Die Weisheit, eine schlechte Mutter zu sein | DE.Superenlightme.com

Die Weisheit, eine schlechte Mutter zu sein

Die Weisheit, eine schlechte Mutter zu sein

Vor kurzem sah ich den Film „Bad Moms“ und obwohl die Sprache über die Spitze schmutzig war wie einige der Schockszenen waren, gab es eine gewisse Weisheit hinter den wichtigsten Punkten, die ich denke, dass alle Mütter profitieren können. Es war eine lustige und herzerwärmende Weise die Verrücktheit zu schildern, dass unser Familiensystem und Ideen auf parenting eingedrungen ist.

In meiner Praxis sehe ich viele junge und Frauen mittleren Alters, die alles zu tun versuchen. Haben Sie einen Vollzeit-Job, erhöhen gut angepasst und hohe erreichen Kinder, halten eine Ehe zusammen und einen Haushalt führen. Es ist einfach zu viel. Sie werden so gestresst und müde, dass ihr Körper mit unterschiedlichen Beschwerden klagen beginnen und ihre Gehirne Überlastung verursacht Angst und Depression. Medica diese Symptome vorübergehend, so dass sie in diesem Tempo weiter können, ist nicht die Antwort.

Der Film tatsächlich auf mehrere Punkte berührt, die alle in der Familie von Vorteil sind.

 6 Really Good Parenting Punkte im Film:

A. Zu viel ist zu viel. Es gibt nur so viele Stunden an einem Tag. Wenn Sie gestresst sind, so dass Sie reizbar sind und zu schreien und auf die nächste Aktivität auf dem Weg in Fahrt durch Restaurants essen, was der Spaß an der Sache ist? Welche Erinnerungen machen Sie für Ihr Kind? Wollen Sie sie wirklich erinnern Sie sich als momzilla? Denken Sie daran, Sie modellieren Erziehungsverhalten, die am ehesten an die nächste Generation weitergehen. Sie wollen nicht, dysfunktionale Muster Raufaser.

Wählen Sie die wichtigsten Aktivitäten, die die zu Ihrem Kind beitragen werden auch im Laufe der Zeit zu sein. Etwas, das sie mit einem Portfolio für College hilft später oder eine Sportart, die Teamleistung fördert. Haben Sie keine Angst, etwas von wenig Konsequenz zu lassen. Balancieren herausfordernde Tätigkeiten mit Ausfallzeiten. Lassen Sie Ausfallzeiten wirklich Ausfallzeiten sein, keine Zeit mit einem Gerät zu interagieren. Lassen sie ihre Fantasie benutzen.

B. Tanken Sie neue Energie regelmäßig. Holen Sie es jedoch möglich. Ein Babysitter, Großeltern, Ehemann oder Partner, die Kinder für ein paar Stunden oder einen Nachmittag zu beobachten, so dass Sie Ihre Batterien wieder aufladen können. Wenn Sie sich selbst zermürben haben Sie nichts zu geben. Das ist nicht egoistisch, das ist die Realität. Wenn Sie sich so depressiv oder verschlissen, dass Sie nicht emotional präsent für sie sein können Sie nicht jemand helfen werden. (Im letzten Blog über den Zusammenhang zwischen Angst und Depression).

Sie wollen auch nicht auf den Punkt kommen, wo Sie Ihre Familie, Ehemann oder Kinder ärgern. Wenn Sie sie Sie lassen zermürben das, was passieren wird, ist. Sie hatte keine Kinder, um Ihr Leben, um am Ende übelnehmend.

C. Es ist in Ordnung, Kinder Aufgaben und Verantwortlichkeiten zu geben. Es ist eigentlich gut für sie lernen, wie man den Haushalt beitragen. Dies bereitet sie auch für ihre eigenen Erwachsenenleben. Sie wollen nicht ein „Versagen starten“ Situation auf später. Ihre Aufgabe ist es, sie zu lehren auf ihre eigenen als Erwachsene in Ordnung sein. Verwenden Sie gesunden Menschenverstand in Bezug auf Reinigungschemikalien.

Entlang derselben Linie, ist es in Ordnung bei den Hausaufgaben zu einem gewissen Grad zu helfen, aber tut es nicht für sie. Sie müssen Zeitmanagement lernen und sie müssen lernen, was gelehrt wird. Wenn Sie die Hausaufgaben machen können Sie nicht ihren tatsächlichen Fortschritt messen. Dies schadet ihnen auf lange Sicht. Es dauert auch viel von Ihrer Zeit in Anspruch.

