähigkeit, klare Kommunikation und Beobachtungsfähigkeiten in den Patienten Treffen zu bringen. Das Potenzial für die kognitiven Fehler ist größer, wenn die Aufmerksamkeit und das Bewusstsein ist kleiner. Nicht nur ist die Liebe zum Detail wichtig, aber so ist das größere Bild. Mein Pathologie-Professor im ersten Jahr meines medizinischen Ausbildung Gebrauch zu sagen „geringes Leistung Mikroskop, High-Power-Gehirn.“

In Anerkennung der Rolle, die Achtsamkeit für medizinische Fachkreise als Kernkompetenz spielt, und zu wissen, dass Ärzte sind besonders gefährdet für Burnout, meine Kollegen und ich entwickelte eine Achtsamkeit-basierte Intervention nennen wir „Aufmerksam Kommunikation.“ Bei diesem Ansatz könnte man überlegen, die Behälter der Intervention oder dem Gebiet, in dem die Intervention als Achtsamkeit durch Ausbildung, kultiviert in Achtsamkeitsmeditation auftritt. In diesen Behälter konzentrierten wir uns auf Erzählungen von Klinikern eigenen Praxiserfahrungen, zentrierten auf anspruchsvolle Themen wie Konfliktmanagement, Selbstpflege, mit dem Leiden zu sein, und die Bedeutung in der Medizin. Diese Erzählungen, die sich auf von einzelnen Praktikern und in dem Bewusstsein mit den Qualitäten der Achtsamkeit gehalten wurden dann in Dialogen mit Kollegen geteilt. Diese gemeinsame Nutzung nahm eine besonders nuancierte Form, eine, die von Appreciative Inquiry beeinflusst wird, in denen Herausforderungen, Erfolge und Kapazitäten konzentrieren, auch wenn schwierige Herausforderungen berücksichtigen.

Die Antwort auf diese anerkennenden Dialoge, Reflexionen über klinische Erfahrungen und Achtsamkeitstraining, wurden in Burnout, Empathie mit Verbesserungen gezeigt, Wohlbefinden Maßnahmen und Patienten zentrierten Qualitäten bemerkenswert. Nicht nur das, haben Praktiker der Ansatz fanden die Bedeutung einer kollegialen Gemeinschaft betont, der kontemplativen Reflexionen in der medizinischen Praxis und der Selbstversorgung als Weg zum Aufbau berufliche und persönliche Belastbarkeit in Burnout zu bekämpfen.

Elisa: Welche Rolle spielt es in der Ärzteschaft spielen?

Mick: Aufmerksam Kommunikation ist nur eines von dem, was ich hoffe, dass viele Optionen werden für praktizierende Ärzte, um für die Herausforderungen beim Aufbau adaptive Reserve um Hilfe zu wenden jetzt und in der Zukunft gelegt.

Elisa: Wenn Sie über den Tisch am Rande des Burn-out von einem Arzt saßen, wie würden Sie nehmen und was Ihre Abschiedsworte sein würde?

Mick: Das erste, was ich tun würde, wäre tief auf die Anliegen dieses Arztes zu hören, und hört über die gefühlte Erfahrung, die er oder sie zur Zeit mit zu kämpfen hat. Ich würde dann gebeten, sie oder ihn für einen Moment auf einem anspruchsvollen klinischen Erfahrungen zu reflektieren, dass in gewisser Weise ihre Schwierigkeiten verkörpert, und sprechen mit mir über welche Qualitäten sie über sich selbst feststellen, dass dazu beigetragen haben, sie oder ihn so weit über diese Herausforderung zu erhalten, wie Sie haben. An diesem Punkt glaube ich nicht, ich hätte so genannte Abschiedsworte, sondern würde ich auf meinem Glauben an ihrem eigenen Potenzial verläßt für sie, ihre eigenen Fähigkeiten zu entdecken, ihr eigenes Genie, und es eigene Fähigkeit, bereits vorhanden, für Treffen diese und zukünftige Herausforderungen.  

Elisa: Vielen Dank für Ihre Mick unglaubliche Arbeit in diesem Bereich, die Wellen-Effekte auf uns alle hat.

Wie immer Sie weiter unten Ihre Gedanken, Geschichten und Fragen auszutauschen. Ihre Interaktion schafft eine lebendige Weisheit für uns alle von profitieren.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Erwachsene Störungen

Gerade jetzt: Holen Sie Ihre Selbst-Urteile in Schach

Post Erwachsene Störungen

Ängstliche Kinder zur Schule bringen

Post Erwachsene Störungen

Opioidabhängigkeit auf altmodische Weise behandeln

Post Erwachsene Störungen

Spät zur Party?

Post Erwachsene Störungen

Machen Sie Dankbarkeit zu einer Übung, wirklich

Post Erwachsene Störungen

Wie Sie den größten Nutzen aus Selbsthilfe-Tools ziehen können

Post Erwachsene Störungen

Fehlinformationen über Suboxone

Post Erwachsene Störungen

11 bleibende Auswirkungen von invalidierenden Eltern

Post Erwachsene Störungen

Mit Essen in Frieden sein: ein Interview mit Brandt Passalacqua

Post Erwachsene Störungen

Sechs Möglichkeiten, Widerstand gegen Veränderungen zu bekämpfen

Post Erwachsene Störungen

Wie kommen wir auf unsere eigene Weise: Emerson und Mandela

Post Erwachsene Störungen

Ein Werkzeug, keine Heilung