Was vertreibt die Dunkelheit? Weisheit von Martin Luther King | DE.Superenlightme.com

Was vertreibt die Dunkelheit? Weisheit von Martin Luther King

Was vertreibt die Dunkelheit? Weisheit von Martin Luther King

Heute packe ich ein Zitat von einem Mann, dessen Traum Millionen von Menschen aufgehoben und deren Inspiration in der ganzen Welt heute zu spüren. Martin Luther King, Jr. Sagte:

„Dunkelheit kann Dunkelheit nicht austreiben; nur Licht kann das tun. Hass kann Hass nicht austreiben; nur die Liebe kann das tun.“

Das erinnert mich an einen früheren I Blog-Post hat die zitierte Rumi sagte:

„Dreh dich nicht weg. Halten Sie Ihren Blick auf den bandagierten Platz. Das ist, wo das Licht Sie betritt.“

Am 28. August 1963 Martin Luther King Jr. Führte einen Marsch auf Washington uns alle wissen zu lassen, dass er „einen Traum hatte.“ In diesem Traum, den er Hoffnung inspiriert, Glauben und den Glauben an Millionen von Menschen.

Die Kraft unseres Geistes und des Glaubens kann sehr gut sein, eine der eindrucksvollsten Dinge im Leben. Henry Ford, den Vater des Konzepts der Montagelinien, die so viel von unserem System derzeit auf dem gebaut wird:

„Egal, ob Sie glauben, Sie können oder Sie können nicht, du hast Recht.“

Wir haben alle Nachrichten gebaut in unsere Köpfe aus den jüngsten Altersgruppen: „Wir können es nicht.“ Wenn wir alle Glück haben, haben wir Eltern hatten oder ein Vorbild (wie Dr. King), die uns inspiriert haben zu sagen, "wir können."

Hier ist der Haken, wenn wir tief verwurzelte Glauben haben, dass wir weder von der Kindheit oder davon, dass depressiv oder ängstlich oder vielleicht beides, diese negativen Gedanken so überzeugend zu sein scheinen. Auch jetzt, wenn Sie in der Tiefen der Depression haben, bekommen Sie die Gedanken hören: „Ich weiß nicht, warum ich das hier lesen, nichts helfen wird“ oder „als ob ich kein Licht oder Liebe sehen konnte, niemand liebt mich, ich weiß nicht einmal, mich lieben.“

Es ist manchmal nicht genug, nur unsere Gedanken in Frage stellen, wir etwas mehr brauchen. Wir brauchen jemanden, der uns auf einer tieferen Ebene zu begeistern wird, emotional, so können wir unseren Schmerz (oder halten unseren Blick auf den bandagierten Platz) und sagen Gesicht: „Ich sehe, dass es Schmerzen jetzt ist und ich werde pflegen es, ich kann dies tun.“Letztlich, auch wenn wir von einer Person außerhalb von uns inspiriert sind, inspirieren sie etwas in uns, die dort entlang aller war.

Also, wer war Dr. King inspiriert? Einer seiner Einflüsse, was Mahatma Ghandi, der sagte:

„Der einzige Teufel in der Welt ist die, die läuft in unseren Herzen.“

In einem Interview, Therese Borchard, deren wunderbares Buch beyondblue: Surviving Depression & Angst und machen das Beste aus Bad Genes adressiert dieses Zitat und sagte:

Dieses Zitat ist hilfreich war meine Befürchtungen in Bezug auf gegenüber. Die früheren Kapiteln meines Buches Chronik alle der Erkrankungen ich als Kind erlebt und Teenager-OCD, Appetitlosigkeit, Drogenmissbrauch. Ich hielt weg von der Traurigkeit läuft und die Depression, die in diese anderen Krankheiten morphen würde. Also, wenn ich endlich fest lang genug saß die rohe Depression zu fühlen, das ist, wenn ich anfangen könnte zu heilen. Wie Sie wissen, ich glaube, einen Moment der Stille nahm sie jeden Tag zu beten oder zu meditieren oder zentrieren sollte Teil jeder Behandlung sein... Denn wenn wir mehr ausgeführt werden, können wir hören, was wir am meisten ganz sein müssen.

Was hat Ihre Inspirationen im Leben gewesen? Wer sind Ihre Quellen gewesen „Licht?“ Wie immer, bitte teilen Sie Ihre Gedanken, Geschichten und Fragen unten. Ihre Interaktion bietet hier eine lebendige Weisheit für uns alle von profitieren.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Erwachsene Störungen

Normal versus abnormal: nicht so schwarz und weiß

Post Erwachsene Störungen

Achtsamkeit und Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom: Teil I

Post Erwachsene Störungen

Fisch und Angst

Post Erwachsene Störungen

Fast bereit für Hilfe?

Post Erwachsene Störungen

Vergebung: 9 Schritte zur Entlastung

Post Erwachsene Störungen

Was ist wirkliches Glück? Ein Interview mit Sharon Salzberg

Post Erwachsene Störungen

Opioide bei chronischen Schmerzen (?)

Post Erwachsene Störungen

Landmark 3 Mrd. $ Drogenkonzern Siedlung: eine achtsame Linse

Post Erwachsene Störungen

Weißt du das über dein Gehirn?

Post Erwachsene Störungen

Glück findest du hier: ein Tipp von mitch albom

Post Erwachsene Störungen

Geldangst: Ich kann es mir nicht leisten!

Post Erwachsene Störungen

Buprenorphin gegenüber Methadon bei schwangeren Opioiden Aufmerksamkeitsdefizite