Nur ein kleines Aufmerksamkeitsdefizit | DE.Superenlightme.com

Nur ein kleines Aufmerksamkeitsdefizit

Nur ein kleines Aufmerksamkeitsdefizit

Ich werde einen Kommentar zu diesem Hauptteil zu fördern, da das Material ein größeres Publikum verdient:

Ich habe jetzt seit 3 ​​Jahren Tramadol genommen, 3 pro Tag. Ich habe zu verjüngen versucht, ich kann nicht einmal damit umgehen. Ich weiß nicht, ob ich ein „Problem“ haben, oder wenn es in meinem Kopf? Mein Arzt scheint nicht zu sehr.... Ich fühle mich machtlos ihnen, aber ich weiß nicht einmal, wo man anfangen soll. Ich weiß, dass ich sehr gut bin über meinen von ihnen Gebrauch zu rationalisieren. Jede Beratung für jemanden auf Tramadol angeschlossen, die nicht technisch ein Opioid ist, aber ebenso als süchtig. Es ist manchmal schwierig, es als ein Problem zu sehen, wie meine Finanzen / Ehe, etc. Sind nicht auseinander fallen.

Es gibt viele interessante Aspekte auf Ihre Frage, und ich danke Ihnen für Ihre Anliegen teilen.

Die meisten Menschen auf Substanzen süchtig verbringen große Mengen an Zeit und Energie auf Verjüngung. Der natürliche Gedanke, ich nehme an, das ist ‚da scheine ich diese Substanz zu müssen, wird es leichter sein, die Substanz zu geben allmählich vielleicht sogar so langsam, dass ich es nicht einmal vermissen.‘

Aber leider sind die psychischen Kräfte, die verursachen Sie die Substanz nehmen sind nicht rational, und nicht am Bedarf orientiert. Die winzigen Entscheidungen, die zur Verwendung von Blei im Dunkel gemacht, aus dem Bewußtsein-oder unter dem Vorwand, was Sie als einsichtig erkennen ‚Rationalisierung‘.

Wenn wir süchtig sind, verwenden wir die Suchtmittel unabhängig von einem Plan oder Versprechen. Wir versuchen, uns zu sagen, dass wir steuern die Dinge sind, aber in Wirklichkeit die Verwendung praktisch unabhängig vor sich geht, trotz unserer Versuche zur Kontrolle. Das einzige, was wir kontrollieren, ist der ‚Spin‘, die wir verwenden setzen, um zu versuchen, sie davon zu überzeugen, dass wir die Kontrolle haben!

Mein erster kleiner Rat, dann ist Realität zu erkennen, dass Sie keine Kontrolle über Ihre Benutzung dieser Substanz haben. Sie schrieb, dass Sie das Gefühl, ‚powerless', und doch geht es weiter zu tun, als ob Sie Macht haben, indem Sie die Pillen hin verjüngt.

Der erste Schritt der AA, NA oder CA befindet sich auf ein sehr tiefes Niveau zu erkennen, dass Sie völlig machtlos des Stoffes sind. Nicht, dass du das Gefühl, machtlos, "aber, dass Sie völlig machtlos sind. Wenn Sie wirklich zu verstehen anzunehmen, und glauben, dass Ihre Ohnmacht, der Wunsch, kann weg gehen Sie einfach zu verwenden, wie es viele andere Menschen, zumindest tut, bis sie anfangen zu denken, dass sie die Macht haben wieder!

Ich benutze eine schnelle Demonstration, wie machtlos Werke, wenn sie mit Süchtigen sprechen. Ich stelle ein Glas Flüssigkeit und erklären, dass der Stoff eine starke Hoch im Einklang mit der von ihr Medikament der Wahl produziert hoch produzieren wird. Dann erkläre ich, dass die Flüssigkeit auch darin aufgelöste Cyanid in ausreichender Menge enthält ihren Tod innerhalb von Minuten nach der Einnahme zu gewährleisten. Würden Sie Probleme vermeiden einen Schluck haben? Natürlich nicht! Aber dann sage ich, dass in einem zweiten Glas, ich sorgfältig das Cyanid in dem Boden geschichtet, und goss den intoxicant auf sehr sorgfältig, so dass eine Person aus der oberen Schicht schlürfen konnte und das Cyanid zu vermeiden. Plötzlich beginnt der Geist... Zu arbeiten. Vielleicht würde versuchen Sie nur ein kleines bisschen, vorsichtig weit vom Boden zu bleiben?

Süchtige, die denken, dass sie in einer Art und Weise verwenden können, die Folgen haben keinen Grund vermeiden wird mit zu stoppen. Der einzige Weg zu stoppen, meiner Meinung nach, ist es, die Wahrheit zu erkennen, dass es einfach keine Möglichkeit, dich aus dem ‚Gift‘ zu schützen, die mit der Verwendung von Suchtmitteln kommen. In den meisten Fällen, wenn eine Person wirklich versteht, dass Tatsache, verschwindet der Wunsch, zu verwenden.

