Wie Mitgefühl dich vom Kreislauf der Unwürdigkeit befreien kann | DE.Superenlightme.com

Wie Mitgefühl dich vom Kreislauf der Unwürdigkeit befreien kann

Wie Mitgefühl dich vom Kreislauf der Unwürdigkeit befreien kann

Im Vorwort zu Steve Flowers' und Buch Bob Stahl mit dem Herzen Leben Wide Open, Psychologen und Achtsamkeit Lehrer Tara Brach sagt, dass ‚Wenn wir nicht unsere eigene Angst und verletzlich Herzen umarmen, können wir unsere Welt nicht lieben.‘ ich denke, dieser Satz ziemlich fasst den laufenden Kampf die meisten von uns mit dem Leben haben.

In einer Welt, oft ohne einen echten Sinn für Gemeinschaft, wachsen wir auf der Suche nach, wie gehören. Soziale Isolation ist unsere größte Angst und viele von uns mit dem Mantra aufzuwachsen „Es ist etwas falsch mit mir“ einen Zyklus von Unwürdigkeit und Scham Fütterung. Wie wir beziehen sich auf unsere „ängstlich und verletzlich Herzen“ macht den Unterschied.

Stellen Sie sich vor, wenn Sie in einer Welt, wo der Ausdruck Ihrer Schwachstellen und Ängste getroffen wurde, mit jemandem Sie gerade hören nicht-wertend aufgewachsen ist und mit einem Gefühl der wirklich fürsorglich. Wie würdest du dich fühlen? Wenn ich raten müsste, würde ich sicher und wir sagen.

Stellen Sie sich vor, wenn Sie wirklich verstanden, dass die Tiefe jeder diese Schwachstellen und Ängste teilt. Wie würdest du dich fühlen? Meine Vermutung ist, verbunden.

Die Grundlage der psychischen Gesundheit ist das Gefühl sicher und verbunden.

In ihrem Buch, Steve und Bob mit uns teilen, wie Achtsamkeit Ausbildung unserer Schande heilt helfen kann, und ein Gefühl der Würdigkeit kultiviert, die viele Türen von Möglichkeiten eröffnen können wir nie gedacht, existieren können.

Achtsamkeit ist nicht nur um ein größeres Bewusstsein für das Innenleben unseres Geistes und Körper zu kultivieren; es geht um unsere Vergangenheit Wunden zu heilen (die derzeit vorhanden sind) und die Selbstliebe und Mitgefühl zu erleben, die tief wir immer gebraucht.

Wenn wir uns von unseren Ängsten und Anfälligkeiten wegzulaufen entweder heruntergefahren, um Drogen drehen, Alkohol, Sex, Glücksspiel oder mit unseren Telefonen Check-out, senden wir uns die Nachricht, dass wir „nicht wert“ die Aufmerksamkeit auf, Fütterung einen Zyklus von sind Unwürdigkeit. Wenn wir in der Lage sind, dieses Gefühl zu lokalisieren und wickeln Sie es um ein solidarisches Bewusstsein, senden wir die Botschaft, die wir „wert“ die Aufmerksamkeit auf, Fütterung einen Zyklus von Würdigkeit sind.

Es ist wirklich so einfach, aber die Praxis ist nicht einfach, weil es angesichts der sehr alten und starren Überzeugungen über das Fliegen, wie Sie selbst sehen.

Vielleicht waren Ihre Gefühle aufwächst nicht validiert oder Sie emotional vernachlässigt wurden, können Sie mit dem Glauben lassen, dass Sie nicht wert sind, geliebt zu werden. Oder vielleicht, wenn Sie jung waren, verletzlich zu sein, war mit einer Art von Angriff trifft. Jetzt ist Ihre Reaktionen Vermeidung arbeiten auf Auto-Pilot nur eine ungesunde Anlage Fütterung verlassen Sie stecken fühlen.

Sanft beginnt Ihr Herz mit Mitgefühl zu öffnen und die Zehen in Ihre Schwachstellen tauchen ist der Weg zur Heilung. Nach meiner Erfahrung bietet Achtsamkeit eine sehr praktische und sanfte Art und Weise, dies zu tun.

Wie immer Sie weiter unten Ihre Gedanken, Geschichten und Fragen auszutauschen. Ihre Interaktion schafft eine lebendige Weisheit für uns alle von profitieren.

Foto von Oscar E, erhältlich unter der Creative Commons Attribution Lizenz.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Erwachsene Störungen

Ein einfacher Weg, um Ihr Gehirn zur Achtsamkeit zu bringen

Post Erwachsene Störungen

Eine offene Tür

Post Erwachsene Störungen

Warum glücklicher sein will, kann ein Weg zum Unglück sein

Post Erwachsene Störungen

Ein neues Interview von David Disalvo

Post Erwachsene Störungen

Ein Werkzeug, keine Heilung

Post Erwachsene Störungen

Wenn ein Baum fällt

Post Erwachsene Störungen

Achtsamkeit und Aufmerksamkeitsdefizit: Teil II

Post Erwachsene Störungen

Eine Deklutterquelle für Depression und Angstzustände

Post Erwachsene Störungen

Teens erhalten mehr als bessere Testergebnisse mit Achtsamkeit

Post Erwachsene Störungen

Depression: meditieren, medikamentieren oder beides?

Post Erwachsene Störungen

Wir helfen unseren Kindern und Jugendlichen (und uns), im neuen Jahr Spitzenleistungen zu erzielen!

Post Erwachsene Störungen

Die Kehrseite der Selbsthilfegruppen