Die Neurowissenschaft des Fokus: die Kontrolle über unseren Verstand zurücknehmen | DE.Superenlightme.com

Die Neurowissenschaft des Fokus: die Kontrolle über unseren Verstand zurücknehmen

Die Neurowissenschaft des Fokus: die Kontrolle über unseren Verstand zurücknehmen

Wissenschaftler John Gaspar und John McDonald von der Simon Fraser University in British Columbia vor kurzem entdeckt haben, dass wir eine Anti-Ablenkung-Modus in unserem Gehirn haben (hier eine Übersicht sehen oder die aktuelle Studie hier). Dies bedeutet, dass auf das konzentrieren, was zählt, von Moment zu Moment ist es nicht nur um absichtlich die Aufmerksamkeit auf etwas zu bezahlen, wie dieses Blog-Post zu lesen oder an einen Freund zu hören, sondern auch über all die Ablenkungen im Hintergrund zu unterdrücken.

Warum ist das wichtig für uns und was können wir dagegen tun?

In der heutigen Zeit, wo Unternehmen viel Geld ausgeben, um herauszufinden, wie unser Gehirn zu bekommen Aufmerksamkeit auf sie zu bezahlen, müssen wir verstehen, wie diese auszuschalten unsere overwhelm zu reduzieren und unsere geistige Gesundheit zu halten.

Die Art und Weise Technologie ist weitergegangen und wird geleitet ist ein Ergebnis einiger hochveredelten Analysen darüber, wie unsere Aufmerksamkeit zu bekommen. Wenn unsere Aufmerksamkeit über einen Zeitraum von Zeit gebrochen ist unser Stress steigt, und wir werden weniger effektiv. Für eine Weile jetzt hat Los Angeles elektronische Anzeigetafeln auf der Seite der Straßen hat. Ich bemerkte, meine Vision geht an sie oft während ich fuhr und engagierte für längere Zeiträume als eine reguläre Plakatwand zu sein. Es fühlte sich wie eine schlechte Idee für die Verkehrssicherheit. Jemand hat es an die Gerichte und jetzt wurden sie abgeschaltet.

„Distraction ist eine führende Ursache von Verletzungen und Tod in Fahren und anderen High-Stakes-Umgebungen“, sagt Senior-Autor McDonald's. „Es gibt individuelle Unterschiede in der Fähigkeit, mit Ablenkung zu beschäftigen. Neue elektronische Produkte wurden entwickelt, um Aufmerksamkeit zu erregen. Unterdrückende solche Signale braucht Anstrengung, und manchmal scheinen die Menschen können es nicht zu tun.“

Es scheint mir, dass eine weitere gute Studie dieses neue Verständnis zu nehmen wäre und es den Menschen während der Meditation anwenden.

Zum Beispiel gibt eine einfache Praxis wie Achtsamkeit Atem Sie ein Objekt achten Sie auf, den Atem. Die Absicht ist, die Aufmerksamkeit auf den Atem zu bringen und erleben Sie es einfach wie es kommt und geht hinaus. Es hilft, einige Leute zu sagen, „in“, wie sie in und „out“ zu atmen, wie sie ausatmen.

Dies wird durch Achtsamkeit Lehrer auf der ganzen Welt gelehrt. Ich lehre auch Menschen diese Praxis in der Unternehmenswelt durch ein evidenzbasierte Live-Online-Programm namens Mindfulness am Arbeitsplatz (nur verfügbar für Unternehmen durch eMindful.com). Tausende von Menschen haben dieses Programm genommen, die häufig in Kabinen mit einer Reihe von Mitarbeitern zu üben neben ihnen zu sprechen. Diese Stimmen sind Ablenkungen während der Meditation und auch, während sie durch den Tag arbeiten. Unnötig zu sagen, sie sind Stimmen sie oft zu unterdrücken möchten.

Die Anweisung ist einfach.

