Wann sollte man einen Verwandten an den Feiertagen absetzen? | DE.Superenlightme.com

Wann sollte man einen Verwandten an den Feiertagen absetzen?

Wann sollte man einen Verwandten an den Feiertagen absetzen?

Mit dem Urlaub bei uns erhalte ich viele Fragen über, die Zeit mit toxischen Familienmitgliedern zu verbringen. Die Auswirkungen der Familie auf die Psyche und Ihre Reaktionen auf die Welt erreicht sehr weit. Diejenigen, die dysfunktionalen Familien erlebt hat, jetzt müssen entscheiden, was für Dich richtig ist:

Haben Sie eine Beziehung zu Ihren Eltern, Geschwister, Großeltern oder wer auch immer weitergehen?

Ganz Haben Sie sie aus Ihrem Leben schneiden?

Haben Sie höflich distanziert bleiben und Familie Funktionen, um diese Familienmitglieder Sie genießen zu sehen, besuchen?

Dies ist eine sehr schwierige Entscheidung und leider eine, die mit Verzweigungen von allen Seiten kommt, auch von innen selbst, wie Sie kämpfen, um zu entscheiden, was für Sie richtig ist.

Die meisten Leute, die mich fragen, was mit giftigen Familienmitglieder zu tun werden durch Schuldgefühle, Versagen, Leere verbraucht, Zweifel, Trauer oder Verzicht. Sie sind oft von anderen Familienmitgliedern kritisiert, die sagen, dass, wenn sie über die Familie betreut, sie würden die Funktionen teilnehmen und „get over it“.

Viele Familien mit Blick auf die toxischen Person Übertretungen und Verhaltens und darauf bestehen, auf ihre Teilnahme an Versammlungen, sehr zum Kummer des Restes der Familie. Der Betrunkene, entsteint, beleidigend, anstößig oder kriminelles Verhalten ist für die Feiertage unter den Teppich gekehrt.

Also, wann ist es OK, um ein Familienmitglied zu werfen?

  • Wenn sie körperlich oder geistig ausfallend.  
  • Wenn sie führen, dass Sie regelmäßig eine übermäßige Belastung, die Sie schwer zu schütteln finden.
  • Wenn Sie große Stücke von Zeit und Energie verbringen, mit ihnen zu tun, verlieren sogar den Schlaf und die Gesundheit über sie.
  • Wenn sie versuchen, Sie in ihrem schlechten Verhalten zu engagieren.
  • Wenn sie manipulativ sind, spielen Sie für Ihr Geld oder andere Ressourcen.
  • Wenn der einzige Kontakt, den Sie mit ihnen haben Blätter fühlen Sie sich krank.
  • Wenn Argumente oder Kämpfe ausbrechen, wenn Sie interagieren.

Wenn eine der oben genannten Qualitäten Ihre Beziehung mit einem Familienmitglied zu beschreiben, ist es Zeit, zu schneiden und zu laufen. Aktivieren Sie nicht und nicht versorgen oder sie caretake. Blockieren Sie sie von Ihrem Telefon, E-Mail und Social Media. Wenn Sie zum ersten Mal jemand aus Ihrem Leben abgeschnitten sind sie wahrscheinlich zu eskalieren, und versuchen Sie zu erreichen aber sie können.

Über die Feiertage, versuchen Sie nur Kontakt haben, wenn etwas Großes, wie eine Geburt oder dem Tod geschieht. Wenn Sie verheiratet sind, denken Sie daran, dass Ihre aktuelle Familie Ihre Priorität ist. Wenn Ihre Eltern oder Geschwister Ihr Ehepartner oder Kinder auswirken, müssen Sie Maßnahmen ergreifen.

Verbringen Sie den Urlaub mit Ihrem Partner und Kinder oder gute Freunde, Menschen, die fühlen Sie sich gut. Wenn Sie auf einen Bereich neu verbinden, um eine Kirche oder eine soziale Gruppe, wo Sie zusammen andere, die neu sind und feiern die Freuden der Saison treffen können. Rufen Sie an und mit alten Freunden oder Familienmitgliedern sprechen, die Sie genießen können. Diese Dinge können helfen, die Einsamkeit beseitigen Sie fühlen sich nicht die toxische Versammlung teilnehmen.

 

 

Ähnliche Neuigkeiten


Post Erwachsene Störungen

Eine Botschaft, an die man sich erinnern sollte: Martin Luther King

Post Erwachsene Störungen

Schlechte Wirtschaft ist ein Hinweis auf Achtsamkeit

Post Erwachsene Störungen

Sechs Gründe für die Behandlung Ihrer Angst oder Zwangsstörung

Post Erwachsene Störungen

11 bleibende Auswirkungen von invalidierenden Eltern

Post Erwachsene Störungen

Ein achtsames Geschenk von thich nhat hanh (thay) an uns alle

Post Erwachsene Störungen

Überlebensdepression: Ein Interview mit Therese Borchard

Post Erwachsene Störungen

Fünf bewährte Wege zur Steigerung des Glücks im Alltag

Post Erwachsene Störungen

Wie Mitgefühl dich vom Kreislauf der Unwürdigkeit befreien kann

Post Erwachsene Störungen

Wie kann man heute Freude kultivieren? ein Interview mit James Baraz

Post Erwachsene Störungen

Veränderung in dir selbst, Veränderung in der Welt

Post Erwachsene Störungen

Der Fall der westlichen Gesellschaft?

Post Erwachsene Störungen

Wie man mit schwierigen Menschen achtsam umgeht (und die Welt rettet)