Es ist deine Entscheidung: Erziehung, wie Gott es vorhatte | DE.Superenlightme.com

Es ist deine Entscheidung: Erziehung, wie Gott es vorhatte

Es ist deine Entscheidung: Erziehung, wie Gott es vorhatte

Ressourcen für Eltern überwältigen praktisch den Retail-Markt. Es gibt Bücher, CDs, DVDs, Zeitschriften. Shops wie Babies „R“ Us und Boutiquen sind leicht zu finden. Mit Es ist Ihre Entscheidung: Parenting den Weg Gott beabsichtigte, hat Ed Grizzle ein Buch auf den Stapel von zuverlässigen parenting Ressourcen hinzuzufügen versucht.

Darin beschreibt er seine eigene Erziehungsmethode, die, sagt er, geht der Plan Gott und die Annahme von Jesus Christus in Ihr Leben anwenden. Aber sein Buch - im Gegensatz zu anderen, viel besser Christian Elternschaft Bücher - kaum erklärt alles, und ist bestenfalls mittelmäßig.

Grizzle lief ein Ministerium Programm, auch genannt „Es ist Ihre Entscheidung.“ Durch sie, schreibt er, er viele Schwierigkeiten geratene Personen beraten. Er arbeitete mit Polizisten und sprach mit Insassen. Er arbeitete auch in einem Krankenhaus mit geistig behinderten Menschen, schreibt er, und sagt, er nutzt, was er sah es als ein Beispiel dafür, wie missbräuchlichen Erziehungs auf weitere Herausforderungen für die Kinder in ihre Erwachsenenalter führen kann. Insgesamt, sagt er, ist sein Buch basiert auf mehr als 60 Jahren Lebenserfahrung.

Grizzle behauptet, dass die Bibel sollte für die Kinder erziehen und dass durch Jesus Christus ein Elternteil als Leitfaden verwendet werden, wird mehr geschickt im Kindererziehung. Es ist Ihre Entscheidung, ein Anruf an die Eltern beide ist Jesus Christus als ihren Retter akzeptieren und zu lieben, anzunehmen, und ihre Kinder disziplinieren. Er fordert seine Leser zu Gott um Führung zu beten; er endet auch jedes Kapitel mit einer Herausforderung an seine Leser bedeutete ihnen zu helfen bei der Umsetzung der Punkte er gemacht. Das Buch deckt Familienplanung, Disziplinierung Kinder, sobald sie geboren sind, denjenigen zu helfen, die missbraucht worden sind, und die Rolle der Großeltern.

Doch Grizzle Buch ist kaum eine Übersicht darüber, was er wahrscheinlich sagen wollte. Er stellt fest, dass die Bibel sollte als Leitfaden für Elternschaft verwendet werden, sondern nur lose verwendet Schrift seine Punkte zu sichern. Anstatt die Möglichkeiten zu diskutieren und sezieren, in denen die Bibel zu parenting gilt, zitiert er beiläufig Schrift und läßt die Interpretationen bis zum Leser. Während einige dieser erfrischend finden können, stellt sich die Frage, wie er verwendet diesen Ansatz in seiner eigenen Erziehung, und dem, was wir angeblich aus seinem Buch zu lernen.

Ein weiteres wichtiges Thema mit Grizzle Arbeit ist seine Übervorteilung Verallgemeinerungen und Annahmen. Zum Beispiel stellt er fest, dass es wichtig ist, dass die Eltern von adoptierten Kindern lassen sie früh im Leben wissen, dass sie angenommen werden. Er behauptet, dass dies die Eltern dabei wird vermieden, mehr Probleme verursachen später im Leben eines Kindes. Allerdings sieht Grizzle dafür keine Beweise für ein Beispiel speichern. Er verweist auf die angeblichen Geschichte eines Mannes, der in dem Vietnam-Krieg zu kämpfen, um zu verlassen vorbereite. Seine Eltern offenbarte ihm, bevor er ging, dass er angenommen wurde. Er ging angeblich in eine psychiatrische Klinik statt nach Vietnam. Aber als ich es gelesen habe, dachte ich, was bedeutet, dass man vom Beispiel uns wirklich zeigen?

Wie Grizzle seine Lebensgeschichte zu Beginn des Buches teilt, scheint es, als ob er seine eigenen Erfahrungen und Fragen auf alle anderen in der Welt projiziert. Anstatt zu erkennen an, dass es möglich ist, eine Person zu ändern und erstrecken sich über ihre Verhältnisse, scheint er in den endlichen Linien seines eigenen Lebens zu arbeiten. Hätte er vielleicht weitere Forschung seine Ansprüche zu sichern, sein Buch vielleicht etwas seriösen genähert. Aber leider gibt es keine Forschung, überhaupt keine Verwendung von wissenschaftlichen Texten.

Erschwerend kommt hinzu, ist sein Schreiben eine Stufe über den einen Sechstklässler. Schlechte Grammatik, Rechtschreibfehler, falsche Wortverwendungen gibt es zuhauf. Gab es einen Editor? Es scheint, dass es nicht. „Ihr“ und nicht als „du bist.“ „Ihr“ oder „sie“ und nicht als „dort.“ Kommata und Semikolons wahllos verwendet. Ein Buch kaum mehr als 100 Seiten soll nur ein paar Tage höchstens nimmt durch analytisch zu lesen. Es dauerte 2 Wochen, weil ich mir immer wieder fand einen roten Stift herausziehen zu bearbeiten. Dieses Buch ist besser dran, zurück an das Zeichenbrett geschickt, anstatt gekauft werden.

Für Leser und Eltern für eine christlich-basierte Ressourcen auf Elternschaft suchen, lassen Sie mich die Gläubigen Eltern empfehlen: zu Gründung einer Familie von Martha Frieden und Stuart W. Scott biblischer Guide. Die Autoren haben Hintergründe in biblischer Beratung und das Buch ist gut geschrieben. Direkt über Grizzle Arbeit; es sei denn, sein Buch neu geschrieben wird, gibt es viel besser verfügbar Guides.

Es ist Ihre Entscheidung: Parenting den Weg Gott beabsichtigte iUniverse Publishing, 2007 Taschenbuch, 128 Seiten $ 13.95

Ähnliche Neuigkeiten


Post Erziehung

Wenn Stress dich reizbar macht

Post Erziehung

Ein Schritt vorwärts in unserem Verständnis der c-Posttraumatischen Belastungsstörung

Post Erziehung

Buchbesprechung: Wege zum gesunden Altern

Post Erziehung

Liebe machen zuletzt: Lehren aus der lange verheiratet

Post Erziehung

Wer ist schuld an der Zwangsstörung meines Sohnes?

Post Erziehung

Ein Quiz über Jugendliche: häufige Missverständnisse, die Sie vielleicht noch glauben

Post Erziehung

Mutter beschämt

Post Erziehung

Leben mit Trauma: Dem schweren psychischen Leiden eines geliebten Menschen begegnen

Post Erziehung

Schwangerschaftstagebuch: Anfangen zu glauben, es ist echt

Post Erziehung

Ein Toolkit für den Schulerfolg: 15 Studientipps für Schüler mit Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung

Post Erziehung

Benutze es oder verliere es

Post Erziehung

Als Schulsprecher Ihres Kindes sein