Helfen Sie Ihrem Kind, von der Grundschule in die Mittelschule zu wechseln | DE.Superenlightme.com

Helfen Sie Ihrem Kind, von der Grundschule in die Mittelschule zu wechseln

Helfen Sie Ihrem Kind, von der Grundschule in die Mittelschule zu wechseln

Seiten: 1 2All

sechste Klasse Graduierung in meiner Gemeinde ist eine große Sache. An jeder Grundschule, setzen die Kinder auf einem Spiel, Lieder singen und sogar über eine Bühne gehen ein Zertifikat und einen Händedruck aus dem Haupt zu bekommen. Es ist ein Ereignis, das das Ende eines Kapitels in ihrer Schule lebt markiert.

Seit sieben Jahren vom Kindergarten bis zur sechsten Klasse, haben sie durch die gleichen Hallen ging und nach den gleichen Regeln mit so ziemlich die gleichen Kinder um sie herum lebten. Im letzten Jahr haben sie die „großen Kinder“ der Schule gewesen, die Unterstützung als Freunde für die kindergarteners Lesen und dienen als Vorbilder für alle der jüngeren Schüler. Jetzt ist es an der Mittelschule. Jetzt ist es auf einem jugendlichen zu sein.

Am Anfang meiner Karriere, lehrte ich Englisch in dem, was dann als Junior High bekannt war. Ich würde diese neuen siebten Grader jedes Jahr mit ihrem neuen Rucksack betreten und Angst Gesichtern sehen. Sie sahen sooo jung im Vergleich zu der neunten Klasse, die die Chefs der Schule waren.

Sie würden oft versuchen, verliert ihre Klassen in einer viel größeren Schule zu finden. Sie würden verwirrt durch einen rotierenden Zeitplan für die Klassen. Sie haben vergessen, wie ihre Spinde zu finden. Seit vier Grundschulen in einer Mittelschule konvergierte, hatten sie ihren Freund Gruppen wiederherzustellen und neue Leute zu finden, mit in der Kantine einen Tisch zu teilen. Sie mussten sich daran gewöhnen, die vier oder fünf oder mehr Lehrer statt ein oder zwei. Und sie mußten lernen, wie Hausaufgaben nehmen viel, viel ernster. Kein Wunder, sie sahen aus Angst. Kein Wunder, dass die Fehlzeiten in den ersten Wochen war hoch am Himmel.

Die Eltern können sehr viel tun, mit dem Übergang zu helfen. Wenn Kinder eine neue Umgebung mit einem gewissen Sinne für eingeben, was zu erwarten, sind sie eher erfolgreich und weniger wahrscheinlich zu sein, überwältigt zu sein. Helfen Sie Ihrem Kind zu verwalten, indem sie einige Schritte vor der Schule beginnt nehmen.

Erste Comfortable

  • Besuchen Sie die neue Schule. Helfen Sie Ihrem Kind das Layout herauszufinden. Einige Schulen organisiert mit jeder Klasse in einem anderen Abschnitt der Schule zu sein. Andere werden von Abteilung mit der Abteilung Englisch organisiert im Korridor A und die Mathe-Abteilung im Korridor B. Wieder andere organisiert werden von „Teams“ des Lehrers arbeitet zusammen mit einer Reihe Gruppe von Studenten in einem Block von classrooms.Find, wie die Schule organisiert. Dann sehen, wenn Sie eine Tour mit einem älteren Schüler oder Schulpersonal zu bekommen. Gehen Sie herum, bis Ihr Kind ein Gefühl der hat, wo Klassen zu finden, die Bibliothek, der Fitnessraum und die Cafeteria. Erinnern Sie ihn daran, dass es anders aussehen wird, wenn es Hunderte von Kindern drängen sich durch die Hallen.
  • Sehen Sie, wenn Ihre Schüler einige ihrer Lehrer oder Berufsberater treffen können. Oft Mitarbeiter der Einrichtung Klassenzimmer in den Wochen vor der Schule beginnt. Die meisten sind glücklich, ein paar Minuten in Anspruch nehmen die Hände zu schütteln und sagen hallo. Überziehen Sie nicht Ihre willkommen. Diese Menschen haben eine Menge zu tun. Aber nur zu wissen, was ein paar Lehrer aussehen können Ihre Schüler fühlen sich wohler.
  • Kleider. Ja, Kleidung. Für einen mittleren Schooler, ist die Idee, zur Schule zu gehen entschieden uncool suchen erschreckend. Helfen Sie Ihrem Kind darüber nachdenken, wie er will sich an diesem ersten Tag präsentieren. Das bedeutet nicht, dass Sie eine Menge Geld für neue Kleidung ausgeben müssen. Es bedeutet aber sucht gemeinsam auf, was Ihr Kind hat und was er selbstbewusst zu fühlen braucht. Überprüfen Sie zurück zur Schule Umsatz aus. Aber auch daran erinnern, dass „Sal Boutique“ (der lokale Heilsarmee-Shop), Secondhand-Shops und Hof Verkauf Schatztruhen der Mode sein kann.
  • Mornings. Pfui. Die meisten Mittelschulen beginnen viel früher als die Grundschule. Zwei Wochen vor der Schule beginnt, gehen alle zu dem zu Bett gehen verwendet und früher auf. Es ist eine große Anpassung für einige Familien. Aber ein müdes Kind wird nicht gut in der Schule zu tun. Legen Sie eine gesunde Schlaf-Routine von Anfang an auf.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Erziehung

Fünf verräterische Zeichen Ihr Kind ist ein angehender Perfektionist

Post Erziehung

Was jeder über eine postpartale Psychose wissen muss

Post Erziehung

Stress, Reizbarkeit und Beziehungen

Post Erziehung

Eine persönliche Erfahrung: Selbstmord und Trauer

Post Erziehung

Umgang mit einem passiv-aggressiven Partner

Post Erziehung

Buchbesprechung: Der bewusste Elternführer zu Autismus

Post Erziehung

Schwangerschaftstagebuch: Anfangen zu glauben, es ist echt

Post Erziehung

7 Psychiatrische Labels: Wie fühlen sich Labels an?

Post Erziehung

Was macht einen guten Therapeuten aus?

Post Erziehung

Richtlinien für die Unterstützung Ihrer geliebten Person mit Schizophrenie

Post Erziehung

3 Schritte zu einer engeren, stärkeren Familie

Post Erziehung

Die therapeutische Beziehung: 7 Dinge, die es unterstützen, stehen