Die Vorteile des Spiels | DE.Superenlightme.com

Die Vorteile des Spiels

Die Vorteile des Spiels

Eine der wichtigsten Gaben, die wir unseren Kindern geben können, ist Zeit zu spielen, sowohl als Familie und auf eigene Faust. Sich Zeit mit Kindern zu spielen, kann eine Herausforderung sein, wenn Sie arbeiten, einen Haushalt und die Erfüllung der vielen von Tag zu Tag Herausforderungen konkrete Dinge zu verwalten. Aber Spiel ist nicht optional. Es ist von wesentlicher Bedeutung.

Das Spiel wird so wichtig erachtet, um die Entwicklung von Kindern, dass sie von der UN-Hochkommissariat für Menschenrechte als das Recht jedes Kindes erkannt wurde. Play - oder frei, unstrukturierte Zeit im Fall von älteren Kindern und Jugendlichen - ist wesentlich für die kognitiven, physische, soziale und emotionale Wohlbefinden von Kindern und Jugendlichen. Spielen Sie als eine Familie, die Bande der Liebe und Verbindung webt, die Familienmitglieder zusammen binden.

  • Das Spiel wird für ein gesundes Gehirn development.75 Prozent benötigt der das Gehirn entwickelt, nachdem ein Baby geboren ist, in den Jahren zwischen der Geburt und den frühen 20er Jahren. Kindheit Spiel stimuliert das Gehirn zu Verbindungen zwischen den Nervenzellen zu machen. Dies ist, was ein Kind hilft (, Laufen, Springen, Koordination zu Fuß) und Feinmotorik (Schreiben, Manipulation kleine Werkzeuge, detaillierte Handarbeit) sowohl grobmotorischen Fähigkeiten zu entwickeln. Spielen Sie während der Teenager-Jahre und bis ins Erwachsenenalter hilft das Gehirn entwickelt noch mehr Konnektivität, vor allem im Frontallappen, die das Zentrum für die Planung und gute Entscheidungen zu treffen.
  • Rollenspiel stimuliert Ihr Kind die Fantasie und creativity.Studies haben gezeigt, dass Kinder, die dazu ermutigt werden, ihre Fantasie zu nutzen kreativ in ihrem Erwachsenenleben. Obwohl künstlerischer Ausdruck sicherlich wichtig ist, ist Kreativität nicht auf die Kunst beschränkt. Kreativität hilft auch Menschen, neue und innovative Wege zu finden, Dinge zu tun und neue Produkte zu erfinden, die unser Leben produktiven, einfache oder unterhaltsamer zu machen. Es ist die Fähigkeit, „glauben“, dass die Köpfe der Menschen an Orten zu nehmen, wo niemand zuvor gewesen ist.
  • Wiedergabe entwickelt die Exekutive function.Executive Funktion auf die geistigen Fähigkeiten bezieht sich das Gehirn, die uns erlauben, Zeit und Aufmerksamkeit zu verwalten, zu planen und zu organisieren, zu erinnern, Details, und zu entscheiden, was ist und ist nicht angemessen, in einer bestimmten Situation zu sagen und tun. Es ist auch das, was hilft, wachsenden Kinder lernen, ihre Emotionen zu beherrschen und Erfahrungen aus der Vergangenheit zu nutzen, um zu verstehen, was in der Gegenwart zu tun. Dies sind die Fähigkeiten, die von zentraler Bedeutung sind, um Selbstbeherrschung und Selbstdisziplin. Kinder, die eine gut entwickelte exekutive Funktion in der Schule gut tun haben, kommen gut mit anderen und gute Entscheidungen treffen. Make believe spielen die Frontallappen des Gehirns gibt, das Zentrum der Exekutivfunktion, ein Training.
  • Wiedergabe entwickelt ein Kind „Theorie des Geistes.“ „Theorie des Geistes“ die Fähigkeit, in fremden Schuhen zu gehen ist. Kinder, die viel „lassen Sie uns so tun,“ lernen, um herauszufinden, was ihre verschiedenen Charaktere zu spielen würde denken und tun. Das Engagement in pretend Spielen mit anderen erfordert Verständnis Gespielinnen Gedanken und Gefühle. Eine gut entwickelte Theorie des Geistes erhöht ein Kind Toleranz und Mitgefühl für andere Menschen und erhöht ihre Fähigkeit, gut zu spielen und mit anderen zusammenarbeiten.

Physische Fähigkeiten, emotionale Regulation, flexibles Denken, die Fähigkeit, mit anderen auszukommen und das Vertrauen, neue Dinge auszuprobieren und außerhalb der Box zu denken, sind alle Schlüssel im Leben erfolgreich zu sein. Was können Eltern tun, um ihre Kinder zu gewährleisten, entwickeln diese wichtigen Fähigkeiten?

  • Ermutigen Sie kostenlos play.I lieben den Begriff „frei“. Es bedeutet sowohl „unstrukturiert“ und „ohne Kosten.“ Beide sind wichtig für unsere wachsende Kinder.

    Ja, es ist wichtig, Kinder mit Erfahrungen, die ihnen neue Fähigkeiten und wie zu arbeiten und spielen in einem Team zu unterrichten. Ob ein Kind im Fußball beteiligt, das Orchester, ein Tanz-Team oder jede andere organisierte Tätigkeit, wird er lernen, wie man mit einer Gruppe Ziel kooperieren und entwickelt körperlich und geistig.

