Die Wissenschaft dahinter, warum alles, was Sie tun, wichtig ist | DE.Superenlightme.com

Die Wissenschaft dahinter, warum alles, was Sie tun, wichtig ist

Die Wissenschaft dahinter, warum alles, was Sie tun, wichtig ist

Das Leben ist voll von Aktionen und Reaktionen. Dies ist, was um uns herum die Welt macht von den Bäumen wir auf die Beziehungen zu sehen, dass und zu den Babys entfacht werden, die von ihnen kommen. Jede einzelne Sache, die wir tun Angelegenheiten. Wenn Mahatma Ghandi sagte: „Sei die Veränderung, die du in der Welt sehen wollen“, war zugrunde liegen, dass die einfache Annahme, dass alles, was wir tun Angelegenheiten. Jetzt wissen wir, die Wissenschaft hinter der Weisheit seiner Worte, und warum kann es nicht nur die Welt helfen, kann aber einen erheblichen Einfluss auf unsere geistige Gesundheit haben.

Ein Teil der Wissenschaft zu verstehen, ist nicht viel anders als das Verständnis der Neuroplastizität. Wie wir achten und was wir die Aufmerksamkeit auf die Art und Weise beeinflusst unser Gehirn zahlen wächst im Laufe des Lebens. Wenn wir also eine kontinuierliche Reihe von Momenten, wo wir die Aufmerksamkeit auf negative Gedanken und beunruhigend zahlen, geht so das Gehirn. Wenn wir eine kontinuierliche Reihe von Momenten, wo wir selbst Mitgefühl, Freude und Neugier im Leben kultivieren, so geht das Gehirn.

In gleicher Weise können wir diese Auswirkungen nicht nur auf unserer geistigen Gesundheit haben, sondern auf der ganzen Welt. Sie können nicht eine einzige Kraft bei der Lösung des Nahost-Konflikts oder bei der Umkehr der globalen Erwärmung sein, aber alles, was Sie tun Dinge. Um besser zu verstehen, warum alles, was Sie Fragen haben, ist es wichtig zu verstehen, wie emotionale Ansteckung funktioniert:

Im Now-Effekt werden Sie hinter über die Wissenschaft lesen, warum alles, was Sie tun Dinge,

Die Sozialwissenschaftler Nicholas Christakis, MD, PhD, und James Fowler, PhD, eine Studie über die Auswirkungen von sozialen Netzwerken zu suchen. Um festzustellen, ob es ein kausaler Zusammenhang für Fettleibigkeit war, kartiert sie die Beziehungen von 12.067 Menschen, die für andere Menschen mehr als 50.000 Verbindungen hatten, die von 1971 bis 2003 wiederholt beurteilt wurde (nicht online soziale Netzwerke wie Facebook, sondern physische Netzwerke von Menschen). Sie fanden heraus, dass in der Tat, „Birds of a Feather Herd zusammen.“ Sie fanden jedoch etwas viel interessanter: Fettleibigkeit beginnt nicht und beendet mit sofortigen Freunden und Familie; es ist „ansteckend“ um bis zu drei Grad der Trennung.

Sie gingen auch zu finden auf die Einsamkeit um drei Grad ansteckend ist und dass jede Person, die Sie in Ihrem Leben haben, das gut fühlt steigert Ihre Chance um 9% wohl fühlen. Mit anderen Worten, ist die Art, wie Menschen sich verhalten ansteckend und verursacht eine sich allmählich ausbreitende Wirkung über Freunde von Freunden von Freunden.

Denken Sie daran, auf diese Weise,

„Als Kohlenstoffatomen in einer bestimmten Weise angeordnet sind, bilden sie einen Diamanten, aber der Diamant in jedem Kohlenstoffatom nicht. In gleicher Weise hat jeder unserer Rollen in achtsam Eingriff Leben kann eine viel größere soziale Wirkung erzeugen, die größer ist als jeder von uns allein ist, auf die Gestaltung unserer Kultur für die Jahre einen bedeutenden Einfluss haben enorme Heilung zu kommen und zu bieten.“~ The jetzt Effect

Ab jetzt erhält klar auf, was für Sie am wichtigsten im Leben. Was ist etwas, was Sie, dass Pflege ist mehr als sich selbst? Vielleicht ist es der Planet, oder hilft notleidenden Menschen in Ihrem Land oder außerhalb Ihres Landes, oder eine politische Wirkung zu machen.

Ergreifen von Maßnahmen neben diesen Werten nicht nur fühlen Sie sich gut, sondern auch Nachhall hat, diese Welt zu einem besseren Ort zu machen. Glaube es.

Wie immer Sie weiter unten Ihre Gedanken, Geschichten und Fragen auszutauschen. Ihre Interaktion macht eine lebendige Weisheit, die wir alle profitieren können.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Erwachsene Störungen

Buprenorphin und ein catch-22

Post Erwachsene Störungen

Bindung und Erfolg

Post Erwachsene Störungen

Ein aufmerksamer Schriftsteller: ein Interview mit Diana Gould

Post Erwachsene Störungen

Vergebung: 9 Schritte zur Entlastung

Post Erwachsene Störungen

Unbequeme Wahrheiten

Post Erwachsene Störungen

Der Schlüssel, um Mobbing daran zu hindern, sich im Leben unserer Kinder zu verbreiten

Post Erwachsene Störungen

Die Big Five der dysfunktionalen Beziehungen

Post Erwachsene Störungen

Eine Botschaft, an die man sich erinnern sollte: ein achtsames Zitat mit Martin Luther King

Post Erwachsene Störungen

Buprenorphins Beziehung zur traditionellen Genesung

Post Erwachsene Störungen

Wie man schlechte Gewohnheiten davon abhält, Sie 12 Jahre alt zu machen

Post Erwachsene Störungen

Achtsamkeit für Kinder und Schulen: ein Interview mit ganzheitlicher Lebensgrundlage

Post Erwachsene Störungen

Die Bedeutung der Attention Deficit Disorderiction als Krankheit