Meilensteine | DE.Superenlightme.com

Meilensteine

Meilensteine

Ein paar Wochen vor meiner Tochter ersten Geburtstag, mein Mann und ich sah den Meilenstein Checklisten für ein Jahr alt. Wir wussten bereits, sie hinter körperlich waren (überall rollt statt kriechen, zum Beispiel, die wir mit ihrem Kinderarzt bei dem bevorstehenden Termine geplant Adresse), aber wir dachten, sie am Ziel in jeder anderen Art und Weise sein würden.  

Wenn wir auf der Checkliste der Sprache und die kognitiven Meilensteine ​​sahen, aber wir waren eine unangenehme Überraschung in. Unsere Tochter war in der Lage eine angemessene Anzahl der Elemente zu tun, aber sicherlich nicht alle von ihnen.

Das ist, wenn wir eine andere unangenehme Wahrheit zu konfrontieren hatte, das man über uns: Unsere Tochter kann nicht hinter sein, genau, aber sie scheint nicht voraus zu sein überall entweder. Wie viele Eltern hoffen wir, dass unser Kind herausstellen wird in irgendeiner Weise außergewöhnlich sein. Was passiert, wenn Sie ist klug einfach nicht?

Dies ist die Art von Angst, dass eine Menge Leute laut möglicherweise nicht sprechen. Wir sollten überhaupt ein Kind zu haben, glücklich sein, und eine, die, und emotional gebunden uns noch dazu gesund ist.

Und für das vergangene Jahr, mein Mann und ich haben mit all diesen Dingen glücklich gewesen. Wir freuen uns, diese schöne kleine Mädchen zu haben, mit ihrem süßen babbles und der Art, wie sie für uns ausstreckt und das Lächeln und das Lachen.  

Dennoch ist die Elternschaft zu konfrontieren Ängste darüber, wer ein Kind sein wird sich herausstellen, und wie wenig Kontrolle könnten wir letztlich über das haben. Wenn wir diese Checkliste sahen, war mein Mann und ich plötzlich Angst, dass wir nicht getan hatten genug, um ihre Entwicklung zu fördern, dass wir zu viel Zeit verbracht hatten, nur mit ihr auf den Boden rollen und sie zu schätzen. Wir hatten eigentlich nicht versucht sie, und jetzt zu lehren, schien es, sie hinter war.

Wer wusste, dass sie explizite Anweisung erforderlich, vor dem Alter von einem Jahr? Natürlich sollten wir gekannt haben. Die meisten peinlich, ich bin eine Ehe und Familientherapeutin. Sicher, ich nur mit Jugendlichen arbeiten und älter, und die erforderliche Entwicklung des Kindes Klasse in Graduiertenschule war vor mehr als zehn Jahren. Aber ich hätte es wissen müssen.

Ich habe angenommen, dass, wenn wir unsere Tochter viel Liebe zeigen und gab ihr eine anregende Umgebung und sprachen mit ihrem (im Plauderton, bei erwachsenen Stimmen), sie am Ziel sein würde. Es schien, wir waren falsch.

Wir überprüfen jede der Checkliste Artikel, Gefühl, wie wir sie im Stich gelassen hatte. Ist sie bye-bye winken? Nun, wir haben nicht winken bye-bye! Hat sie versuchen, kritzeln zu imitieren? Wir haben noch nie vor ihr kritzelte! Zu sagen „Mama“ und „dada“ sinnvoll? Wir haben noch nie um sie gingen in der dritten Person verweisen! Wir müssen die schlimmsten Eltern in der Welt sein!

Aber die meisten erschreckend-was, wenn sie angeblich der Lage sein, alles zu tun, auf diese Checklisten, obwohl wir nie unterrichtet hatte sie direkt? Was, wenn sie angeblich haben gelernt, wie „Mama“ zu sagen und „dada“ sinnvoll, sie durch Osmose aufgenommen, und sie war nicht in der Lage? Was würde das für ihre Zukunft?

Wir waren in der Woche vor dem Kinderarzt Termine unsere Tochter durch Boot Camp setzen: maniacally „bye-bye“ winken, indem er auf sie und sagte: „Mama“ und „Dada“ ( „Mama Sie füttert!“ „Dada loves you“!) , Objekte, um sicherzustellen, verstecken sie sie leicht finden konnte. Wir wollten in der Lage sein, dem Arzt zu sagen, ob unsere Tochter lernfähig war, durch bewusste Anleitung. Wir wollten sie überzeugen.

Boot Camp war ein voller Erfolg. Meine Tochter einige der Prüfliste Artikel vor dem Kinderarzt Termin erreicht. Sie wurde „hell“ und „alert.“ Ausgesprochen Ich war die Meilensteine ​​sind gesagt, über den individuellen Fortschritt eines Kindes zu messen, und unser Kind voran. Nach einem Jahr ausgereift zu sein und alles gut wäre unter der Annahme, ich hätte es spektakulär über Erziehung in einer Woche ängstlich, Antic aus.

Was ich weiß, ist, dass der Kinderarzt Termin nicht die ultimative Versicherung sein kann. Wir wissen nicht, wer unser Kind entpuppen wird, wo sie hinken werde und wo wird sie leuchten, und anstatt zu üben „Mama“ und „dada“ fünf Mal am Tag, ihr Vater und ich brauche Akzeptanz zu üben. Denn wir wollen, was wir wollen, aber wir gehen zu bekommen, die wir bekommen, und in vielerlei Hinsicht, wie ich sie kichernd auf dem Teppich neben mir sehen, merke ich, das ist eine sehr gute Sache.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Erziehung

Buchbesprechung: Menschen erziehen

Post Erziehung

Menschliches Verhalten in Extremsituationen: Implikationen für die k-12-Bildung im 21. Jahrhundert

Post Erziehung

Elternschaft: 5 Gründe, warum Kinder mit psychischen Erkrankungen manchmal missbraucht werden

Post Erziehung

Kunden mit hohen Einsätzen

Post Erziehung

Was wir in unseren Dreißigern wissen sollten

Post Erziehung

Wie viel Wahrheit solltest du deinen Kindern erzählen?

Post Erziehung

Die Bedeutung von Omega-3-Fettsäuren in der Schwangerschaft

Post Erziehung

10 hocheffektive Lerngewohnheiten

Post Erziehung

Komplizierte Trauer: Wie man loskommt

Post Erziehung

Verwandle dein Leben jetzt

Post Erziehung

Platz für die Kinder schaffen, wenn die Eltern getrennt leben

Post Erziehung

Was mich die Mutterschaft gelehrt hat: Frauen teilen lebensverändernde Lektionen