Ihr Arzt Mangel an Sorge ist bedauerlich, aber typisch. Die Ärzte sind so eilig in diesen Tagen, dass sie auf Krisen im Allgemeinen reagieren, anstatt Zeit, sie zu verhindern zu nehmen. Tramadol hat einige Opioid-Effekte, durch die Art und Weise, und einige Nicht-Opioid-Effekte. Es ist im Allgemeinen weniger süchtig als potente Opioid-Agonisten, wenn Sie Sucht nach dem Schaden für die Gesellschaft durch den Stoff zu messen. Aber einige Leute passen besser mit einer Substanz als eine andere, und ich habe eine Reihe von Menschen getroffen, die ganz zu Tramadol süchtig waren.

Sie erwähnen, dass Sie Ihre Ehe und Finanzen sind nicht ‚auseinander fallen‘ von Ihrer Sucht. Aber Menschen neigen dazu, ihre Ehen Grad auf einer Kurve, um ihre eigene zu den schlimmsten Ehen zu vergleichen, sie wissen von, anstatt zu versuchen, gegen die besten Ehen zu messen. Und niemand auf der Außenseite kann genau wissen, den Gesundheitszustand der Ehe jemand anderem. Es ist schwer genug Bestand der eigenen Ehe zu nehmen!

Wenn Sie wie die meisten Menschen, Sucht hat Auswirkungen auf Ihre Ehe hatte, die Sie entweder als unbedeutend abtun oder verfehlen wegen Verweigerung. ‚Besitz‘ wird durch eine Substanz legt eine Person in einer miesen Stimmung, die Disharmonie in der Heimat zu schaffen neigt. Normalerweise Geheimnisse und Lügen werden häufiger an einem gewissen Punkt.

Und als Sucht fortschreitet, entwickelt sich der Süchtige eine innere Unruhe, die das Vergnügen teilen ruhig Gesellschaft mit einer anderen Person zerstört, zum Beispiel unsere Ehepartner oder Kinder. Ich weiß nicht genau, warum es passiert, aber ich sehe es die ganze Zeit-Süchtigen, die nicht nur zu Hause glücklich fühlen mehr. Sie setzen sich auf der Couch, aber dann bekommen müssen und in einem anderen Raum zu gehen, bis Einsamkeit da, um sie wieder in der Nähe von Familie bringt. Vielleicht wird die Scham zu offensichtlich, wenn andere Menschen in der Nähe sind-ich bin wirklich nicht sicher, was es bewirkt, oder wenn verschiedene Dinge für verschiedene Menschen geschehen.

Betrachten wir eine Kopie von '12 Steps Aufnehmen und 12 Traditionen,‘eine der besten Führer zu 12 Schritte-Programme, die Sie finden. Betrachten wir wirklich das Programm zu arbeiten, und sogar die Teilnahme an Sitzungen, wenn Sie nicht in der Lage sind, die Pillen zu nehmen zu stoppen. Es ist eine sichere Wette zu sagen, dass, wenn Sie zu stoppen waren, das Leben in einer Weise verbessern würde, die Sie würde jetzt nicht einmal in der Lage sein, sich vorzustellen, oder vorherzusagen.

Foto von tong!?, Verfügbar unter einer Creative Commons Attribution Lizenz.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Erwachsene Störungen

Reaktionen auf Suboxone

Post Erwachsene Störungen

Besorgte Gedanken durch Dank ersetzen

Post Erwachsene Störungen

Achte auf Musik - Wissenschaft sagt, dass es gut für dein Herz (und deinen Verstand) ist

Post Erwachsene Störungen

Lektionen aus der letzten Runde des Lebens

Post Erwachsene Störungen

Zweck und Bedeutung in Zeiten der Veränderung finden: Interview mit Ronald Alexander, PhD

Post Erwachsene Störungen

Auf dem Weg zu einem weltlichen Buddhismus: Ein Interview mit Martine Batchelor

Post Erwachsene Störungen

Der Schlüssel zum Glück und Unglücklichsein: Shantideva und Einstein

Post Erwachsene Störungen

Trainiere ein mitfühlendes Gehirn mit 21 Tagen voller Sinn!

Post Erwachsene Störungen

Sechs Fragen zu deinem Therapeuten

Post Erwachsene Störungen

Was jeder über den mentalen Schub durch Altruismus wissen sollte

Post Erwachsene Störungen

11 bleibende Auswirkungen von invalidierenden Eltern

Post Erwachsene Störungen

Panik während der Ferien