Kinder für Halloween vorbereiten | DE.Superenlightme.com

Kinder für Halloween vorbereiten

Kinder für Halloween vorbereiten

Von ghoulies und ghosties und Lang leggedy beasties Und Sachen, die Stoß in der Nacht gehen, lieber Gott, erlöse uns! ~ Traditionelles Gebet

Hier kommt Halloween. Wenn Sie ein Elternteil sind, stehen die Chancen, Ihre Kinder ihre Kostüme planen und freuen uns auf Trick-or-Behandlung. Wenn Sie in einer Umgebung von Dutzenden von Kindern bevölkert leben, stehen die Chancen sind Sie bereits fünf Pfund Süßigkeiten gekauft haben für die Kinder, die zu Ihrer Tür kommen.

Aber wie Ihre Familie macht sich bereit den Feiertag zu feiern, beachten Sie bitte die möglichen negativen Auswirkungen auf Ihre Kinder. Nicht alle Kinder haben die Temperamente oder der Zubereitung mit den Bildern und Aktivitäten zu beschäftigen, die Jugendliche und einige Erwachsene denken, nur ein Teil des Spaßes der Halloween-Nacht ist.

Beachten Sie, dass Ihre freundliche Nachbarschaft nicht so freundlich, um ein Kind aussehen kann, die nicht aus und über nach Einbruch der Dunkelheit war - vor allem, wenn Veranden mit Mumien und Skeletten behängt sind. Kinder, die nicht zu reden gelernt, haben (oder aus nehmen Süßigkeiten) Fremde durch Ihre Ermutigung verwechselt werden können auf fremde Türen für Leckereien zu klopfen. Gruesome Rasen Displays und Jugendliche in blutigen Kostüme in der Nacht während des Trick-or-treat Stunden marodierenden kann für kleine Kinder erschreckend sein. Ein maskierter Erwachsenen bei einem Kind herausspringen können einen Urlaub in den Stoff, aus dem Alpträume seit Jahren verwandeln.

Auf der positiven Seite haben einige Forscher vorgeschlagen, dass wie Vampir Verkleiden und eine Party mit einigen gruseligen Spielen haben, kann für Kinder werden befähigt. Die Welt kann wirklich nicht zu Hause sein, um Hexen und Kobolde, aber es kann ein beängstigender Ort manchmal sein. Pretend Spiele über Dinge, die Beule in der Nacht gehen kann ihnen helfen, ihre Angst vor Monstern unter dem Bett und Geister an dunklen Orten zu konfrontieren. Die Entdeckung, dass eine Hexe ein Freund in Kostüm oder von jemand erschreckt werden sie wissen, hinter einem Busch springen kann sie für den Umgang mit Angst Dinge zu üben geben. Betrachtet man die jährlichen TV-Special über Linus und den großen Kürbis kann Kinder fördert den Glauben an etwas, das sie in noch glauben zu haben, wenn andere nicht verstehen.

Was Eltern tun können, um den Spaß in Halloween zu halten:

  • Betrachten Sie Ihre eigenen Kinder einzigartige Persönlichkeit. Kinder haben einzigartige Persönlichkeiten aus der Zeit, die sie geboren werden. Einige Kinder scheinen thrillseekers von einem frühen Alter zu sein. Andere sind leichter erschreckt. Resist jeden Peer-Druck Ihr Kind schieben nicht zu sein „fraidy Katze.“ Nehmen Sie Ihr Kindes der Persönlichkeit berücksichtigen, wenn Halloween Dekorationen Planung oder Auswahl Halloween Veranstaltungen.
  • Helfen Sie Ihrem Kind wissen, was zu erwarten ist. Wenn Kinder wissen, was zu erwarten ist, sind sie weniger wahrscheinlich, sich zu fürchten. In den Tagen vor Halloween, über das Ferien sprechen und was sie sind wahrscheinlich und Erfahrung zu sehen. Es gibt viele Bücher für Kinder, die hilfreich sein können. Überprüfen Sie Ihre lokale Bibliothek und Buchhandlung für altersgerechte Geschichten. Wenn meine Kinder in der Vorschule waren, sie hat vor allem gefallen „Es gibt ein Monster am Ende dieses Buches“, die Sesame Street Grover verfügt. Ältere Kinder könnten „In der Nacht vor Halloween“ von Natasha Flügel mögen.

