Das impossible-Projekt: Mit dem Leben in Verbindung treten, ein neues Ich erschaffen | DE.Superenlightme.com

Das impossible-Projekt: Mit dem Leben in Verbindung treten, ein neues Ich erschaffen

Das impossible-Projekt: Mit dem Leben in Verbindung treten, ein neues Ich erschaffen

Wir leben unser Leben in Geschichten. Und so machen wir Veränderungen in unserem Leben durch unsere Geschichte Charaktere ändern, Handlungsstränge, Themen und Protagonisten - auch bekannt als sie selbst. Hearing Geschichten andere Menschen können Hoffnung und Kraft inspirieren zu weitermachen und zu besser. Das i'Mpossible Projekt ist eine Sammlung von nur solche Geschichten, zusammengebracht und minimal bearbeitet von Josh Rivedal.

Ich sage minimal bearbeitet, weil Rivedal weist darauf hin, dass er die Integrität der Stimme jeden Erzähler intakt hält. Ich schätzte diese leichte Berührung, da sie jede Persönlichkeit durchkommen lässt. Die beitragenden Autoren - fünfzig an der Zahl - geben Sie uns straight-up Prosa, einige Gedichte und ein Mini-Buch.

Rivedal eigene Geschichte ist mächtig. Nachdem sein Vater tötete mich als Rivedal in seinen frühen Zwanzigern war, nach einer Klage von seiner Mutter über Nachlass seines Vaters, und nach einem Bruch mit seiner langjährigen Freundin, Rivedal selbst begann Selbstmord zu betrachten. Seine Genesung hat touring enthalten als Ein-Mann-Show Treten My Blue Gene im Hintern genannt.

Wie der Name seines Stückes zeigt, mag Rivedal mit Worten zu spielen. Der Titel des Buches hat zwei Bedeutungen: „Ich bin möglich“ unmöglichen Situationen konfrontiert, und zu realisieren, dass die Geschichten Rivedal Kapläne von Menschen gezogen werden, die er in den Jahren getroffen hat, die gegenübergestellt haben, was wie unmöglichen Situationen gefühlt und waren in der Lage, durch sie zu kommen. Ich mochte die Struktur des Buches. Es gibt den Umgang Abschnitte mit bestimmten Situationen - Familie Probleme, körperliche Gesundheit Probleme, Trauma, psychische Gesundheit, Selbstmord, LGBT-Fragen, und eine zweite Chance. Rivedal enthält auch Informationen über Gruppen und Organisationen, die die Autoren berühren auf mit einigen der Probleme helfen. Ich fand mich Auflistung diese, wie ich so gelesen, dass ich sie mit meinen Kunden teilen können.

Die Geschichten sind jeweils etwa drei bis vier Seiten je. Eines, das ich den tiefsten berührt wurde von einem Lehrer zu einem Schüler seines geschrieben. Genannt „Jasons Story“ von Carl Ballenas, es hat mich an, wie oft Lehrer machen tiefe und dauerhafte Unterschiede in unserem Leben. Manchmal sind diese Unterschiede positiv, manchmal negativ. Diese mächtigen Figuren können unsere Selbstwirksamkeit und Vertrauen stärken, aber sie können es auch tief schädigen. Und oft kann ein Schüler einen Lehrer in einer tiefen und nachhaltigen Art und Weise berühren, auch.

Wie Ballenas schreibt, war Jason ein Student, der von der Schule ausgerückt wurde. Die Geschichte handelt von Frustration ausgeglichen mit Geduld und Mitgefühl. Aber ich will nicht verraten, was passiert, weil ich hoffe, dass Sie es lesen und spüren Sie die Auswirkungen selbst.

Als ich durch die Sammlung zu lesen, blätterte ich auf der Rückseite jedes Schriftstellers Bio zu lesen und mehr über sie zu erfahren. Insgesamt habe ich bewundert und geschätzt ihren Mut, diese sehr persönlich und schmerzhafte Geschichten zu erzählen, und in Teilen, wie sie bewältigt haben und gedieh trotz sehr schwierigen Umständen.

Dies ist Rivedal zweites Buch. Sein Das Evangelium nach Josh: Ein 28 Jahre Gentile Bar Mizwa ist auf der American Foundation for Suicide Prevention Liste für empfohlene Lektüre. Und sein i'Mpossible Project ist eine gemeinnützige Organisation Medien Arbeit tun zu „unterhalten, zu erziehen, und sich auf Suizidprävention, psychische Gesundheit, Vielfalt und sozialen Wandel.“ Ich freue mich auf seine bevorstehende Arbeit.

Das i'Mpossible Projekt: rückspringender mit dem Leben, Erstellen einer neuen Sie Skookum Hill Publishing, Januar 2017 Taschenbuch, 258 Seiten $ 14.95

Ähnliche Neuigkeiten


Post Erziehung

Beenden Sie diesen giftigen Neid

Post Erziehung

Buchbesprechung: Angstfreie Kinder

Post Erziehung

Wenn Ihr Nächster Pflege braucht: Patientenrechte

Post Erziehung

Über eine Trennung hinwegkommen

Post Erziehung

Das lief gut

Post Erziehung

Umgang mit schwierigen Persönlichkeiten

Post Erziehung

Visuelle Notiz für Pädagogen: Ein Lehrerführer für die Kreativität der Schüler

Post Erziehung

Gute Therapie bei Zwangsstörungen

Post Erziehung

Sicher, er ist ein Weiner, aber ist er ein schlechter Anführer?

Post Erziehung

Ihr Aspie Kind und Sport

Post Erziehung

Post-Hurrikan Harvey: 15 mögliche Trauma-Reaktionen

Post Erziehung

Das Paradox der Zwangsstörung