    Aber es ist ebenso wichtig, nicht so gefangen aufstehen in so viele strukturierte Aktivitäten bieten, die unsere Kinder haben keine Zeit, nur mit anderen Kindern zu hängen und herauszufinden, für sich selbst, was sie mit ihrer Zeit zu tun. Kinder, die auch beteiligt sind, in organisierten Sport, Kursen und Aktivitäten können sich am Ende nicht zu wissen, wie zu unterhalten. Kinder, die jede Minute besetzt gehalten werden, haben nicht die Zeit, um ihre Phantasie Muskeln spielen.

    Ferner wird, wenn die Erwachsenen alle Ideen für die Zeit Freizeit bieten und stellen Sie alle Regeln, sind Kinder lernen wichtige soziale Fähigkeiten beraubt. Freies Spiel gibt Kindern die Möglichkeit, zu lernen, mit anderen zusammenzuarbeiten und Kompromisse zu machen. Schließlich kann ein Kind nicht ein Superheld zu sein, ohne dass die Menschen so tut, als zu sparen. Er kann nicht lernen, sich abzuwechseln, wenn es nicht ein anderes Kind ist, wer der Held sein will. Wenn sie andere Menschen mögen zu spielen, muss sie lernen, wie man mit anderen Ideen gehen zusammen und zusammen mit dem Gang zu bekommen.

  • Denken Sie, bevor Sie Spiel kommt kostenlos buy.Free. Widerstehen Sie der Versuchung, das neueste Videospiel, Bau Spielzeug oder Kostüme zu kaufen. Kinder, die für ihr Spiel nicht fertige Requisiten lernen zu improvisieren. Boxen und Sofakissen kann eine Festung geworden. Ein Superheld Umhang kann aus einem Kissenbezug hergestellt werden. Puppenstubenmöbel können aus Kronkorken und Chancen werden erstellt und endet aus der ganzen Haus. Kinder, die dazu ermutigt werden, unter Verwendung kreativ zu sein, was statt verfügbar ist, was im Laden ist kreativer worden.
  • Spielen Sie mit Ihrem kids.Not so schließlich hilft Spiel Familienmitglieder zu verbinden. Wenn jeder in der Familie mit ihrem eigenen persönlichen Bildschirm für Unterhaltung besetzt ist, sie bilden nicht die Bindungen miteinander, die zusammen in dem Genuss der Zeit kommen. Wenn jeder in der Familie etwas Spielzeit lachen verbringt, kichernd, und einige spontane Spiel genießen, fühlt sich jeder gut über sich selbst und alle anderen.

    Eltern, die ihre Kinder die Spielzeit lernen viel über ihre Welt leiten lassen. Sie können auch einige sanfte Führung über positives Verhalten und Problemlösung zur Verfügung stellen, falls erforderlich, wie das pretend Spiel entfaltet. Brettspiele helfen ältere Kinder lernen, wie man sich abzuwechseln, Regeln befolgen und die beiden höflich Gewinner und liebenswürdige Verlierer. Zeit um das Spielbrett fördert Gespräche und Zusammenarbeit - und vielleicht einige freundschaftlichen Wettbewerb. Das Beste von allem, wenn die Familien zusammen spielen, neigen sie mehr unterstützen einander zu sein und mehr daran interessiert, einander das Leben anderer.

So schließen die Bildschirme für eine Stunde oder zwei nach dem Abendessen ein paar Mal pro Woche. Finden Sie, dass Rutschen und Leitern Spiel oder jenes Deck von Karten, die am unteren Rand des Spielzeugkiste ist. Werfen Sie ein Blatt über den Tisch ein gemütliches Zelt zu machen. Hand aus Papptellern und fordert jeden auf einen unerhörten Hut zu machen. Verstecken spielen mit den Kleinen und Scharade mit den älteren Kindern.

Widersteht dem „Muss ich mich zum Thema“ und die Proteste zu Zeit auf dem Bildschirm zu begrenzen. Kommen Sie in es zu 100 Prozent selbst. Mach es spaßig. Machen Sie sie zum Lachen. Bald werden die Kinder - und Sie - werden zu genießen spielen zusammen freuen. Es ist ein wichtiger Teil dessen, was Familie ausmacht.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Erziehung

Was jeder Elternteil über Autismus wissen sollte

Post Erziehung

Selbstversorgung: 3 Wege, um jemanden mit psychischen Erkrankungen zu versorgen

Post Erziehung

Solltest du mit einem Ex zurückkommen?

Post Erziehung

Schlagen Sie Depressionen, um gesünder zu bleiben und länger zu leben: ein Leitfaden für ältere Erwachsene und ihre Familien

Post Erziehung

Buchbesprechung: Taschenlampe

Post Erziehung

Vom emotionalen Schmerz lernen

Post Erziehung

Kliniker auf der Couch: 10 Fragen mit der Psychologin christina hibbert

Post Erziehung

Komplexe posttraumatische Belastungsstörung

Post Erziehung

Testangst überwinden

Post Erziehung

Buchbesprechung: Über die Schizophrenie hinaus: Mit einer schweren Geisteskrankheit leben und arbeiten

Post Erziehung

Wie viele Freunde brauchst du?

Post Erziehung

Buchbesprechung: Das praktische Psychologie-Antwortbuch