    Gemeinsame Nutzung Geschichten führt natürlich zu Gespräch. Wird versichert, dass Sie für sie da sein wird, wenn sie etwas nicht umgehen kann, werden Ihre Kinder ihre Fähigkeit, sich zu strecken zu verwalten Angstgefühle.

  • Seien Sie sensibel für Ihr Kind der jüngsten Erfahrungen. Kinder, die etwas direkte Erfahrung mit erschreckenden Ereignissen gehabt haben können, durch Horrorfilme gestört werden oder so tun, spielen, die Verletzung oder den Tod bringt. Dies gilt vor allem für Kinder, die vor kurzem schikaniert haben, der (oder gesehen, wie jemand anderes verletzt) ​​verletzt wurde oder die vor kurzem hatte mit dem Tod einer Person oder ein Haustiere sie geliebt zu beschäftigen. Überlegen Sie, ob dies ein Jahr ist, die sie benötigen, geholfen werden, um den Urlaub zu sitzen. Fahren Sie das Verandalicht aus Trick-or-treaters entmutigen und einen Film über etwas in keinem Zusammenhang mit Halloween mieten.
  • Sprechen Sie über das, was real ist und was die so tun. Der Unterschied zwischen dem, was real ist und was so tut, als das ist für kleine Kinder nicht auf der Hand. Diese Diskussion ist besonders wichtig, wenn Sie sich bewusst von Displays, die nicht geeignet ist für Kinder zu sehen, aber nicht vermieden werden kann. Sie können möglicherweise nicht beeinflussen, was Ihre Nachbarn auf ihrem Rasen setzen wählen, aber Sie können im Gespräch mit Ihren Kindern über die negativen Auswirkungen verringern, wie die Anzeige gemacht wird und diskutieren, warum Sie denken, es zu beanstanden ist.
  • Seien Sie smart über Süßes oder Saures. Planen Sie, wo Ihre Kinder gehen und ernsthaft darüber nachdenken, wie sie sicher zu halten. In meiner Kleinstadt Nachbarschaft, Kindergruppen gehen mit einem Erwachsenen aus, die am Straßenrand wartet, während die Kinder an die Türen klopfen. Dies gibt den Kindern ein Gefühl der Unabhängigkeit, sondern hält einen Erwachsenen die Augen auf die Situation. Freunde, die in einer großen Wohnung leben sagen mir, dass die Wohnung Verein eine Regel hat, die Kinder nur in Gruppen von drei oder mehr und können zu Einheiten gehen ausgehen müssen, wo das Licht eingeschaltet ist. Andere Freunde in einer großen Stadt beschränken Trick-or-Behandlung zu den Häusern von fünf Freunden zu gehen. Familien, die in jedem dieser Gemeinden haben die Risiken bewertet und einen Weg gefunden, um den Spaß zu bewahren.

Ein wenig Stress ist eine gute Sache im Leben von Kindern. Zu finden, kann sie ihre Ängste verwalten und zu schwierig Sehenswürdigkeiten und Situationen zu bewältigen ist Teil des Erwachsenwerdens. Aber werfen sie in Umstände sie nicht vorbereitet sind und haben nicht die Fähigkeiten nicht zu verwalten, sie nicht Mut und Kraft entwickeln helfen. Als einer meiner Lehrer zu sagen pflegte, „Sie haben nicht eine Pflanze, indem man es in einem dunklen Schrank wachsen zu helfen und Erschrecken es. Er wächst durch gepflegt und geschützt werden.“Unsere Kinder auch sorgfältige Pflege benötigen.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Erziehung

Haben Zwangsstörungen? Sie können trotzdem die Messlatte hoch halten

Post Erziehung

Nach Hause kommen

Post Erziehung

Familien auf der Linie mit dialektischer Verhaltenstherapie

Post Erziehung

Das leere Nest: Chance oder Krise?

Post Erziehung

Akzeptanz gegenüber Veränderung

Post Erziehung

Wenn ein Kind lügt

Post Erziehung

5 Dinge, die jeder Teenager braucht

Post Erziehung

Sorgen Sie sich um Ihr Kind, das 13 Gründe warum? Hier sind 6 Tipps

Post Erziehung

Selbstmordrisiko für Kinder in Nordirland

Post Erziehung

Tipps für ein erfolgreiches Toilettentraining

Post Erziehung

Die Wichtigkeit der Verbindung

Post Erziehung

Gleichgewicht finden