Haben Zwangsstörungen? Sie können trotzdem die Messlatte hoch halten | DE.Superenlightme.com

Haben Zwangsstörungen? Sie können trotzdem die Messlatte hoch halten

Haben Zwangsstörungen? Sie können trotzdem die Messlatte hoch halten

Einer der Hauptgründe, warum ich über meine Familie Erfahrungen schreiben, ist das Wort aus, dass Zwangsstörungen, egal wie schwer, behandelbar ist. Die Geschichten der Wiederherstellung kann Hoffnung für diejenigen mit OCD und ihre Familien geben.

Aber was genau bedeutet Erholung? Offensichtlich ist die Antwort auf diese Frage wird von Person zu Person variieren. Für uns und unseren Sohn Dan es bedeutete, die nicht die Hoffnungen zu Kompromissen und Träume hatte er vor OCD über sein Leben nahm. Mit anderen Worten, nicht im Stich gelassen OCD verantwortlich sein.

Das war keine leichte Aufgabe, und es gab viele Hindernisse auf dem Weg zur Genesung. Weil Dan fast Lebenstraum ein Animator worden war, entschieden wir uns für ein intensives Wohn-Programm für ihn im Sommer zu besuchen. Auf diese Weise waren wir sicher, würde Dan gut genug sein, um College zurückzukehren, die fallen, und er konnte weiterhin seinen Traum zu verfolgen.

Aber die Dinge nicht ganz geschehen, wie im Wohn-Programm geplant. Obwohl Dan war eine große Arbeit kämpfen seine OCD tun, dank seiner Verpflichtung zur Exposition und Reaktionsverhinderung (ERP) Therapie, die Mitarbeiter des Programms der Ansicht, dass die intensiven Kurse und stressigen Karriereweg Dan gewählt hatte, war keine gute Wahl. Vielmehr dachte sie, dass er besser immer ein Kunstlehrer sein würde. Und während es ist nichts falsch mit dem Sein ein Kunstlehrer ist, ist es ein Feld, das Dan nie auch nur in der Erkundung das geringste Interesse gezeigt hatte. Überraschenderweise statt Dan ihren Vorschlag wider, entschied er, es wäre eine gute Idee zu sein. Sie waren die Experten schließlich, und weil Dan wurde noch mit einem recht großem Fall von OCD tun hat, vielleicht wäre er nicht in der Lage sein, den Stress zu bewältigen von an dieser Stelle wieder zur Schule zu gehen.

Das Problem war hier, dass das Personal in diesem Programm nicht wirklich Dan wußte. Sie wussten, dass alles, was es über OCD wissen, und wie sie zu behandeln, aber sie wussten nicht, meinen Sohn. Nicht wirklich. Ihre Interaktionen mit ihm fand über die schlimmsten neun Wochen seines Lebens, zu welcher Zeit sie sich gezwungen sah, ihn zu ermutigen, sein Lebens Kurs zu ändern.

Mein Mann und ich wusste, dass unser Sohn und was wirklich verfolgt seinen Traum zu ihm meinte, als er gut war. So hielten wir die Messlatte hoch. Wir sagten ihm, wir dachten, er sollte zumindest versuchen, wieder zur Schule zu gehen. Wir sagten ihm, dass, wegen seiner Beharrlichkeit und sein Engagement für die Behandlung, die wir hatten volles Vertrauen, dass er genug erholen würde der Lage sein, seine Träume Wirklichkeit werden zu lassen. Wir überzeugten ihn mit seinem Berater in der Schule zu sprechen, sowie seinen Therapeuten außerhalb des Wohn-Programms, und sie hielten auch die Messlatte hoch für Dan. Ihre Botschaft war klar und deutlich: „Wenn dies ist etwas, was Sie wirklich wollen, dann können Sie es erreichen.“

Ich weiß, dass OCD mit dem Leben der Menschen verändert. Und manchmal kann es notwendig sein, für diejenigen, die mit der Erkrankung Lager ihrer Situation zu nehmen und einen Teil ihrer Lebensziele ändern. Ich glaube, diese Entscheidungen sollten mit nachdenklicher Erörterung im Laufe der Zeit gemacht werden, und nicht, wenn Sie in den Wirren des schweren OCD. Optionen sollten mit denen diskutiert werden, die kennen und lieben die Person mit OCD am meisten. Und während realistisch wichtig ist, fühle ich, dass wir die Messlatte hoch halten sollte, wann immer möglich. Denn wie die Hoffnung, mit Träumen ein starker Anreiz sein für die Wiederherstellung zu folgen.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Erziehung

Weshalb die vermeidende Persönlichkeit und die reaktive Bindungsstörung ähnlich sind

Post Erziehung

Buchbesprechung: Wiederbepflanzung von durch psychische Erkrankungen entwurzelten Leben

Post Erziehung

Zwangsstörung und Depression

Post Erziehung

Die Scheidungspartei

Post Erziehung

Halloween Sicherheitstipps für Eltern

Post Erziehung

Die Auswirkungen von Kritik auf Beziehungen

Post Erziehung

Kosmetische Eingriffe: mehr als nur Linien und Falten füllen

Post Erziehung

Top 10 Dinge, die ich als neue Mutter gelernt habe

Post Erziehung

Selbstentwicklung: von der Knechtschaft zur Freiheit

Post Erziehung

Folge deinen Träumen, sicher, aber wie lange?

Post Erziehung

Zwangsstörung und Werte

Post Erziehung

Beginne mit dem Sex, den du willst