Bedenken Sie, dass in jedem Moment, wo wir Vordergrund haben und Hintergrund Bewusstsein. Die Absicht ist, den Atem zu ermöglichen, in den Vordergrund und die Stimmen der Mitarbeiter im Hintergrund zu sein zu sein. Aber unweigerlich die störenden Stimmen ziehen Aufmerksamkeit und sie kommen in den Vordergrund.

Das ist völlig in Ordnung.

Wenn wir uns bewusst, dass geworden sind wir „bewusst.“ Wir können uns gratulieren zum Aufwachen, beachten Sie die Stimmen und lassen Sie sie sanft in den Hintergrund des Bewusstseins gehen, während der Atem wieder in den Vordergrund kommt.

Wir können dies immer wieder tun, wie ein sanfter Tanz, die Fähigkeit, die Aufmerksamkeit zu schenken, das Gehirn zu stärken, was wir beabsichtigen, darauf zu achten, während es wird immer besser und besser auf die Geräusche im Hintergrund unterdrückt wird (Anmerkung: es gibt auch viele die Achtsamkeit Praktiken, die zugleich im Bewusstsein aller Erfahrung enthalten, aber dies ist ein gutes Beispiel etwa mit Fokus arbeiten).

Was ich finde, ist, dass Neurowissenschaft uns oft Dinge erzählt wir bereits aus Erfahrung wissen. Die Leute, die ich gelehrt habe bemerkt haben, dass sie besser und besser mit dem Vorder- und Hintergrund Bewusstsein zu spielen und schließlich in der Lage, besser oft zu konzentrieren, weil es weniger Stress um ihn herum.

Ob Sie neu in Achtsamkeit oder haben eine langjährige Praxis, hier ist eine kurze Achtsamkeit Atem Praxis in einzutauchen und mit Vorder- und Hintergrund Aufmerksamkeit (Hinweis spielen: Das ist eine Praxis im Jetzt-Effekt und wurde ursprünglich für Menschen gedacht, die das Buch haben. So werden Sie im Video bemerken, dass ich zunächst Menschen danken das Buch zu bekommen. Sie können das Buch haben müssen und die Praxis beginnt sehr kurz danach).

Die Fähigkeit, zu fokussieren macht einen großen Unterschied bei der Arbeit und zu Hause. Üben Sie, im Vertrauen, dass Sie im Laufe der Zeit besser werden kann und besser auf den Fokus deines Geistes zu meistern.

Herzlich,

Elisa Goldstein, PhD

PS - Lernen, wie man eine bessere Kontrolle über Köpfe zu gewinnen und wiederum unser Leben, ist ein wichtiger Grund, warum ich die neue eCourse erstellt: Grundlagen in Mindfulness Meditation: Ein 28 Tage-Programm.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Erwachsene Störungen

Tritt in Mitgefühl ein, tritt in ein glücklicheres Gehirn ein

Post Erwachsene Störungen

Alles, was ich wirklich wissen muss, erfuhr ich bei einem Erdbeben!

Post Erwachsene Störungen

Neutralisieren Sie Ihre Stressreaktion: ein Interview mit Christy Matta, Ma

Post Erwachsene Störungen

Parenting: Verlassen wir uns zu sehr auf Experten?

Post Erwachsene Störungen

Die Antidepressivum-Kontroverse: Was bedeutet das für Sie?

Post Erwachsene Störungen

Biofeedback für Angst und Stress

Post Erwachsene Störungen

Die dunklen Tage des Winters haben dich niedergeworfen? Saisonale affektive Störung

Post Erwachsene Störungen

Stimmen: Die Weisheit beim Verlangsamen

Post Erwachsene Störungen

Dysfunktionale Elternschaft II - die Theaterleute

Post Erwachsene Störungen

Genug Schmerzregulierungen?

Post Erwachsene Störungen

Fehlinformationen über Suboxone

Post Erwachsene Störungen

Eine Lektion in Nebenwirkungen mit Buprenorphin