Die mächtigen (Glücks-) Nebenwirkungen von Selbstmitgefühl | DE.Superenlightme.com

Die mächtigen (Glücks-) Nebenwirkungen von Selbstmitgefühl

Die mächtigen (Glücks-) Nebenwirkungen von Selbstmitgefühl

Manchmal ist die tiefgründigsten Aussagen kommen Bücher von Kindern. Einer meiner Lieblings-Dr Seuss Bücher Oh, die Orte Sie werden gehen! Es scheint, die Geschichte zu erzählen, wie es ist, ein Mensch zu sein. Es bringt Sie durch alle Erfahrungen im Leben: die Triumphe, die Zweifel, die Verwirrungen, die Vertiefungen, die furchtbaren Momente und die Momente, die Sie Ihre Schwierigkeiten ins Gesicht starren und sie zu überwinden.

Ein weiteres fantastisches Buch, das gerade auf die Wahrheit geht es alles, was wir auf einer Bärenjagd gehen. 

Wenn Sie es noch nicht gelesen haben, es ist ein Bilderbuch, wo eine Familie auf einer Bärenjagd geht und sie halten über diese Hindernisse aus hohem Gras kommen, um Sumpf, zu gruseligem Wald usw. Und jedes Mal, wenn sie sagen: „Sie können‘ t gehen über es, Sie nicht unter es gehen kann, haben Sie durch sie muss gehen.“

So ist das Leben.

Wie es heißt, ist das Leben voll von 10.000 Freuden und 10.000 Sorgen. Versuchen Sie, wie wir könnten diese Sorgen zu vermeiden, müssen wir oft lassen sie passieren. Optimal tun wir dies als Exerzierplatz den Muskel des Selbst Mitgefühls zu bauen.

Hier sind einige starke Anti-Depressiva und Anti-Angst (und Glück) Nebenwirkungen von Self-Compassion:

1) Persönliche Kontrolle - Wir beginnen zu verstehen, dass die Leistung nur mit Mühe zu arbeiten oder genießen Sie das Leben in uns ist.

2) Die Selbstliebe und Selbstwert - Wie wir die Aufmerksamkeit auf sie unterstützend zahlen wir weiterhin die Sorge um sie selbst zu üben und verdient viel Liebe zu sein. Was wir üben und wiederholen beginnt automatische zu werden.

3) Vertrauen - Es kommt ein Punkt, wo wir verstehen, dass egal, was uns auf den Weg kommt: „Ich kann damit umgehen und es wird in Ordnung sein.“

Deshalb Achtsamkeit und Selbst Mitgefühl sind die Grundlagen für Aufdecken Glück. Man gibt uns das Bewusstsein, die Fähigkeit, klar zu sehen, was passiert und was wir brauchen. Die andere geben uns die beruhigenden Nährstoffe ins Gleichgewicht zu vertiefen und zu heilen.

Das Leben wird immer uns mit Herausforderungen zu schaffen, und es wird unser Impuls sein, von ihnen zu versuchen und zu entfernen. Letztlich, wo wir diese unglaublichen und leistungsstarke Fähigkeiten wachsen, indem Sie lernen, wie man durch sie gehen.

Heute:

Bringen Sie etwas Achtsamkeit angenehme und unangenehme Ereignisse. Wenn Sie angenehme Ereignisse bemerken, bringen das Bewusstsein, wie es in Ihrem Körper fühlt sich an, lächeln und lassen Sie es bleiben (diese Neuronen in Richtung Freude Brennen erhalten). Wenn es ein unangenehmes Ereignis ist wissen, dass dies eine der 10.000 Sorgen, es ist vergänglich. Denken Sie daran, letztlich durch sie gehen, wo unsere Gaben wachsen. Fragen Sie sich: „Was ich gerade brauchen?“ Mehr als oft nicht es ist eine Form der Selbstliebe.

Was Sie üben und wiederholen wird automatisch, was wären die Tage, Wochen und Monate im Voraus, wie wenn die Selbstliebe war mehr automatisch?

Herzlich,

Elisa Goldstein, PhD

Ähnliche Neuigkeiten


Post Erwachsene Störungen

Lass deine Vergangenheit nicht deine Zukunft sein - emotional dysfunktionale Botschaften überwinden

Post Erwachsene Störungen

Zwangsstörung und mein schmutziges Haus

Post Erwachsene Störungen

Operation an Suboxone

Post Erwachsene Störungen

Ist Achtsamkeit zu weit gegangen?

Post Erwachsene Störungen

Was jeder über die Gefahren der Meditation wissen sollte

Post Erwachsene Störungen

Die Big Five der dysfunktionalen Beziehungen

Post Erwachsene Störungen

Lerne weise zu denken

Post Erwachsene Störungen

Speichern aller Seesterne

Post Erwachsene Störungen

Top 5 Metaphern für Achtsamkeit: Interview mit Arnie Kozak

Post Erwachsene Störungen

Nach Vaters Tod

Post Erwachsene Störungen

Kannst du Glück wählen?

Post Erwachsene Störungen

Ein neues Interview von David Disalvo