Fat shaming, slut shaming: Was all die Scham bedeutet für deine Töchter und dich | DE.Superenlightme.com

Fat shaming, slut shaming: Was all die Scham bedeutet für deine Töchter und dich

Fat shaming, slut shaming: Was all die Scham bedeutet für deine Töchter und dich

Es gibt eine neue Welle von Geschichten über ein weiteres junges Modell, sagte sie ist „für die Landebahn zu dick.“ Um die überwiegende Mehrheit von uns, dass junge Frau nicht über ein Pfund zu ersparen.

Und es gibt immer die neueste Geschichte von anderen jungen Frau in den Selbstmord getrieben, nachdem sie vergewaltigt oder werden, weil sie zu sexuellen oder nicht sexuell genug oder zu heiß oder nicht heiß genug schikaniert. Die Online-Welt ist voller Möglichkeiten zu hören, dass etwas mit dir nicht stimmt.

Also, was ist ein Elternteil zu tun?

Studien zeigen, dass Menschen für Übergewicht psychologisch schädlich ist, shaming wodurch sie mehr essen und mehr Gewicht zu erlangen. Ich bin mir nicht sicher, ob das gleiche gilt für andere Verhaltensweisen gesagt werden (zum Beispiel, wenn Schlampe shaming Frauen über sich selbst fühlen sich schlecht macht und sie versuchen, ihre Schmerzen durch Promiskuität zu verbessern.)

Aber was ich sagen kann ist, dass Scham eine schreckliche Motivator für die Gesundheit ist. Eine Kultur, die shaming fördert, ist anti-Gesundheit. Und das ist, was wir auf unseren Händen jetzt Recht haben.

Wie funktioniert ein Elternteil Kampf das?

1) Haben offene Diskussionen, die nicht nur über die Menschen und das individuelle Verhalten, sondern über den kulturellen Kontext.

Wenn Sie eine Meldung sehen, die relevant ist, um es mit Ihren Kindern zu sprechen. Helfen Sie ihnen, beginnen die zugrunde liegenden Nachrichten in der Geschichte eingebettet, um zu sehen: die Vorurteile, die ungeprüften auch vom Verfasser der Geschichte gehen könnten.

Es gibt diesen Ausdruck: Fisch das Wasser nicht sehen können sie in Schwimmen sind kulturelle Voraussetzungen sind das Wasser, in dem wir alle schwimmen.. Einige dieser Vermutungen sind sehr schädlich, vor allem die Scham auslösende diejenigen.

Wenn wir unsere Kinder helfen können, das Wasser früher zu sehen, dann müssen sie nicht nur die Nachrichten aufnehmen; sie können sie unterminieren. Sie können unabhängige Denker worden, die zu anderen Menschen engstirnig Glauben ein großes Antidot ist.

2) Seien Sie ein positives Modell.

Das bedeutet, dass Sie Auslauf nicht shaming bemerkt selbst. Achten Sie auf jede Kritik über Ihre Kinder das Aussehen, vor allem, und die Vorurteile, die hinter ihnen existieren. Sie wollen nicht, Ihr Kind die natürliche Entwicklung negieren, oder sie gibt es nur einen richtigen Weg zu sein, oder zu schauen denken. Sie werden genug von diesen Nachrichten bekommen, wie sie aufwachsen.

Wenn Sie einen Partner in der Erziehung haben, stellen Sie sicher, dass Sie beide bewusst diese sind. Wenn Sie geschieden sind oder getrennt und Co-Elternschaft, möchten Sie immer noch versuchen, auf der gleichen Seite über die Nachrichten zu erhalten, die Sie senden. Denn wenn ein Elternteil in shaming Verhalten an, das Kind ist wahrscheinlicher, dass nehmen in, als sie sind auf der anderen Seite in der Positivität zu nehmen.

Wenn Sie übergewichtig sind, machen Sie nicht selbsthass Aussagen (denn selbst wenn Ihr Kind nicht übergewichtig ist, hören sie, dass und denken, dass zusätzliche Pfunde sind Gründe für die Selbstverachtung.) Wenn Sie Ihr Kind wollen gesündere Entscheidungen treffen und sie dann selbst machen, und offen sein, warum Sie versuchen, bestimmte Verhaltensweisen zu ändern.

3) schnelles Vertrauen in Ihrem Kind.

In Anbetracht der richtigen Werkzeuge, wenn ein Kind in sich selbst zu vertrauen und glauben lernt, sie wird in der Regel gesunde Entscheidungen treffen. Sie werden in der Lage den Zeitgeist zu widerstehen, wenn er mich in einer ungesunden Richtung zu drängen.

Das ist nicht zu sagen, dass sie keinen Schmerz empfinden, wenn sie hat gemobbt oder beschämt. Aber Schmerz kann ein guter Motivator sein. Er kann sie lehren, eine neue Gruppe von Freunden zu erhalten. Er kann sie ermutigen, für andere ein freier Denker, oder ein Anwalt zu sein. Schmerz kann wirklich machen uns stärker, vor allem, wenn die Menschen um uns herum Boje uns und glauben, dass wir die Kraft haben, in uns.

Scham, auf der anderen Seite, schwächt sich ab. Es macht die Menschen verstecken wollen. Es macht sie herunterfahren wollen und zu isolieren. Deshalb ist ein Elternteil muss alles, was er tun oder sie kann den Schaden zu mildern.

Unterstützen Sie Ihr Kind in ihrer Individualität. Das bedeutet, dass die Dekonstruktion, auszuhalten und Bekämpfung bestimmte kulturelle Botschaften, nicht nur durch unsere Worte, sondern durch unsere Beispiele.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Erziehung

Muttertag ist mehr als nur Karten

Post Erziehung

5 häufige Fehler bei der Erziehung Ihres Kleinkindes

Post Erziehung

8 Schlüssel zur Old-School-Erziehung für moderne Familien

Post Erziehung

Gehirne von Kindern mit Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung zeigen einen Proteinmangel

Post Erziehung

Kindern helfen, mit Ärger umzugehen

Post Erziehung

5 mögliche Gründe, warum wir von Narzissten angezogen werden

Post Erziehung

Wie man Mut in Gefühlen der Unsicherheit findet

Post Erziehung

Zwangsstörung und Depression

Post Erziehung

Wie man allein ist

Post Erziehung

Diagnose: eine sich selbst erfüllende Prophezeiung?

Post Erziehung

Menschliches Verhalten in Extremsituationen: Implikationen für die k-12-Bildung im 21. Jahrhundert

Post Erziehung

Was ich wünschte, wusste ich in der Absolventenschule: gegenwärtige und ehemalige Kursteilnehmer teilen 16 Spitzen