Germanwings: Weckruf für Psychiater | DE.Superenlightme.com

Germanwings: Weckruf für Psychiater

Germanwings: Weckruf für Psychiater

Ich habe keine Insider-Wissen über die spezifische Behandlung der psychischen Gesundheit, die Andreas Lubitz Kopilot hat oder nicht erhalten haben, oder welche tapferen Bemühungen können diese Profis (oder auch nicht) gemacht haben, die Tragödie zu vermeiden, die aufgetreten sind. Aber die erfolglose Behandlung, die Lubitz unterzog kann als Weckruf für uns alle auf dem Gebiet dienen.

Psychische Gesundheit Arbeit kann erhebliche haben und weitreichende Konsequenzen. Wenn wir in anderen Leuten Psychen eingeben, müssen wir so mit vollem Bewusstsein tun, dass es gefährliche Arbeit sein kann. Wir müssen die Verantwortung erkennen wir halten.

In jedem Beruf ist es einfach selbstgefällig zu werden, oder ausgebrannt. Dies ist eine Erinnerung daran, was auf dem Spiel sein könnte, wenn wir es in rufen. Weil ich ziemlich sicher bin Lubitz der Ärzte dies nicht voraussehen. Man kann nie wissen, was die Leute von wirklich in der Lage sind. Aber als Kliniker, müssen Sie sich auf Ihre eigenen Fähigkeiten-Ihre Stärken konzentriert bleiben, Ihre Schwächen, Ihre blinden Flecken.

Hier sind einige Gedanken darüber, wie that.Sometimes als Kliniker zu tun, habe ich eine Chance hatte, die Arbeit anderer Therapeuten zu beobachten. Zum Beispiel würde ich mit ihnen über einen gemeinsamen Kunden oder hören Berichte über ihre Arbeit von einem meiner Kunden beraten. Meistens ist es über Bord.

Aber es gibt Zeiten, in denen ich überrascht habe, wie slapdash andere psychische Gesundheit Profis sein können, dass sie an die Buchstaben des Gesetzes halten und das ist es, oder dass sie sich engagieren in geradezu unethisch Verhalten (im Wesentlichen ihrer Kunden zu verlassen.)

Dies ist kein Blog andere Fachleute einzuschlagen. Es ist eigentlich eine Erinnerung an mich-und hoffentlich andere-wie rutschig die Steigung sein kann. Die Leute bekommen in diesen Beruf mit guten Vorsätzen (außer in seltenen Fällen.) Diese Absichten während einem langen Tages verloren gehen können, oder eine stressige Woche. Wir können in dem Denken eingelullt werden, dass unsere Kunden im Grunde in Ordnung sind, oder zumindest, werden sie, bis sie uns als nächstes zu sehen.

Glücklicherweise hatte ich noch nie einen Client begehen Selbstmord oder jemand anderes schaden. Aber vor vielen Jahren arbeitete ich für eine psychische Krankenkasse. Wenn ein Mitglied sagten, dass sie sich selbst oder jemand anderen schaden wollten, wurden sie mir geleitet, per Telefon für die Bewertung. Einmal sprach ich mit einem Mann, der tief verstört und war, glaubte ich, ernsthaft selbstmörderisch. Er hatte ein kleines Kind.

Ich konnte ihn emotional unterstützen, und Vorkehrungen zu treffen, um ihn zur sofortigen Auswertung direkt in eine psychiatrischen Einrichtung zu gehen (ich wollte ihn nicht stundenlang in der Notaufnahme sitzen), und ich blieb am Telefon mit ihm, bis er Eingabe der Anlage. Ich war sicher, er würde zugelassen werden. Ich ging nach Hause für die Nacht.

Als ich zurückkam, am Montag zu arbeiten, wurde mir gesagt, dass das Krankenhaus ihn nicht zugelassen hatte, und dass er sich umgebracht hat.

Wie schrecklich, wie ich fühlte und dachte an die Stimme am Telefon und das Kind, das er hinter sich gelassen, kann ich mir nicht vorstellen, wie ich, wenn ich weniger getan hatte gefühlt hätte, als ich hatte. Ich glaube, ich habe alles ich kann. Wer versagte ihm ins Krankenhaus zugeben kann wirklich nicht sagen das gleiche.

Oder vielleicht er oder sie rationalisiert es weg, kann ich nicht wissen. Was kann ich weiß, ist, dass ich nie diese Person sein will. Und Sie müssen nicht sein wachsam sein. Sie müssen sicherstellen, dass Sie gut ausgeruht sind, und gut ausgebildete und selbstbewusst. Sie müssen die Chancen minimieren, dass Sie einen Off-Tag haben werden. Sie müssen bedenken, dass diese Arbeit ist eine Ehre, ein Privileg, und vielleicht vor allem eine Verantwortung.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Erziehung

Ursachen und Risikofaktoren der Kindheit Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung

Post Erziehung

Februar ist Teenager-Dating Gewaltbewusstsein Monat

Post Erziehung

Frust bei Videospielen führt zu aggressivem Verhalten

Post Erziehung

Wenn Stress dich reizbar macht

Post Erziehung

Kämpft mit Schüchternheit als Kind und wie es Sie als Erwachsener beeinflussen kann

Post Erziehung

Abortion Trauer und den Genesungsprozess verstehen

Post Erziehung

Buchbesprechung: Bedürftigkeit überwinden und die Liebe bekommen, die man will

Post Erziehung

Was Depression ist und was nicht

Post Erziehung

Warum dein Teenager nicht mit dir reden darf (bis es zu spät ist)

Post Erziehung

Eine persönliche Erfahrung: ein problematisches psychisches Gesundheitssystem

Post Erziehung

Akzeptieren Sie Ihr Kind, wie es ist

Post Erziehung

Dinge zu beachten bei der Auswahl eines stationären Behandlungsprogramms für Zwangsstörungen