Leichte Schritte: Umgang mit gewalttätigem Verhalten | DE.Superenlightme.com

Leichte Schritte: Umgang mit gewalttätigem Verhalten

Leichte Schritte: Umgang mit gewalttätigem Verhalten

Wie ich weiter in Bezug auf den 5-jährigen Alabama Jungen, mit einer Autismus-Spektrum-Störung für aktuelle Nachrichten zu empfangen, Geisel von einem 65-jährigen ehemaligen Veteran und LKW-Fahrern gehalten wird, kann ich nichts anderes als mehr demütigen Gebete zu Gott senden. Ich kann auch nicht umhin, Tipps austauschen Ich habe im Laufe der Zeit gelernt, wie man mit gewalttätigem Verhalten beschäftigen.

Es ist nicht häufig, dass wir Gesicht kommen mit gewalttätigem Verhalten stellen, die uns am Sitz der Barmherzigkeit verläßt. Aber wenn Sie in einem psychiatrischen Krankenhaus, Korrekturen Anlage, Jugendstrafanstalt arbeiten oder Wohnbehandlungsanlage, können Sie garantieren, dass Sie Aggression konfrontiert wird, die weise Interaktion erfordern. Für Familien, Betreuer und Freunde, die Aggression begegnen kann, ist es wichtig, dass Sie auch wissen, was zu tun ist.

Leider ist die Anwesenheit von Gewalttätern immer häufiger in unserer Gesellschaft (Einkaufszentren, Kinos, Schulen, Gerichte, etc.) und setzt voraus, dass wir Wege prüfen, gewalttätiges Verhalten zu unterwerfen.

Erlebt Aggression in meiner Arbeit zu haben, ich habe ganz hypervigilant geworden und haben gelernt, Wege mich und andere um mich zu schützen. Aggressives Verhalten kann tödlich sofort drehen, so ist es wichtig, dass wir eine Vorstellung davon, was zu tun ist und wie sie reagieren.

Hier sind ein paar Dinge, die Ihnen helfen, wenn Sie das Opfer von aggressiven oder gewalttätiges Verhalten werden:

  • Bleiben Sie ruhig: Es ist wichtig, dass Sie möglichst ruhig zu bleiben, wenn die Sicherheit gefährdet ist. Reframe aus exprimierenden Furcht oder Angst. Das Ziel ist es ruhig und kontrolliert erscheinen. Dies kann sehr schwierig sein, aber Sie wollen sich erinnern, ruhig zu erscheinen.
  • Entfernen Sie andere: In Fällen, in denen andere in der Nähe der aggressiven Person sind, ist es wichtig, sie in Sicherheit zu bringen. Haben sie das Gebiet verlassen, bleiben zurück, oder schweigen.
  • Seien Sie vorsichtig: Nie auf gefährliches Verhalten nahe kommen. Verwenden Sie beruhigende Worte, wenn für den einzelnen zu sprechen und „das Wasser testen.“ Durch die Prüfung der Gewässer, die Sie prüfen, ob Sie in der Nähe bekommen und nutzen Sie Ihre Worte, um die Person zu beruhigen.
  • Verwenden Sie den Namen der Person: In Fällen, in denen Sie die einzelnen kennen, möchten Sie eine emotionale Verbindung auszulösen, um zu versuchen. Mit dem Namen der Person ist eine Erinnerung an die Verbindung und drückt Pflege.
  • Machen Sie sich verstanden fühlen: In einigen Fällen, in denen eine gewalttätige Person im Gespräch ist, oder kann die Fähigkeit haben, zu hören, ist es möglich, sie in einer ruhigen Art und Weise zu sprechen. Ihr Ziel ist es, sich verstanden fühlen und auch gepflegt. In vielen Fällen ergibt ich das gewalttätige Verhalten von einem Bedürfnis zu hören.
  • Scope aus Ihrer Sicherheitszone: Immer für eine aus. Bleiben Sie in der Nähe von Eingängen, Fenstern oder Telefone. Stellen Sie sicher, dass Sie schnell diese Dinge zugreifen können.
  • Seien Sie bereit, sich zu bewegen: Überlegen Sie, was Sie tun würden, wenn aggressives Verhalten tödlich wird. Wissen, wo zu laufen, die zu nennen, und was zu tun ist.

 

Das Ziel beteiligt in den meisten aggressiven und gewalttätigen Situationen ist die Sicherheit aufrecht zu erhalten. Das sekundäre Ziel ist die perpetrator.Violence ist immer schwer zu bezwingen, zu beschäftigen und die menschliche Verhalten ist extrem schwierig (wenn nicht unmöglich) zu prognostizieren. Aber man kann lernen Möglichkeiten für das Schlimmste vorzubereiten.

 

Für Tipps, was mit gewalttätigem Verhalten in Ausbildung zu tun, besuchen Sie die National Education Association

Für Tipps, wie mit Gewalt am Arbeitsplatz beschäftigen, besuchen UCDavis Human Resources

 

Halten Sie die Familie im Gebet und beten für kluge Intervention,

Alles Gute

 

UPDATE auf Geiselsituation

 

© Bildnachweis: Andreas Krappweis

Ähnliche Neuigkeiten


Post Erziehung

Depression und Identitätsbildung im Teenageralter

Post Erziehung

Eine persönliche Erfahrung: die Reise einer Mutter mit Selbstmord

Post Erziehung

Wann man durchsetzungsfähig ist, wann man die Zunge hält

Post Erziehung

Wie man Zufriedenheit findet (statt Glück)

Post Erziehung

8 Mythen zur Förderung einer gesunden Stieffamilie

Post Erziehung

Buchbesprechung: Ein sicheres Kind aufziehen

Post Erziehung

Wie man seine Freunde hält

Post Erziehung

Vorbereitungen für die Teenagerjahre

Post Erziehung

Psychische Gesundheit für das ganze Kind

Post Erziehung

Können Schulen Attention Deficit Hyperactivity Disorder lehren?

Post Erziehung

Temperament und die Eltern-Kind-Bindung

Post Erziehung

Was tun mit Aufmerksamkeitssuchenden Kindern?