Die Geschenke der Unvollkommenheit: eine Mini-Memoiren | DE.Superenlightme.com

Die Geschenke der Unvollkommenheit: eine Mini-Memoiren

Die Geschenke der Unvollkommenheit: eine Mini-Memoiren

Eine vierköpfige Familie mit zwei Jungen, ging in ein chinesisches Restaurant. Die Familie wurde an einem Tisch neben ein paar älteren Frauen sitzt, die schon ihr Essen gegessen. Von Zeit zu Zeit würde der Vater die Frau am Tisch in der Nähe fängt bei seiner Familie Blick auf und schüttelt den Kopf, was wie Urteil schien. Er war verwirrt, was sie so mißbilligen? Dies geschah über zwei weitere Male. Genervt ein bisschen, stellt er fest, diese Wechselwirkung zu seiner Frau. Bevor das Essen kam bekam er ins Badezimmer seine Jungen zu bringen, um ihre Hände zu waschen und wie er dies tat starrte sie ihn eine nach unten mehr Zeit und schüttelte den Kopf, was wie Ekel fühlte.

Dieser Vater war mir und diese Frau hatte gebrochen durch meine achtsam Barriere und cued meinen Kampf oder Flucht-Reaktion.

Ich habe alle Arten von Anstrengungen Gegenwart und achtsam zu bleiben, aber es war, als ob ich besessen war und etwas in mir kämpfte zu kommen.

„Wie kannst du es wagen zu beurteilen, mich und meine Familie!“ War das, was mir durch den Kopf ging.

Aber was ich sagte war (in einem entnervten Ton): „Ich verstehe nicht, warum Sie halten mich anstarrte und den Kopf schütteln?“, Worauf sie antwortete: „Ich arbeite so hart, den ganzen Tag und man konnte jeden Tisch gewählt haben, in das Restaurant und Sie die ein rechts neben mir wählen und ein Chaos aus meiner Erfahrung hier machen.“

Und dann dachte ich: „Was, bist du verrückt? Der Mann im Restaurant saßen wir hier und diese Kinder sind nur Kinder zu sein.“

Und bevor ich meinen Mund die andere Frau öffnen konnte fügte hinzu: „Ich hob drei Kinder...“ und als sie verstummte ich wusste, dass sie hinzufügen würde, „und sie waren perfekte kleine Engel und ich war die perfekte Mutter.“ Ihr Urteil war triggern nur mein innerer Schutz Papa mehr tragen. Meine Achtsamkeit gleitet.

Bevor sie in einem gerüttelten Ton beenden können ich sagte „, dieses Leben. Das Leben ist chaotisch manchmal und Sie und ich leben in ihm. Es tut mir leid Sie so leicht zu leiden.“

Nun, ich habe versucht, dass in einer mitfühlenden Weise zu verstehen, aber der besessenen Teil von mir, wirklich habe es nicht so gemeint (noch hat sie herauskommen, dass die Art und Weise). Ich meinte, es ihr zu bleiben.

Nachdem ich mit meinen Kindern auf die Toilette zu gehen, verließ sie die scheinbar ihren Atem unter, aber zu meiner Frau noch hörbar: „Ich bin froh, dass ich ihm nicht verheiratet bin.“ Es ist in meiner Frau jeden achtsam Knochen nahm, ruhig zu bleiben und nicht etwas zu ihr sagen, zurück.

Als ich ins Bad kam und etwas Platz hatte, ließ ich einen großen Seufzer aus. „Was war das Atem?“ Mein drei Jahre alter Sohn gefragt. Ich hielt inne und sagte ihm: „Bodhi gibt es Menschen in dieser Welt, die manchmal schwer und manchmal werden Sie in einer Weise handeln Sie wünschte, Sie hätten es nicht.“

Wie ich den Stress und die Scham (Licht Scham) fühlte legte ich meine Hand auf mein Herz und stellte sich vor die beiden Frauen dort sitzen, und ich sagte mir: „Mögest du ruhig sein, ich beruhigt sein kann, können alle Menschen, die schwer haben Interaktionen finden Leichtigkeit.“

Und dann erweicht mein Körper etwas mehr.

Ein Willkommensgeschenk 

In diesem Moment wurde ich daran erinnert, wie das Leben uns gibt Unterricht für die Feinabstimmung ein weises und mitfühlendes Herz. Dies war ein willkommenes Geschenk für mich. Ich habe nicht gutheißen oder die Art, wie diese Frau sprach mit mir oder meiner Familie, aber mit einem wenig Abstand kann ich sehen, dass hier war eine Frau, die leidet, wie ich gerade in diesem Moment. Ich wusste, dass sie selbst hatte zu verletzen, wenn sie so schnell waren so explizit von anderen Menschen wertend zu sein.

Also wollen, warum nicht ihre Klarheit, Einsicht und Leichtigkeit? Sie hat eine leichtere Person zu mir (und wahrscheinlich anderen), wenn sie, dass hat.

Ich habe auch gelernt, wie mächtig mein Gehirn ist. Es war alles meine Wahrnehmung war, dass meine Familie und Kinder beurteilt wurden jede Vorstellung von Achtsamkeit zu umgehen und einen mächtigen Kampf oder Flucht-Reaktion in mir erstellen. Während wir nicht körperlich angegriffen wurden, interpretiert mein Gehirn es als Angriff. Die Physiologie meines Körpers verändert, wie es machte sich bereit zu kämpfen.

Meine Antwort war unvollkommen und ich kann die Realität meiner Unvollkommenheit annehmen, von ihnen lernen und sie als Chance nutzen Selbst Mitleid und Mitgefühl zu kultivieren.

Wie wir alle angespült und ging zum Tisch zurück, waren die Frauenköpfe nach unten, während sie ihre Mahlzeit fertig waren auf. Es fühlte sich nicht richtig mit ihnen zu versuchen und zu verbinden, und ich denke, die kluge Sache jeder ein wenig Raum zu tun geben war.

Nach einigen Minuten verließen sie und kurze Zeit danach haben wir gesammelt unsere erwartete Glückskekse und hier ist es, was wir gesagt:

Mögen wir alle lernen, dass es Geschenke an unsere Mängel sind. Können wir die Weisheit in Akzeptanz und ein vergebende Herz finden.

Herzlich,

Elisa Goldstein, PhD

Wie immer Sie weiter unten Ihre Gedanken, Geschichten und Fragen auszutauschen. Ihre Interaktion ist eine lebendige Weisheit, das wir können alle profitieren von.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Erwachsene Störungen

Lerne weise zu denken

Post Erwachsene Störungen

Besorgte Gedanken durch Dank ersetzen

Post Erwachsene Störungen

6 Lebensmittel für ein besseres Gehirn

Post Erwachsene Störungen

Eine andere Schmerz-Interessengruppe geht unter

Post Erwachsene Störungen

Persönlichkeitscheck bei Depressionen und Angstzuständen

Post Erwachsene Störungen

Die Weisheit, eine schlechte Mutter zu sein

Post Erwachsene Störungen

Die Bedeutung der Attention Deficit Disorderiction als Krankheit

Post Erwachsene Störungen

Achtsam die Wut im Innern bändigen

Post Erwachsene Störungen

Ein einfacher Weg, um Ihr Gehirn zur Achtsamkeit zu bringen

Post Erwachsene Störungen

Was heißt es loszulassen?

Post Erwachsene Störungen

Achtsame neue Erziehung: ein Interview mit Cassandra Vieten

Post Erwachsene Störungen

Wann sollte man einen Verwandten an den Feiertagen absetzen?