Harte Liebe | DE.Superenlightme.com

Harte Liebe

Harte Liebe

Als ich aufwuchs, hörte ich viel über harte Liebe. Es war nicht wirklich in Bezug auf mich oder meine Schwester; es war über beste Freundin meiner Mutter, die „harte Liebe“ mit ihrem promiskuitiv, Drogen missbrauchen, respektlos Teenager-Tochter üben wollte.

Die Mutter zu dem Treffen ging, wo sie einen „Enabler“ von ihrer Tochter Verhalten genannt wurden, und mir wurde gesagt, dass der einzige Weg, um das Problem zu beheben, war eine feste Linie zu halten: Wenn die Tochter nicht an den Regeln hat, verloren sie alle Familie Unterstützung. Sie brauchte die Folgen ihrer Handlungen zu leiden. Es war der einzige Weg, sie lernen würden.

Das Problem ist, harte Liebe fühlte sich nicht viel wie die Liebe zu der Tochter oder der Mutter. Das Leiden ging jahrelang, unaufhörlich. Aber vielleicht wäre es noch schlimmer gewesen, ohne dass Leitidee. Welche Alternativen gibt es eigentlich?

Ich habe eine Reihe von Kunden, die ähnlichen Situationen konfrontiert werden passieren. In einigen Fällen ist das Kind ein Teenager; in anderen ist es ein erwachsener Mensch aber ein, gute Leben zu machen Entscheidungen noch nicht gelernt hat. Oft sind Medikamente beteiligt.

Die rechtlichen und ethischen Fragen sind unterschiedlich, bezogen auf das Alter des Kindes, aber die grundlegenden Fragen sind die gleichen: Ich liebe mein Kind, das verletzt; wie kann ich meinen Boden stehen, wenn sie irgendein nicht nachgeben werden? Wann wird er getroffen, dass jeder Rock Bottom redet und es zusammen ziehen? Wenn ich immer wieder sagen nein, wird er oder sie weiterhin mich zurück zu lieben?

Jetzt, wo ich bin ein Elternteil selbst, treffen diese Geschichten mich tiefer. Ich fühlte mich immer Sympathie vor, aber jetzt ist es mehr Empathie. Ich stelle mir meine Tochter aufwächst und einen Weg hinunter, die ich weiß, dass ihr Schmerz bringen. Ich stelle mir vor die Qual der beobachtete sie sich verletzt, weil das ist, was es wirklich bedeutet, außer Kontrolle zu sein.

Ich mag zu denken, ich früh die Zeichen erkennen würde, dass ich sie in der Therapie bekommen würde und wissen, wie man sicherstellen, dass der Therapeut war gut. Ich mag es zu denken, würde eine offene Kommunikation und gegenseitigen Respekt zwischen uns. Aber wenn nichts davon ist genug...?

Jeden Tag sehe ich meine Kunden Entscheidungen konfrontiert, wie, ob ihre Drogen-Missbrauch bringen Söhne eine Mahlzeit oder nicht (das Geld, das er nicht für Lebensmittel ausgeben muß jetzt auf Medikamente gehen könnte) oder befürworten, mit ihren High-School-Lehrern so sie können vielmehr eine zweite Chance bekommen, als eine Klasse nicht für einen weiteren Schlag für das Selbstwertgefühl. Sie fragen sich, wie hart zu sein, mit einem Kind, das ist schon so selbstzerstörerische und so gequält. Jede Entscheidung kann epische und erschreckend fühlen.

Ich denke, das ist, warum die harte Liebe Bewegung einmal so populär war (und ist immer noch in Teenager Rehabilitation Kreisen.) Es ist ein klarer Plan, wenn die Dinge oft konfus fühlen. Es ist schwarz und weiß, wenn die Situation so grau fühlt.

Die Hoffnung, wenn Ihr Kind sehr jung ist wie minen ist, dass Sie nie mit solchen Entscheidungen ringen. Die Hoffnung ist, dass durch genug Liebe (die zarteste Art) gibt, werden Sie nie so schwer zu bekommen haben. Aber ich sehe meine Kunden, und ich weiß, dass das, was mit ihren Kindern geschieht nicht von einem Scheitern der Liebe verursacht wird.

Was erschreckend ist etwa ein Elternteil ist das Element des Zufalls. Wir tun unser Bestes und versuchen, den Glauben zu haben, dass wir (und unsere Kinder) unseren Weg durch finden. Sie werden lernen zwangsläufig, dass das Leben ist hart. Wir hoffen, wir müssen nicht diejenigen sein, die sie zu lehren.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Erziehung

Alles haben (irgendwie)

Post Erziehung

Die therapeutische Beziehung: 7 Dinge, die es unterstützen, stehen

Post Erziehung

6 Gründe, Ihre Kinder gefährliche Dinge machen zu lassen

Post Erziehung

Den Dunst beseitigen: Familien helfen, mit Teenagern konfrontiert zu werden Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom

Post Erziehung

Bright nicht gebrochen: begabte Kinder, Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung und Autismus

Post Erziehung

Wie anwesend sein

Post Erziehung

Buchbesprechung: Wenn Ihr Kind schwul ist

Post Erziehung

Selbstentwicklung: von der Knechtschaft zur Freiheit

Post Erziehung

Wenn Kinder unsere Knöpfe drücken

Post Erziehung

Medizinstudenten haben ernste psychische Gesundheitsprobleme

Post Erziehung

Wenn Ihr Partner eine bipolare Störung hat

Post Erziehung

Sarkasmus im Spektrum