Verweigerung in Beziehungen zu vergeben: ein Interview mit Dr. Fred Luskin | DE.Superenlightme.com

Verweigerung in Beziehungen zu vergeben: ein Interview mit Dr. Fred Luskin

Verweigerung in Beziehungen zu vergeben: ein Interview mit Dr. Fred Luskin

Heute bringe ich euch eine der führenden Experten auf einem kritischen Thema für Einzelpersonen und Beziehungen, Vergebung. Dr. Fred Luskin ist der Direktor des Stanford Research Project auf Vergebung und Autor der populären Bücher für gute Vergib, stressfrei für gut, und sein jüngstes für Liebe Vergib. Derzeit ist er als Senior Consultant in der Gesundheitsförderung an der Stanford University und ist Associate Professor am Institut für Transpersonale Psychologie.

Frage: In Ihrem neuesten Buch für Liebe Vergib, zitieren Sie einige erstaunliche Statistiken in Ihrem Buch, dass über 50% der Ehen geschieden und 60% der zweiten oder dritten Ehen in den ersten 10 Jahren beenden. Eine noch alarmierende Statistik ist die Umfrage, dass nur 25% der Ehegatten zeigte sagen, sie sind „glücklich zusammen.“ Was ist denn hier los?

Dr. Luskin: Glücklich langfristig mit einem anderen Menschen scheint ein schwieriges Ziel zu sein, in den Vereinigten Staaten in den letzten 30 Jahren zu erreichen. Ich denke, es gibt einige unerforscht kulturelle Gründe... In erster Linie eine Kultur, die gelehrt wurde, dass es ein Zeichen des Erfolgs ist die Dinge auf unsere Art und Weise zu haben. Das Burger King Mentalität meine irrelevant Wünsche suchen befriedigte zu haben, macht es schwieriger, die Art des Kompromisses, der Vergebung und Intimität im Laufe der Zeit zu erreichen, die eine Beziehung erfordert. Ich denke, wir haben durch unsere Konsumkultur so indoktriniert, dass wir denken, dass wir etwas erreicht haben, wenn sie in einem Autohaus wir die spezifischen Extras, die wir wollen wählen, als ob das ein Weg, um jede Art von Glück ist und keine Voraussetzung für die Verstärkung narcissim. Wenn zwei Menschen in dieser verbraucherorientierte Art und Weise konditioniert sind macht es viel schwieriger, mit mir selbst, die Beziehung zu tun, dass eine erfolgreiche langfristige Beziehung erfordert. Vergebung bedeutet, man seine gehen von Forderungsleistungen können für Dinge, die unsere Partner nicht kann oder nicht, um uns nicht wählen und durch das lernen unsere unvollkommenen Partner zu lieben. 

Frage: In einem früheren Blog, vergeben Verweigern: In 9 Schritten frei zu brechen, ich zitierte Ihre 9 Schritte von der beliebten Buch Vergib for Good. Jetzt in Vergib für die Liebe sind Sie insbesondere auf Vergebung als Vehikel für eine dauerhafte und erfolgreiche Beziehung konzentriert. Wenn Sie von einem Paar über den Tisch saßen, und der Mann mit Groll erfüllt, weil seine Frau ihn nur betrogen hat, was würden Sie sagen?

Dr. Luskin: Ich würde den Mann erzählen, die er braucht, um zuerst die Wunde zu fühlen und zu erkennen und mit seiner Trauer umzugehen, bevor er entweder seine Frau verzeiht oder entscheidet, was über die Beziehung zu tun. Es gibt so viele Fragen in Ihrer Frage. Betrügt die Frau in Reaktion auf Vernachlässigung oder Untreue ihres Mannes? Ist sie nach Aufmerksamkeit suchen oder ihn für etwas zu bezahlen. Ist der Betrug bezeichnend für die Unzufriedenheit mit der Beziehung oder einer Angst vor tiefer Intimität? So viele Gründe können das gleiche Verhalten führen. Wie für den Mann wird er am besten gedient, wenn er Unterstützung für seine Schmerzen von Menschen findet nicht nur seine Frau. Wenn er enge Freunde hat dies ist die Zeit, auf sie zu lehnen. Journaling, Therapie oder Meditation ist nützlich, als er braucht, um seine Verletzlichkeit und Verlust anzuerkennen nicht nur seinen Zorn auszudrücken.  

