Der Reim und der Grund von Ritualen | DE.Superenlightme.com

Der Reim und der Grund von Ritualen

Der Reim und der Grund von Ritualen

Immer, wenn meine Kinder reisen, ich ihr immer darauf achten, zu sagen, „eine sichere Reise.“ Bevor mein Mann in der Nacht schlafen geht, er macht einen Punkt, um sicherzustellen, dass sie alle unsere Türen verschlossen. Ein Basketball-Spieler besteht darauf, vor jedem Spiel ein bestimmtes Gebet rezitiert, und ein Läufer trägt ihr Glück Laufschuhe jedes Mal, sie konkurriert. Führen Sie einen dieser Verhaltensweisen scheinen abnormal für Sie? Wahrscheinlich nicht.

In dieser Studie auf rituelle Verhalten, die Forscher den Schluss, dass sich wiederholende Verhalten, vor allem rituellen artiges Verhalten, ist eine gemeinsame menschliche (und Tier) Auftreten. Dieses Verhalten wird gedacht haben, als ein Mittel entwickelt, ruhig zu induzieren und Stress zu lindern. Rituale geben uns die Illusion, dass wir die Kontrolle über eine Situation, die wirklich außerhalb unserer Kontrolle ist.

Hmm, klingt viel wie Zwangsstörungen, nicht wahr? Während die Forscher eine Verhaltens Verbindung zwischen „normalen“ menschlichen Rituale und OCD anerkennen, bringen sie einen sehr wichtigen Unterschied auf: Diejenigen mit OCD mit dem Gefühl der Unvollständigkeit ständig ringen, nie wirklich davon überzeugt, dass ihre Aufgabe abgeschlossen ist. Zweifel immer manifestiert sich und Kraftstoffe das Feuer von OCD.

In der Regel Menschen mit OCD sind auch steifer in ihr Festhalten an Ritualen als diejenigen ohne die Störung. Wie Dr. Jonathan Grayson uns sagt, „Konsistenz das Maß der Schwere ist, desto konsequenter Sie sind, desto schlimmer Ihre OCD ist.“ Mit anderen Worten, der mehr gebunden Sie Ihre Rituale sind, desto mehr wird Ihr OCD Sie steuern. Zum Beispiel, wenn aus irgendeinem Grund, weshalb ich meine Kinder nicht in der Lage bin zu sagen, „eine sichere Fahrt haben:“ Ich könnte ein bisschen unruhig für eine Minute das Gefühl, oder zwei, aber ich werde nicht auf sie wohnen, und ich werde noch in der Lage sein, mit meinem Tag zu bewegen. Doch jemand mit OCD mit dem gleichen Rituale könnte verstört werden, wenn nicht in der Lage, es zu führen und möglicherweise andere Rituale entwickeln, um „sicherzustellen, dass“ alles in Ordnung sein wird. Bis die betreffenden Kinder nach Hause kommt sicher Zum Beispiel könnte er oder sie sich gezwungen fühlen, zu wiederholen: „Alles wird gut“ eine bestimmte Anzahl von Malen spürte die Angst zu bezwingen. Dies sind zwei sehr unterschiedliche Reaktionen und es ist nicht schwer zu sehen, wie das zweite Szenario außer Kontrolle Schneeball konnte und zu vielen Stunden Zwänge führen.

Ich glaube, dass es wichtig ist, sich daran zu erinnern, dass die Gedanken und Rituale der Menschen mit OCD sind oft nicht von denen, die nicht über die Krankheit haben. Viele Menschen wissen nicht, dies. Was ist anders ist die Schwere dieser Obsessionen und Zwänge sowie die Bedeutung, die sie durch die Person mit Zwangsstörungen gegeben. Zurück zu unserem Beispiel oben. Wenn ich nicht in der Lage bin, zu sagen „hat eine gute Reise“, um meine Kinder aus irgendeinem Grunde kann ich über die Situation verärgert oder wütend sein, aber meine Gefühle schnell vergehen. Jemand mit OCD, aber vielleicht denken: „Was ist los mit mir? Welche Art von Mutter vergisst oder macht es nicht zu einer Priorität ihrer Kinder anweisen, eine sichere Fahrt haben? Nun könnte sie verletzt, und es wird alles meine Schuld sein. Was für eine schreckliche Person, die ich bin.“Es ist leicht zu sehen, wie diese Gedanken Obsessionen mit Leben ihrer eigenen und Rituale werden Zwänge, die das Leben des OCD Leidende überholen werden kann.

Warum passiert das? Während die Forscher weiterhin versuchen, die Geheimnisse von OCD zu entsperren, ist die gute Nachricht, wir müssen nicht verstehen, wo OCD kommt es richtig zu behandeln. Exposition und Reaktionsverhinderung (ERP) Therapie lehren die mit Zwangsstörungen wie man am besten mit ihren intensiven Gedanken und Ritualen behandeln, damit sie die Kontrolle über ihr Leben zurückzugewinnen.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Erziehung

Durchsetzungsfähigkeit

Post Erziehung

Wie man Schlafenszeitkämpfe vermeidet

Post Erziehung

Was Lebenspädagogen wissen sollten: Die Kunst der Kommunikation

Post Erziehung

Ein Quiz über Jugendliche: häufige Missverständnisse, die Sie vielleicht noch glauben

Post Erziehung

Auch Jungen brauchen Hilfe beim Selbstwertgefühl

Post Erziehung

Geistige Gesundheit von Kindern und Jugendlichen: ein praktischer All-in-One-Führer

Post Erziehung

Psychische Erkrankungen und chemische Abhängigkeit

Post Erziehung

Buchbesprechung: Engagierte Jugendliche

Post Erziehung

Career Coaching 101: Einen Profi finden, der Ihnen hilft, Ihre Karriere zu finden

Post Erziehung

Das ganze Kind erziehen

Post Erziehung

Eltern teens: 7 wichtige Fragen mit Antworten, die Wahrheit aus Fiktion sortieren

Post Erziehung

Überzeugende Einstellungen überwinden: 4 Wahrheiten über das Richten