Glück bedeutet, über den Körper hinauszuschauen und die Person zu sehen | DE.Superenlightme.com

Glück bedeutet, über den Körper hinauszuschauen und die Person zu sehen

Glück bedeutet, über den Körper hinauszuschauen und die Person zu sehen

Sobald wir die Augen am Morgen öffnen, Geschichten in unseren Köpfen laufen, die die Art und Weise sehen wir Menschen beeinflussen. Wir haben Vorurteile über die unsere Frau, Mann, Kind, Mitbewohner oder Partner sind. Als wir die Tür gehen, haben wir bereits Ideen darüber, wer die Nachbarn, Baristas, Lebensmittelgeschäft Schreiber, Kollegen und sogar Fremden, die die Straße sind zu Fuß nach oben. Wir sind auf, ob jemand ist schön einfach auf eine Oberfläche Blick ihres Körpers zu summieren verdrahtet.

Die Frage ist also: Haben wir eigentlich sogar sehen, die Person hinter unsere Vorstellungen davon, wer sie sind? Die meiste Zeit ist die Antwort ein klares Nein.

Mutter Teresa sagte: „Die größte Krankheit ist heute nicht Lepra oder Tuberkulose, sondern das Gefühl, nicht dazu zu gehören.“

Wir leben auf Auto-Piloten in unseren täglichen Beziehungen und unsere Fähigkeit, automatisch die Welt interpretieren kann zur Abschaltung führen, dis-Leichtigkeit und Unglück im Leben.

Es ist so einfach.

Hier ist eine Vier-Stufen-Methode auszuprobieren heute mit jemandem, dem Sie in Kontakt kommen mit den Augen über den Körper hinaus und sehen Sie die Person aussehen zu helfen. Wie wir absichtlich über den Körper hinaus üben und wiederholen Sie suchen, wir schaffen Verbindung, die für ein dauerhaftes Glück ein wesentlicher Bestandteil ist.

  1. Setzen Sie Linsen Urteil aufzuheben. Ob Sie es glauben oder nicht, beurteilen Sie sofort jemand, sobald Sie sie sehen. Es kann die Farbe ihrer Haut, ihre ethnischen Herkunft, ein Speicher, den Sie von dieser Person oder vielleicht den Ausdruck auf ihrem Gesicht. Sehen Sie, wenn Sie, dass für einen Moment beiseite und übernehmen frische Augen einstellen.
  2. Sehen Sie sich die Person. Das ist jemand, der eine Geschichte von Abenteuer, das Gefühl des Scheiterns hat, liebt, Ängste, bedauert, Triumphe, Traumata, Familie und Freunde. Sie haben eine Schönheit im Inneren, dass sie wahrscheinlich nicht einmal bewusst.
  3. Fragen Sie sich, was hat diese Person am tiefsten wollen? Die Antwort ist wahrscheinlich in dir und es hat etwas mit freundlich behandelt zu tun ist, und das Gefühl, ein Gefühl der Zugehörigkeit.
  4. Geben Sie eine Geste, die diesen Bedarf speist. Lächeln auf der Person; sie fragen, wenn Sie helfen können; hören, was sie zu sagen haben; wenn seine Familie oder Freunden, ihnen sagen, Sie lieben sie, etc. Es gibt so viele Möglichkeiten, dies zu tun. Wir können uns immer fragen, ob das, was wir tun, im Dienste der Verbindung oder Trennung ist. Es ist eine einfache Frage, die manchmal wichtige Antworten und Handlungen führen kann.

Die Tatsache ist, wenn wir oder andere um uns herum verstanden fühlen und kümmerte sich um, ein Gefühl der Akzeptanz und Zugehörigkeit entsteht. Dies bricht ein Barrieren und macht einfach Beziehungen besser. Wie alles, nimmt diese Praxis.

Ein Moment der Verbindung haben Auswirkungen auf viele Menschen Plätschern, wie ein Kieselstein ins Wasser geworfen Wellen von Wellen erzeugt.

Versuche es!

Wie immer Sie weiter unten Ihre Gedanken, Geschichten und Fragen auszutauschen. Ihre Interaktion bietet eine lebendige Weisheit für uns alle von profitieren.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Erwachsene Störungen

Wie achtsames Essen einen beunruhigten Geist beruhigen kann

Post Erwachsene Störungen

Achtsame Elternschaft für Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung: ein Interview mit Dr. Mark Bertin

Post Erwachsene Störungen

Suboxone Alternativen?

Post Erwachsene Störungen

Depression: meditieren, medikamentieren oder beides?

Post Erwachsene Störungen

Verhaltensinterventionspläne laufen amuck

Post Erwachsene Störungen

Wie wache ich auf! ein Interview mit Toni Bernhard

Post Erwachsene Störungen

Eine achtsame Antwort auf ein Kindstrauma: Rettet die Kinder

Post Erwachsene Störungen

Wenn Vergebung das einzige ist, was noch zu tun bleibt

Post Erwachsene Störungen

Verbinde dich wieder mit dem Guten in dir!

Post Erwachsene Störungen

Persönlichkeitscheck bei Depressionen und Angstzuständen

Post Erwachsene Störungen

Die Grenzen der Willenskraft: Teil eins

Post Erwachsene Störungen

Du verdienst es nicht, glücklich zu sein? Ein Interview mit David Simon