Im Film fühlten sich die Kinder bis zu einem bestimmten Betrag von allem berechtigt. Die Schauspielerin Mutter Mila Kunis zeigte genau, dass die Welt nicht so funktioniert.

D. Sie Ihre Bedürfnisse nicht mit ihren Bedürfnissen nach oben mischen. Wenn Sie mehr Aufmerksamkeit oder Lob von Kollegen oder anderen Eltern müssen also Ihr Problem, nicht Ihr Kind. Lass sie nicht durch endlose Stunden Aktivitäten leiden, weil Sie die Auszeichnungen von wollen das klügste Kind eine gute Mutter oder mit zu sein. Etwas aus der Vergangenheit treibt Sie an diesem Punkt, und Sie würden viel besser fühlen, wenn Sie herausgefunden, was es war. Sie können von einigen dysfunktionalen Denkmuster zu leiden, die Sie stecken und unglücklich halten.

E. Halten Sie das große Bild in Sicht. Es ist leicht aus den Augen, das große Bild zu verlieren, wenn Sie in den Tag zu Tag Ereignisse sind gefangen von einer Familie zu gründen. Aber es daran zu halten ist, was Sie halten gesund. Ihre Kinder müssen sauber, glücklich sein, gesund und mit einem gewissen Anreicherung zur Verfügung gestellt. Sie müssen erzogen werden. Sie brauchen Ihre Aufmerksamkeit (nicht gemeinsam Aufmerksamkeit mit Ihrem Smartphone) und die Liebe. Sie müssen lernen, wie man in der Welt funktionieren. Sie werden Fehler machen, das ist ok. Alle anderen Eltern da draußen machen auch Fehler. Eine große Sache über Kinder ist ihr Sinn für Gerechtigkeit und Fairness. Sie werden Ihnen verzeihen, wenn Sie einen Fehler machen. Sie lieben dich auch.

F. Verlieren Sie sich nicht. Teil des großen Bildes erinnern ist, dass Sie auch ein Mensch sind. Sie sind nicht nur eine Mutter und eine Frau und ein, was auch immer Ihre Karriere ist, aber Sie sind eine lebendige, mit einem Leben atmet ein Mensch zu leben. Priorisieren Familie, während sie jung sind, ist in Ordnung, aber Sie müssen noch Sie sein, um effektiv zu funktionieren.

Ich habe nicht die wilde Party empfehlen, dass der Film porträtiert, aber Ihr eigenes Leben mit Aktivitäten bereichern, die definieren, wer Sie sind. Das ist gut für Sie und es ist eine gute Möglichkeit zur Selbstverwirklichung, um Ihre Kinder zu modellieren. Ihr eigenes Arsenal an Dinge zu haben, die Sie erfüllen können Sie später auf „Empty Nest-Syndrom“ verhindern. Es hilft Ihnen auch nicht heimlich groll zu werden. Das ist 20 plus Jahre Ihres Lebens über die wir sprechen, um jenen Jahren und Jugend nicht zurückkommen.

Wenn Sie eine Mutter sind, und wenn Sie eine ganze Menge schlechter Sprache und schockierende Szenarien tolerieren kann ich wirklich empfehlen, sehen Sie den Film. Sie werden ein paar gute Lacher bekommen und es hilft, legte alles in die richtige Perspektive, ohne einen Psychologen brauchen!

Psychologie, das macht Sinn!

Ähnliche Neuigkeiten


Post Erwachsene Störungen

Habe ich Epidemie gesagt?

Post Erwachsene Störungen

Eine wichtige achtsame Lektion für uns alle: kabir

Post Erwachsene Störungen

Umgang mit schwierigen Menschen: Sharon Salzberg

Post Erwachsene Störungen

Achtsame Lösungen bei der Arbeit (Video)

Post Erwachsene Störungen

Verlangsamt Perfektionismus dich?

Post Erwachsene Störungen

Leben, als ob es wichtig wäre: ein Interview mit jon kabat-zinn

Post Erwachsene Störungen

Programmiere dein Gehirn neu, um Beziehungen zu verbessern und alte Wunden zu heilen

Post Erwachsene Störungen

Noch ein Schritt, bevor Sie sich für eine Behandlung entscheiden

Post Erwachsene Störungen

Kein Kind bleibt undiagnostiziert

Post Erwachsene Störungen

Arbeit: Wie wir unsere Computer benutzen, um Achtsamkeit zu erreichen

Post Erwachsene Störungen

Das Ende der Zeiten: Sind wir nicht besonders ?!

Post Erwachsene Störungen

Lernen Sie sich selbst zu vergeben, egal was