Er hat eine Entscheidung darüber zu treffen, ob er will die Ehe zu verpflichten. Das hängt von der Bereitschaft seiner Frau teilweise zu entschuldigen und zu entscheiden, sie zu verpflichten. Am wichtigsten ist, kann das Paar einen Platz schaffen, wo sie ehrlich über ihre Erfahrungen als Paar sprechen können. Er ist nicht verpflichtet, diese Frau verheiratet zu bleiben, wenn er die Wunde entscheidet zu brutal war. Das heißt, er hat eine Verpflichtung hat, seine Frau so freundlich zu behandeln, wie er in der Lage ist. Ihr schlechtes Benehmen ist nicht Vorwand für ihn tierisch oder hart zu sein.  

Ich würde vorschlagen, er ihr verzeihen, aber halten sie so nachvollziehbar wie möglich ist, um die Qualität ihrer Beziehung berücksichtigen. In sie verzeihen würde ich ihn fragen, zugeben, dass er die Wahl getroffen, diese Frau zu heiraten und in jeder Partnerwahl besteht ein Risiko. Er konnte sie Indiskretion und Lieblosigkeit ohne Duldung verzeihen oder die Zustimmung war es ok. Aber, muss er erkennen, dass wir unvollkommene Menschen verletzen heiraten, die Fehler machen. Die wirklich wichtige Arbeit ist die Anerkennung seiner Trauer und zu entscheiden, was das Beste für den weiteren Verlauf der Aktion.

Frage: Können Sie uns einen Einblick in die vier Stufen der Vergebung Paare durchlaufen?

Dr. Luskin:

  1. Der erste Schritt der Vergebung in Selbst gerechtfertigt verärgert. Sagen Sie Ihrem Partner etwas gelogen, und Sie haben es über gesprochen und sie entschuldigt haben. Das ist die optimale Antwort sie machen kann, und wenn es im Verhalten gefolgt durch Änderung haben sie getan, was sie können. Aber auch mit ihrer guten Antwort bleiben Sie verärgert und wütend und fühlen sich ausgenutzt, für einen bestimmten Zeitraum. Die meisten Menschen in diesem Stadium glaube, es ist bemängeln ihre Partner sie sind aufgeregt und jeder normale Mensch würde wie sie es tun verletzt fühlen.    
  2. Die zweite Stufe tritt auf, wenn Sie von miffed müde werden, weil Ihr Partner vor ein paar Monaten belogen. Sie mögen es nicht so, wie Sie von ihnen zurückgezogen haben oder die Art und Weisen Sie in herablassender Weise handeln. So, nachdem Sie kämpfen sagen Sie sich, um darüber hinwegzukommen und weitermachen. Ihre Bemühungen ist in erster Linie ihr weiteres Leiden zu ersparen und es gibt wenig tiefes Verständnis für Ihre Gewohnheiten oder die existentielle Unvermeidlichkeit des Leidens.  
  3. Die dritte Stufe tritt auf, wenn Sie Ihre Tendenz erkennen Groll zu halten, anstatt zu warten, bis Sie wochenlang angepisst fühlen. Weil Sie verstehen, dass es Situationen gibt, die Aufmerksamkeit auf Ihre Schwäche konzentrieren, arbeiten Sie hart, zu wachsen und so üben Vergebung von sich und Ihrem Partner, wann immer Sie können.  
  4. Die vierte Stufe ist ein Filz Sinn der Unsicherheit der Beziehung und die Gebrechlichkeit menschlicher Interaktion zu einer toleranten und Art Haltung führt, das schwierig zu kräuseln. Sie üben Dankbarkeit und Vergebung zu Ihrem Partner und ich selbst als fester Bestandteil Ihrer Beziehung nicht, weil sie Fehler begangen haben, sondern weil es Teil Ihres Wunsch, in der Liebe zu wachsen.

Frage: Was tun Sie mit einem Partner, der Sie vergeben haben immer und immer wieder und sie weiter zu lügen, zu betrügen, und zu beleidigen und man fühlt sich wie ein Fußabstreifer?

