Die langsame Diät: Essen genießen, sich besser fühlen | DE.Superenlightme.com

Die langsame Diät: Essen genießen, sich besser fühlen

Die langsame Diät: Essen genießen, sich besser fühlen

Im Geiste der Psychcentral Slow Essen Herausforderung und der „Jetzt auf Ihre Ernährung“ Kapitel in der Jetzt-Effekt biete ich die Slow Down-Diät.

Es ist eine lustige Cartoon da draußen einige Kühe auf der Weide Gras fressen. Eine Kuh Kopf ist mit einem Gefühl des Entsetzens auf seinem Gesicht angehoben und der Titel liest „Hey Moment mal! Dies ist Gras! Wir haben das Gras isst!“

Wenn ich Sie gefragt, haben Sie schon einmal bei einer Mahlzeit mit jemandem gesessen oder sogar selbst und auf halbem Weg durch die Mahlzeit gewesen, ohne das Essen geschmeckt hat? Meiner Erfahrung nach sind die Chancen wahrscheinlich, dass Sie Ihren Kopf nach oben nicken werden und ab. Unsere Köpfe sind einfach oft woanders, sich darum zu kümmern, wo wir brauchen Fernsehen zu sein, zu beobachten, oder in ein Gespräch vertieft.

Diese Unkenntnis ist der Samen für eine schlechte Auswahl von Lebensmitteln, nicht genießen das Essen verpassen zu erwähnen. Dieses Unwissen kann auch fahren Menschen als eine Möglichkeit, zu viel zu essen mit unbestätigten Gefühlen und Emotionen zu bewältigen. Sie können auf der Suche nach einem „Quick Fix“, die von koffeinhaltigen Getränken besteht und sehr raffinierter Speisen, die sehr schnell zu verbrennen und den Stoffwechsel Spike nach oben.  

Viele Menschen haben gelernt, zu trösten und beruhigen sich mit dem Essen. Leider unsere „Super-Size“ Kultur unterstützt nicht nur diese Taktik aber nutzt auch auf sie.

Da die Herstellung und Verzehr von Lebensmitteln ist so ein wesentlicher Bestandteil unseres Lebens, bringt, warum nicht bewusst Bewusstsein für diesen?

Ich hatte einen Kunden, der von Magenschmerzen litten, immer von einem empfindlichen Magen zu beschweren. Ich habe ihm gesagt, dass Thich Nhat Hanh, der vietnamesischen buddhistischen Mönch, ein System hat, wo er schlägt vor, das Essen 30 mal kauen vor dem Schlucken (Sie müssen nicht zählen, nachdem Sie ein paar Mal üben). Als er versuchte, dies begann er bemerkt, dass sein Magen nicht ganz so viel mehr weh tat, weil sein Essen gebrochen war so viel nach unten vor dem Bauch zu schlagen.

Ich hatte einen anderen Client, der von einer Esssucht gelitten und oft fanden täglich zum Bäcker gehen würde, um einen Kuchen zu kaufen, und es in dieser Nacht zu essen. Wir übten achtsam mit Rosinen zu essen in der Sitzung das Konzept der etwas mit dem Essen Verlangsamung zu erleben und begann alle Sinne auf das Essen zu bringen.

Sie nahm sich Zeit, es zu sehen, zu berühren, Riechen, Hören und Schmecken sie es. Sie hielt die ganze harte Arbeit, die sie von vielen Menschen nahmen (einschließlich ihrer eigenen für die Ressourcen, die zu zahlen für eine Sitzung, dies zu tun) diese einfache Rosine vor ihr heute. Im Laufe der Zeit zusammen mit anderer Arbeit, die wir taten, konnte sie ihr Essen verlangsamen und beginnen in kleineren Portionen mit einem größeren Gefühl der Wertschätzung für ihre Nahrung zu essen.

Ein anderer Klient ich diese Praxis hat mit gesagt: „Ich habe mein ganzes Leben Rosinen in Hände voll, eine nach der anderen Downing. Und es war nicht jetzt, bis mir klar, dass, ich weiß nicht einmal, wie Rosinen.“

Wir hatten beide ein gutes Lachen.

Gehen Sie voran und versuchen, diese für sich selbst aus. Egal, ob Sie einen Snack oder eine Mahlzeit Essen sind, versuchen Sie leicht Ihr Essen zu verlangsamen, bringen Sie Ihre Sinne mit dem Essen, als ob Sie das Essen zum ersten Mal wurden zu bemerken. Betrachten wir die ganze Arbeit, die sie von so vielen nahm es dort heute zu erhalten (einschließlich Ihnen). Was auch immer Sie tun, nehmen Sie nicht mein Wort für es, versuchen Sie es selbst heraus!

Bitte teilen Sie Ihre Anmerkungen und Fragen unten, Ihre Interaktion bietet eine lebendige Weisheit für uns alle von profitieren.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Erwachsene Störungen

Die universelle Natur des Aufmerksamkeitsdefizits

Post Erwachsene Störungen

Burnout vorbeugen: Ein Interview mit Dr. Mick Krasner

Post Erwachsene Störungen

Was jeder über den mentalen Schub durch Altruismus wissen sollte

Post Erwachsene Störungen

Was bedeutet nicht-wertendes Bewusstsein wirklich?

Post Erwachsene Störungen

Schuld durch Assoziation?

Post Erwachsene Störungen

3 Schritte, um Ihre neuen Gewohnheiten in diesem Jahr zu halten

Post Erwachsene Störungen

Panikattacken vor Kopf

Post Erwachsene Störungen

Verbinde dich wieder mit dem Guten in dir!

Post Erwachsene Störungen

Die Kraft einer achtsamen Minute in Schulen (und zu Hause)

Post Erwachsene Störungen

3 wichtige Achtsamkeitspraktiken für Ruhe, Selbstmitgefühl und Glück

Post Erwachsene Störungen

Täglich jetzt Momente, um Achtsamkeit und Glück zu kultivieren

Post Erwachsene Störungen

Noch nicht