Wie macht man heute Materie: Byron Katie und Joan Halifax | DE.Superenlightme.com

Wie macht man heute Materie: Byron Katie und Joan Halifax

Wie macht man heute Materie: Byron Katie und Joan Halifax

Normalerweise ist heute Montag Aufmerksam Quote aber ich war heute Morgen getroffen und wollte diesen Punkt bekommen und hoffentlich kann es Ihnen etwas mit dem ganzen Tag zu arbeiten.

Ich hatte eine seltene Gelegenheit, an diesem warmen und sonnigen Tag nur einen Spaziergang. Als ich auf die Hauptstraße ging, bemerkte ich es mit Menschen summen ihre Kaffees bekommen, ihre Hunde zu Fuß, oder gerade dabei mit Freunden geht. Wie ich von ein paar ging, sagte ich „Guten Morgen“, aber war nicht sehr absichtlich darüber. Ich sagte, es mehr aus Gewohnheit.

Ich bemerkte dies und meine Gedanken wanderten sofort zu einem aktuellen Radio-Interview mit Lou Castaldi in Portland, Maine, wo ich spreche zu sein mehr absichtlich in unserem Leben. Ich sagte: „Wie oft haben Sie eine hirnlose Umarmung gegeben haben oder erhielten im gewöhnlichen Verhalten gefangen Ihrer Lieben einen Kuss auf die Wange und sagte:‚love ya‘, oder zu Fuß Vergangenheit jemand sagen:‚Wie geht es dir‘, ohne zu warten eine Antwort?"

Lou und ich fuhr fort hin und her über Geschichten von hirnlosen Umarmungen von Freunden und Familie und sinnlose Interaktionen mit den Ärzten zu gehen, nicht wirklich das Gefühl, wie sie über uns kümmern.

In ihrem Buch mit dem Sterben zu sein, langjährigen Zen-Lehrern, fragt Joan Halifax uns es mit dem Sein mehr absichtlich im Leben berühren zu erhalten, indem sterben zu üben. Sie schreibt,

„Wie viele Menschen, die heute sterben werden auch wissen, dass dies die letzten Tage ihres Lebens sein? Ich denke, von Freunden, die ohne Abschluss von Projekten gestorben sind, ohne die Möglichkeit gehabt zu haben für die Ehegatten Worte zu verabschieden, oder ein Kind, ohne einen Freund verziehen zu haben. Auch wir glauben immer noch nicht, es uns passieren kann.“

Dieser Vortrag über das Sterben soll eine Quelle der Hoffnungslosigkeit sein, es ist einfach eine Tatsache.

Byron Katie sagt,

„Wenn man mit der Wirklichkeit streiten, verlieren Sie, aber nur 100% der Zeit.“

(Es sieht aus wie ich nicht weg heute von den Anführungszeichen könnte).

Wir verlieren auf die Kostbarkeit des Lebens, wenn wir die Unbeständigkeit es nicht sehen.

Frage: Was werden wir mit dieser Realität jetzt tun? Heute, wie können Sie (und ich) mehr absichtlich mit unseren Interaktionen mit anderen heute? Wie wäre es eine absichtliche achtsam Umarmung? Oder vielleicht, wenn sie von Menschen zu Fuß und sagt „Hallo“ oder „Wie geht es dir,“ wirklich bedeutet. Oder, wenn Sie heute nach Hause kommen, wenn Sie Mitbewohner haben, Freunde oder Familie zu Hause, zu stoppen wirklich zu sehen, wie ihr Tag war, bevor Sie den Fernseher einschalten, in Rechnungen eingreifen, oder was auch immer das übliche Muster ist.

Was ist ein vorsätzliches Sache heute Sie tun heute planen?

Wie immer Sie weiter unten Ihre Gedanken, Geschichten und Fragen auszutauschen. Ihre Interaktion bietet eine lebendige Weisheit für uns alle von profitieren.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Erwachsene Störungen

Überwältigt oder deprimiert? Weisheit von Martin Luther King

Post Erwachsene Störungen

7 wesentliche Lektionen, die ich als Psychotherapeut gelernt habe

Post Erwachsene Störungen

Wann sollte man einen Verwandten an den Feiertagen absetzen?

Post Erwachsene Störungen

Vergebung: 9 Schritte zur Entlastung

Post Erwachsene Störungen

Kraftbasierte Behandlung bei Depressionen und Angstzuständen

Post Erwachsene Störungen

Ein neues Interview von David Disalvo

Post Erwachsene Störungen

Wie wache ich auf! ein Interview mit Toni Bernhard

Post Erwachsene Störungen

Sind wir aufmerksam auf unsere Telefone? Ein aufmerksamer Check-in

Post Erwachsene Störungen

Die Art der Angst und was man dagegen tun kann: ein Interview mit Jack Kornfield

Post Erwachsene Störungen

Die 5 Mythen rund um Depression und Angst, die dich festhalten können

Post Erwachsene Störungen

Ein einfacher Weg, um Ihr Gehirn zur Achtsamkeit zu bringen

Post Erwachsene Störungen

Ein einfacher Trick, um Stress zu reduzieren und ein glücklicheres Gehirn zu schaffen