Dr. Luskin: Wenn jemand nicht oder kann nicht problematisches Verhalten ändern wie liegend oder zu trinken oder missbrauchen das Problem nicht eine der Vergebung ist, sondern der Selbstschutzes. Eine Weigerung, entweder klar die falsche zu konfrontieren, fragen Sie stark für Paartherapie oder wegbewegen / heraus nach einem ungeheuerlichen Vorfall geringes Selbstwertgefühl und Selbstwirksamkeit legt nahe und hat wenig mit Vergebung zu tun. Wir alle haben zu entscheiden, welche Verhaltensweisen unsere Ehepartner tun, die Dealbreaker sind und machen unsere Standards sowohl für uns selbst zu löschen und zu ihnen. Für einige ist ein Vorfall der Untreue ein Deal Breaker. Für andere sind zahlreiche betrunkene wütet akzeptiert. Vergebung beruhigt den emotionalen / kognitiven Schmerz es nicht für die Festlegung geeignete Grenzen nicht ersetzen. Wenn wir sind so schwach, dass alles, was unsere Partner tut, ist in Ordnung, weil wir Angst vor ihnen zu verlieren, dann zumindest eigene, dass persönliche Schwäche und stoppen Sie die Partner die Schuld dafür, wie sie handeln.

Frage: Haben Sie Tipps für die Leser des Mindfulness und Psychotherapie Blog, die versuchen, immer und immer wieder zu vergeben, aber sie können es nicht, weil der Ärger ist so mächtig?

Dr. Luskin:

  1. Ich würde vorschlagen, dass die Menschen auf die Vertiefung ihrer Meditationspraxis arbeiten. Die Fähigkeit, sich selbst zu regulieren ist bedeutsam, in Vergebung und kann in kurzen Ausbrüchen von Achtsamkeit geübt werden. Das Gefühl der Viktimisierung tritt auf, wenn unser Nervensystem regelmäßig von einer Beziehung, die wir von mißbilligen aktiviert und können nicht kontrollieren und so die sympathische Erregung auf dem Ehepartner verantwortlich gemacht, anstatt durch die Atmung oder Visualisierungspraktiken beruhigt.    
  2. Die andere Sache, die ich vorschlagen würde, ist die regelmäßige Bestätigung der Dinge für wie all die Dinge dankbar sein diejenigen Partner für uns tun; Beispiele hierfür sind die regelmäßigen Dinge Partner wie Wäsche für sie tun, Kochen und zur Arbeit gehen. Sehen Sie die Schönheit der jede Anstrengung zu lieben und den ergreifenden Antrieb von Menschen aus unterschiedlichen Hintergründen und Erfahrungen zu verstehen, zu verbinden und die Liebe zu versuchen.  
  3. Drittens wird die Erinnerung Art, wann immer möglich. Halten Sie das als Ziel für Ihr Verhalten in der Beziehung und damit tun Sie am besten Partner zu erlauben, Fehler zu machen, ohne allzu hart oder böse zu werden. Erfahren Sie als erste Reaktion trauern statt Angriff. Lernen Sie Ihre Rede so zu steuern, dass die freundlichen Worte von Ihnen verwendet werden, so oft wie möglich.   

Unterm Strich ist zu lernen, liebenswerte und selbstgesteuerte Person selbst zu werden, so dass Sie das Beste aus Ihrem Partner zu fördern.

Vielen Dank Dr. Luskin für Ihre Erkenntnisse und wichtige Arbeit! Um die Leser, Ihre Gedanken, Geschichten bitte teilen und Fragen unten. Ihre Interaktion bietet eine lebendige Weisheit für uns alle von profitieren.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Erwachsene Störungen

Wie man seine Diät entschuldigt entschuldigt: ein Interview mit Susan Albers

Post Erwachsene Störungen

Ihre 7 Schlüssel zum emotionalen Erfolg

Post Erwachsene Störungen

Fliegende Ängste in den Ferien

Post Erwachsene Störungen

Operation an Suboxone

Post Erwachsene Störungen

7 Dinge, die achtsame Menschen jeden Tag anders machen und wie sie jetzt anfangen sollen!

Post Erwachsene Störungen

Was jeder über die Gefahren der Meditation wissen sollte

Post Erwachsene Störungen

In kurzer Zeit große therapeutische Wirkung erzielen: Ein Interview mit Dr. B. Jane Wick auf Pferdeunterstützte Psychotherapie

Post Erwachsene Störungen

5 Zitate, die dein Leben verändern können!

Post Erwachsene Störungen

Mit Essen in Frieden sein: ein Interview mit Brandt Passalacqua

Post Erwachsene Störungen

Der achtsame Weg durch Stress: ein Interview mit Shamash Alidina

Post Erwachsene Störungen

Was sollten Ärzte für ihre Patienten riskieren?

Post Erwachsene Störungen

3 Schritte, um Absichten im neuen Jahr zu halten